Khorim Uchakbar ben Dscherid Ha Qawas ibn Hairan Badawi

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
(Weitergeleitet von Khorim Uchakbar)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Khorim, Dscherid, Badawi.
Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels:
vormaliger novadischer Graf vom Yaquirtal; Bey des Zul'Djerim.
Khorim Uchakbar ben Dscherid Ha Qawas ibn Hairan BadawiChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Khorim Uchakbar ben Dscherid
NSC
Spezies Menschen
Kultur Novadis
Profession Krieger
Tsatag 28. Tsa 981 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 59)autom. berechnet
Aussehen
Haarfarbe grau (früher schwarz)
Augenfarbe schwarzbraun
Gesellschaftliche Stellung
Titel Bey; ehemals Kronverweser von Almada, ehemals Graf vom Yaquirtal und ehemals Reichsleutnant von Almada bzw. den südlichen Grenzlanden
Position Bey des Zul'Djerim
Familie
Stammbaum Sippe der Uled Ben Seba
Stand der Eltern Kameltreiber
Geschwister Larissa Uchakbar
Sonstiges
Alter Wohnort Punin
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Khorim Uchakbar ben Dscherid Ha Qawas ibn Hairan Badawi ist ein Novadi, der in seiner Jugend aus seiner Heimat, der Khôm, auszog, um im Mittelreich unter Kaiser Hal von Gareth zu hohen Würden aufzusteigen. Dies gelang ihm nach einigen Heldentaten während der Ogerschlacht auch. Obwohl er anschließend zum Grafen des Yaquirtals und Verwalter Almadas ernannt wurde, konnte er im Mittelreich aufgrund seiner Herkunft nie heimisch werden. Im Khômkrieg kehrte er kurzfristig in seine Heimat zurück und kämpfte gegen die alanfanischen Eroberer. Er war während der Answinkrise Anführer der Brin-treuen Almadanis in der Ersten Schlacht der Zwölfe vor Punin.

Nachdem er nach seinem Verrat an der Familie des Kronverwesers Dschijndar von Falkenberg-Rabenmund seine Titel verlor, kehrte er 1022 BF wieder ins Kalifat zurück, um fortan Emir Dschelafan al-Tergaui als Bey zu dienen.

Widersprüchliches[Bearbeiten]

In Der Löwe und der Rabe II wird Khorim Uchakbar als Graf von Yaquirtal genannt, während Julka Tilma als Graf von Ragath aufgeführt wird. Im Aventurischen Archiv I Seite 83 werden die beiden jedoch genau andersherum bezeichnet. In allen anderen Erwähnungen im Aventurischen Archiv I ist die Zuordnung jedoch korrekt.

Laut Invasion der Verdammten Seite 246 und Rohals Versprechen Seite 71 ist Larissa Uchakbar die Tochter Khorim Uchakbars, womit sie acht Jahre älter als ihr Vater wäre (siehe Larissa Uchakbar/Datierungshinweise und Khorim Uchakbar/Datierungshinweise). Laut Reich des Horas Seite 118 ist sie jedoch seine ältere Schwester.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]