Kelch

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikipedia: Kelch

Begriffsklärung Siehe auch: Sumus Schale (Begriffsklärung)
Begriffsklärung Der Begriff Kelch wird für mehrere Seiten genutzt:
Artikel Erklärung
Aitherion einer der Sieben Magischen Kelche, auch „Kelch der Luft“ genannt
Asterion einer der Sieben Magischen Kelche, auch „Kelch der Magie“ genannt
Aëserion einer der Sieben Magischen Kelche, auch „Kelch des Erzes“ genannt
Glacerion einer der Sieben Magischen Kelche, auch „Kelch des Eises“ genannt
Ignerion einer der Sieben Magischen Kelche, auch „Kelch des Feuers“ genannt
Kelch der Rahja Rahja-Artefakt
Mond auch "Madamal" genanntes Gestirn am Sternenhimmel Deres, zunehmende Phase wird „Kelch“ genannt
Sternbild Kelch Sternbild am Südhimmel, auch "Sumus Schale" genannt
Sumus Kelch Publikation: Gruppenabenteuer aus der Anthologie Im Schatten des Adlers der Box Fürsten, Händler, Intriganten von 1996
Sumus Schale mythologisches Artefakt, auch "Sumus Kelch" genannt
Telerion einer der Sieben Magischen Kelche, auch „Kelch des Humus“ genannt
Tsas segensreicher Neuanfang regeltechnische Liturgie der Tsa-Kirche, auch "Simias Kelch" genannt
Tuur-Amash-Kelch dämonische Pflanze
Umerion einer der Sieben Magischen Kelche, auch „Kelch des Wassers“ genannt

Die folgenden Seiten mit Links auf diese Begriffsklärung sollten angepasst werden:
Keine Ergebnisse gefunden.

Keine Ergebnisse gefunden.
Bitte erstellen: Gläserner Kelch von Bethana (Kunstwerk des Heiligen Zachariad, des Schutzheiligen der Glasbläser)
Bitte erstellen: Kelch (Objekt) (Sammelseite für ganz profane Kelche)