JoWood

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Glossar zu irdischen Hintergründen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Unternehmen mit DSA-Lizenz-Produkten

Pen & Paper:
FanProSchmidt SpieleUhrwerkUlisses


Romane & Hörbücher:
Chaussee SoundVisionEUROPAHeyneHolysoft
HorchpostenPiper


Elektronische Spiele:
AtticChromatrix

Entwickler:
CraftyDaedalicNoumenaRadon
Silver Style EntertainmentSilver Style Studios

Publisher:
Deep SilverdtpElkwareJoWoodKalypsoTGCUIG


weitere Unternehmen:
Agentur KohlstedtAgentur SchlückDrachenland
Droemer KnaurErdensternFeder & Schwert
PrometheusSignificant FantasySpielxPressZauberfeder

Firmengeschichte[Bearbeiten]

JoWood war ein 1995 in Rottenmann (Österreich) gegründetes Entwicklerstudio und später Publisher von Computerspielen. Mit populären Titeln wie der Gothic-Reihe konnten beachtliche Erfolge vermeldet werden. Zuletzt stand das Untenehmen in der Kritik, weil es immer öfter fehlerhafte und unfertige Spiele veröffentlichte, die Teilweise von der Community durch aufwändige Fan-Patches überarbeitet wurden, darunter auch 2008 eine mit Mängeln behaftete Version der Nordlandtrilogie.

2011 meldete das Unternehmen Insolvenz an und wurde von Nordic Games aufgekauft.

Publikationen zu DSA[Bearbeiten]

Publikationen jenseits von DSA[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]