Khômkrieg

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Der Löwe und der Rabe Projekt Meisterinformationen.svg
KhômkriegChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Khômkrieg

Bild: Khômkrieg
Krieg
Datum: 1008 BF bis 1010 BF
(Datierungshinweise)
Ort: Shadif, Unau, Tarfui, Mherwed, Balash
Kriegsauslöser: Korsarenstück des El Harkir
Sieger: Kalifat
Territoriale Änderungen: Selem, Port Corrad und El Arrat bleiben unter alanfanischer Kontrolle
Friedensschluss: kein offizieller Friedensschluss, Kampfhandlungen schlafen ein
Konfliktparteien
Alanfanisches Imperium Kalifat
Heerführer
Tar Honak,
Marschall-Gubernator Oderin du Metuant,
Großadmiralin Phranya Yalma Zornbrecht
wechselnd
Heerstärke
insgesamt ca. 3000 insgesamt ca. 5000
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Als Khômkrieg wird der Krieg zwischen dem Kalifat unter Abu Dhelrumun ibn Chamallah und Al'Anfa unter Patriarch Tar Honak bezeichnet. Er begann mit dem Überfall des novadischen Piraten El Harkir auf das alanfanische Flaggschiff, der von Al'Anfa als Kriegsanlass gesehen wurde. Anfängliche Erfolge führten die Truppen der Schwarzen Allianz entlang des Szinto, über Unau und durch die Wüste bis nach Mherwed. Die Novadis konnten den Eindringlingen nichts entgegensetzen und waren nach dem Tod des Kalifen Abu Dhelrumun zwischenzeitlich ohne Führung.

In Mherwed rief sich Tar Honak am 30. Boron 1009 BF zum Imperator des Südens aus. Das neugeschaffene alanfanische Imperium geriet allerdings nach dem Tod Tar Honaks in die Defensive und es ist dem Marschall-Gubernator Oderin du Metuant zu verdanken, dass sich die Alanfaner durch die Wüste zurückziehen konnten. Am Ende des Krieges war das Kalifat wieder fast vollständig befreit und die Invasoren bis Selem zurückgedrängt.

Schlachten
Schlacht am Szinto (26. Firun 1008 BF)
Schlacht von Unau (17. Tsa 1008 BF)
Erste Schlacht bei Tarfui (25. Peraine 1008 BF)
Belagerung von Mherwed (ab 24. Ingerimm 1008 BF)
Seeschlacht in der Tränenbucht (25.-26. Efferd 1009 BF)
Rückeroberung von Mherwed (ab 12. Praios 1010 BF)
Zweite Schlacht bei Tarfui (22. Praios 1010 BF)

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]


Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]