Glanzlicht Symbol.svg

Ingerimm

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Das Pantheon des Zwölfgötterkults

Zwölfgötter in Alveran:
Praios - Rondra - Efferd - Travia - Boron - Hesinde
Firun - Tsa - Phex - Peraine - Ingerimm - Rahja


Hohe Drachen:
Branibor - Darador - Famerlor - Menacor - Naclador - Yalsicor


Halbgötter:
Aves - Ifirn - Kor - Levthan - Mada - Marbo
Mokoscha - Nandus - Simia - Swafnir - Ucuri - Xeledon


Alveraniare:
Bishdariel - Borbarad - Golgari - Horas - Kar'Anoth - Mythrael
Raskorda - Rohal - Sajalana - Swanifrej - Sulva - Tharvun
Uthar


Greifen:   Garafan - Obaran - Jermoran - Scraan
Aurartan - Belforan - Belochar - Dardoran - Gorgoran
Helioran - Herofan - Jerafan - Malachan - Orungan - Pelnachar
Schaschnumar - Schinvoran - Uruchan - Valaran - Vingoran


Lichtgestalten: Urischar - Schelachar


Silberschwäne:   Aidari - Lidari - Nidari - Yidari


Wilde Jagd:   Aikul - Arjuk
Ärö - Eisegrein - Iyi - Läja - Rajok


Himmelswölfe:   Arngrim - Firngrim
Gorfang - Graufang - Grispelz - Liska - Rangild
Ranik - Reißgram - Rissa - Rotschweif - Tongja

Glaubensvorstellungen der Tulamiden

Pantheone & Glauben:
Tulamidischer Dualismus - Rastullah-Glauben
Rur & Gror Glauben - Zwölfgötter-Glauben


Pantheon der Thalusier:
Praios - Ras'Ragh - Peradschaja - Rascha - Marhibo
Mha'Qasha - Al'Mahmoud - Fatas/Vataz - Ymra/Imm'Rar - Efferd
Tuur-Mhakaq - Feqz - Aves ibn Feqz - Rastullah


Pantheon der Ferkina:
Raschtula - Rascha - Mada
Götter einzelner Stämme:   Anghravash - Ras'Ragh


Pantheon der Kurga:
Rôschtula - Rascha


Urtulamidisches Pantheon:
Al'Mahmoud - Anandusha - Angrosch - Ankhatep
Amrdrakor - Ash'Faludh - Assaf - Atvarya - Avesha
A'Dawatu - Baal-Akharaz - Baalat Khelevatan
Baar - Bal Mhanad - Bal Noth - Bal Thukayn
Bastrabun - Beli Horas - Beli Ksahar - Beli Shubucha
Bel'Khelel - Bul'Atba - Bymazar - Bylmaresh - Calaman
Chalhiban - Chor - Chol'iadrim - Dhargun - Famerlor - Feqz
Gadanga - Gharut - Großer Schwarm - Hesinde - Khabla
Marhibo - Mathan - Meribaan - Mha'Qasha - Mish Shakar
Rahul - Rascha Andra - Rashtul - Raslavtan - Ras'Ragh
Shelaq - Sz'yss'ssar - Shelhezan - Sholvor
Tarisha - Tsa Atuara - Urush - Uschtammar

Nordaventurische Pantheone

Himmelswölfe der Nivesen:
Arngrim - Firngrim - Gorfang - Graufang - Grispelz - Liska
Rangild - Ranik - Reißgram - Rissa - Rotschweif - Tongja


Norbardisches Pantheon:
Heshinja - Mokoscha
Paranja - Firun - Ingra - Feqz - Aves - Nandus


Thorwalsches Pantheon:
Swafnir - Firun/Ullramnir - Ifirn/Firnir - Travia - Hranngar
Efferd - Ingerimm - Rondra - Sumu
Halbgötter:   Hrunja - Hrunir - Ögnir - Runjas - Swanifrej
Naturgeister:   Beleman - Rondrikan - Nuianna
Askanje - Harunka - Katla - Frenjara - Kauca - Siral
Gebelaus - Drachenodem - Tobrische Brise


Gjalsker Pantheon:
Ifrunn - Natûru-Gon - Sindarra - Zwanfir
Fekorr - Makka - Tayrach - Wolkenkopf - Yurrga
Calyach'an Mochûla


Fjarningsches Pantheon:
Frunu - Angara - Ifnir - Hramaschtu - Swafnir - Swafnirsormr

Myranische Pantheone

Oktade:
Nereton - Brajan - Gyldara - Shinxir
Siminia - Chrysir - Zatura - Raja
Verwandte Gottheiten:
Los - Sumu - Ephar - Charypta - Pherenos - Die Jüngste


Hjaldingsches Pantheon:
Firn - Ullramnar
Drawina - Effar - Sumuz - Hranga
Mindere Götter: Agiz - Grorrn - Khorraz - Rondris


Loualisches Pantheon:
Efhardh - |Ma'ada


Shindrabarisches Pantheon:
Oraprandya - Trikamadha
Garima - Karappa - Lashni - Naratha
Punajama - Radrishi - Vajrusha - Valandya
Apadravya

Pantheone der sumurrischen Völker

Sumurrisches Pantheon:
Ashabel - Avinas - Baahna - Baalian - Baal-Urgol
Bahaphan - Bairun - Balashinda - Balathandis - Balburri
Bal'Ingra - Belcar - Belzhar - Bel-Baljh - Bel-Shukor
Beneszar - Brahidi - Eshvardi - Javdschiar - Kar'Hapsut
Khalvena - Nominibal - Raischa - Shaburrah - Suf'Nu
Undhabal - Undhakor - Xahandra - Xedhacar - Xetobal


Pantheon der Kerrishiter:
Bal'Ingra - Naaghot-Shaar - Dagath u. a.


Pantheon der Bansumiter:
?

Pantheone der Orks & Goblins

Orkisches Pantheon:
Brazoragh - Tairach - Gravesh - Rikai
Mokolash:   Tairach - Ranagh
Shurachai:   Efrun - Inkra - Karmorragh - T'Eirra


Pantheon der Goblins:
Mailam Rekdai - Orvai Kurim
Götterkinder:   Imithri-Dai - Gasaväa
Gilevala - Suukram - Suvingivala - Svaiilas

Giganten

Efferd - Firun - Hazaphar - Ingerimm - Inseele - Kauca
Mithrida - Mououn - Nanurta - Numinoru - Ogeron
Peraine - Raschtul - Satinav - Satuaria - Sokramor - Tsa


Himmelswölfe

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Ingerimm
Ingerimm.svg Ingerimm alt.svg
Unsterblicher
(Wortschöpfungen, Eulogien, Redewendungen)
Namen Ingerimm (Zwölfgötterkult), Angrosch (Zwerge), Gravesh/Angarai/Grawosch/Hangrahesh/Angrowasch (Orks), Inkra (Schurachai), Ingrasch (Zyklopen), Großer Schmiedemeister (Kobolde), Angara (Fjarninger), Ingra (alt, Norbarden), Anghravash (Ferkinas), Egremma (Sumurrer), Bal'Ingra/Baal-Ingra (Kerrishiter), N'Gremar (G'Rolmur), Ængrom (Hjaldinger), Grorrn (alte Hjaldinger, Era'Sumu), Engrorn (alte Hjaldinger), Khrat (Horasiat Harpalis)
Beinamen Der Zornige, Der Himmlische Schmied, Alverans Hammer, Der Rote Gott,
Bei den Zwergen: Großer Vater, Altes Väterchen, Allmächtiger Baumeister der Welt, Vater von Feuer und Stahl, Herr der Erde, Konstrukteur des Weltenmechanismus
Aspekte Bergbau, Beständigkeit, Erdbeben, Erz/Fels, ewige Flamme der Esse, Feuer, Fleiß, Gedächtnis, Geduld, Gemeinschaft, Geschicklichkeit, Handwerk (v.a. Schmieden), Härte, Kampf gegen Geschuppte, Konstitution, Kraft, Mut, Stahl, Standhaftigkeit, Stärke, Sturheit, Tradition, Vulkane, Zorn
Sternbild Hammer und Amboss
Heiligtümer Schlund (Raschtulswall), Feuerturm (Vallusa), Abilacht, Notmark; Brazoraghs Fluch (Khezzara) (Gravesh)
Artefakte Stein des Ingerimm, Heilige Laterne zu Angbar, Ring der Flammen, Finger Ingerimms; Graveshs Hammer, Graveshs Kette, Graveshs Schild
Alveraniare Simia
Auserwählter Lahalkasch (historisch)
Verwandte Entitäten Simia
Widersacher Agrimoth
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Ingerimm ist der Gott des Feuers, der Erdbeben sowie der Schmiedekunst und des Handwerks allgemein. Besonders wird er von den Zwergen verehrt, die ihn Angrosch nennen. Die meisten Orks verehren ein Wesen namens Gravesh als Gott des Handwerks.

In der Alchimie wird er sowohl dem Element Feuer als auch dem Element Erz zugeordnet. Außerdem ist Ingerimm der elfte Monat im gebräuchlichsten Kalenderjahr Aventuriens.

Rolle in den Zeitaltern

Kirchen, Sekten, Kulte[Bearbeiten]

  • Ingerimm-Kirche im Zwölfgötterglauben
  • Angrosch-Kirche der Zwerge
  • Ingrasch ist der Schöpfer der Zyklopen, den sie in Ehren halten.
  • Einst war der Ingra-Kult des hohen Nordens unter den Nivesen und anderen Völkern weit verbreitet. Heute gibt es nur noch Rudimente in Tjolmar und Notmark. Ingra wurde sowohl als Herr des Feuers als auch als Wärme- und Lichtbringer verehrt. Die Ursprünge des Glaubens liegen vermutlich bei den Brobim.
  • Die meisten Orks verehren Gravesh als Gott des Handwerks. Einige seiner Priester erhalten Karma von ihrem Gott, was auf eine Wesensidentität mit Ingerimm hinweist.
  • Bei den Schurachai-Orks gilt Inkra, der das Eis schmelzen und die Welt in Wasser ertränken will, als Widerpart der anderen Götter.
  • Angarai ist der Feuergott des Orkstamms der Olochtai.
  • Angara ist bei den Fjarningern die Göttin von Herdfeuer und Schmiedekunst und die Frau Frunus.
  • Der Ferkina-Stamm der Bân Anghrachan verehrt Anghravash als Herren über Feuer und Fels.
  • Im imperialen Horasiat Harpalis und insbesondere in Segycona wird der termitengestaltige Khrat als Gott von Handwerk und Baukunst und Sohn Mokossas verehrt.
  • Auf Era'Sumu wird der uralte Gott Grorrn verehrt, dem Handwerk und Bergbau heilig sind.
  • Auch die alten Hjaldinger Myranors kennen in alten Mythen einen Gott namens Grorrn, auch Engrorn, der als zyklopischer Feuerriese beschrieben wird. Der Gott Agiz bzw. Phaegis soll ihm das Wissen der Schmiedekunst, das er eifersüchtig gehütet hat, gestohlen haben.
  • Heutzutage ist Ængrom bei den Hjaldingern der Herr von Erz und Feuer und damit Patron von Bergbau, Schmiedekunst und Waffenhandwerk. So wie seine Gattin Gyldravina über das Herdfeuer wacht, wacht er über das Schmiedefeuer. Er wird als muskulöser, hünenhafter, einäugiger Handwerker dargestellt.
  • Den Kerrishitern ist Bal'Ingra ihr Hauptgott mit mehreren Funktionen: Als Feuergott drängt er die Schrecken der See zurück, als Herr der Edelmetalle hütet und mehrt er das Geld, als Herr der Vulkane und ihrer fruchtbaren Vulkanasche ist er auch Gott der Heimatinseln, der Zeugungskraft und der Bodenfruchtbarkeit.
  • In Eshbathmar ist Egremma die Herrin des Handwerks, der Kunst und Hüterin aller körperlichen Mühen.
  • Die G'Rolmur fürchten den Geist N'Gremar, der in ihre Gerätschaften einfährt und sie unkontrollierbar macht.
  • Als Großen Schmiedemeister kennen die Wehrheimer Hämmerlinge, eine Koboldart, den Schmiedegott.

Geschichte[Bearbeiten]

Irdisches[Bearbeiten]

  • Der Reisende und Autor Kara ben Yngerymm ist eine Hommage an Karl May, da der Monat Ingerimm laut alter Setzung dem irdischen Mai entspricht.
  • Vulkanausbrüche, Erdbeben, das Strafen seines Volkes, der Angroschim, allgemein der Aspekt des Zorns zeigen sich unter anderem in der Ähnlichkeit des Namens Ingerimm zu dem irdischen Begriffs Ingrimm, ein Synonym für Zorn.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Elektronische Quellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]