Horasiat Centralis

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Zweites Imperium

Horasiate:
Cantera - Centralis - Corabenius - Cranarenius - Era'Sumu
Gyldraland - Hældingard - Harpalis - Mayenios - Narinion
Ochobenius - Tharpura - Tholdaron - Valantia - Xarxaron


Optimatenhäuser:
Alantinos - Aldangara - Aphirdanos - Ennandu
Eupherban - Icemna - Illacrion - Kouramnion - Onachos
Partholon - Phraisopos - Quoran - Rhidaman - Tharamnos
entmachtet:
Caelius - Charybalis - Chrysotheos - Melarythor - Nesséria


Politik und Gesellschaft:
Thearch - Dorokrat - Horas - Trodinar - Optimat - Honorat
Cammer - Cirkel - Collegium
Imperialer Senat:
Supremats-Konklave - Hohe Kommandantur
Hohe Kanzlei - Hohes Konzil - Hoher Konvent


Militär:
Myriokrat - Myriade - Myrmidone - Legion


Religion und Kultur:
Horasiade - Staatskirche


Währung:
Aureal - Argental - Pekunos - Obolus

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Horasiat Centralis

Blasonierung: Ein schwarzes Auge in einem grünen Lorbeerkranz auf Silber (Quellen)
Horasiat
Hauptstadt Dorinthapolis
Oberhaupt Horas Myr-Aurelian Aphirdanos (der Thearch)
Sprache Hiero-Imperial, Gemein-Imperial
Handelswaren Alchimistische Erzeugnisse
Daten
Einwohnerzahl etwa fünf Millionen (4782 IZ)
Gründungsdatum 2814 IZ (Umbenennung)
(Datierungshinweise)
Zugehörigkeit
derographisch Mittleres Myranor
politisch Zweites Imperium
Verkehrswege Goldener See, Goldener Orismani, Hochstraße nach Thiator, Via Serpentinia
Nachbarreiche
Karonius Horasiat Ochobenius Horasiat Cranarenius
Pfeil-Nordwest-Grün.png Pfeil-Nord-Grün.png Pfeil-Nordost-Grün.png
Horasiat Harpalis Pfeil-West-Grün.png Horasiat Centralis
Pfeil-Südwest-Grün.png Pfeil-Süd-Grün.png Pfeil-Südost-Grün.png
Horasiat Narinion Horasiat Corabenius Horasiat Gyldraland
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Das Horasiat Centralis ist mit der Hauptstadt Dorinthapolis und dem Baan-Bashur das Herz des Imperiums. Im ersten und frühen zweiten Imperium wurde es noch Horasiat Rhesias genannt.

Derographie[Bearbeiten]

Nachbarn
Horasiat Harpalis, Karonius, Horasiat Ochobenius, Horasiat Cranarenius, Horasiat Gyldraland, Horasiat Corabenius, Horasiat Narinion
Städte
Dorinthapolis, Rhesias, Balan Avasal, Martigus, Peranthis, Sparontene, Panision, Asygus, Lucianum, Athartius, Myrtannis, Afradane, Lithabaea, Arcennium, Escymna, Argentoris, Thasmyria
Flüsse
Goldener Orismani, Silberner Orismani, Kristallener Orismani
Seen
Goldener See
Gebirge
Baan-Bashur, Türme des Morgens, Hügel von Rhesias
Wälder
Grauer Gürtel
Besondere Orte
Aschenwald, Archäopag

Geschichte[Bearbeiten]

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]