Kartenspiel

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikipedia: Kartenspiel Sammelkartenspiel

Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt irdische Kartenspiele, für inneraventurische siehe Aventurische Kartenspiele und für das Talent siehe Brett-/Kartenspiel.
KartenspielAutomatische Liste 
PublikationenKartenspiele

Aventuria:
Das AbenteuerkartenspielSpielmarken-Set
Der Wald ohne WiederkehrDas Schiff der verlorenen Seelen
BärenherzHeldenreigenFeuertränenArsenal der Helden


Anno Bosparans FallDark Force


Kursiv geschriebene Titel sind angekündigt.

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Als Das Schwarze Auge-(Sammel-)Kartenspiele gibt es bisher nur Dark Force (1994) und Inrah (2010).

Anfang 2015 kündigte Ulisses ein weiteres Kartenspiel namens Arena Aventurica an.

Kategorie:Kartenspiel

Geschichte[Bearbeiten]

1990er: Schmidt Spiele[Bearbeiten]

1994 veröffentlichte Schmidt Spiele das DSA-Kartenspiel Dark Force - Duell um Aventurien in der Hoffnung an den überwältigenden Erfolg des amerikanischen Sammelkartenspiels Magic: The Gathering anknüpfen zu können. Das Kartenspiel floppte aufgrund vielfältiger Mängel allerdings.

2010er: Ulisses Spiele[Bearbeiten]

Mit Inrah - Das aventurische Kartenspiel veröffentlichte Ulisses Spiele ein Spielset von Karten, das allerdings nicht als eigenes Kartenspiel konzipiert war, sondern die inneraventurischen Spiele Inrah und Boltan am Spieltisch ermöglichen sollte. Als solches ist es eher als Merchandising-Produkt oder Zusatzspielmaterial einzuordnen, denn als echtes Kartenspiel. Erst 2015, im Zusammenhang mit DSA5, wurde ein echtes DSA-Kartenspiel namens Arena Aventurica angekündigt, das als Duell oder kooperativ gespielt werden kann.

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]