Herofan

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Das Pantheon des Zwölfgötterkults

Zwölfgötter in Alveran:
Praios - Rondra - Efferd - Travia - Boron - Hesinde
Firun - Tsa - Phex - Peraine - Ingerimm - Rahja


Hohe Drachen:
Branibor - Darador - Famerlor - Menacor - Naclador - Yalsicor


Halbgötter:
Aves - Ifirn - Kor - Levthan - Mada - Marbo
Mokoscha - Nandus - Simia - Swafnir - Ucuri - Xeledon


Alveraniare:
Bishdariel - Borbarad - Golgari - Horas - Kar'Anoth - Mythrael
Raskorda - Rohal - Sajalana - Swanifrej - Sulva - Tharvun
Uthar


Greifen:   Garafan - Obaran - Jermoran - Scraan
Aurartan - Belforan - Belochar - Dardoran - Gorgoran
Helioran - Herofan - Jerafan - Malachan - Orungan - Pelnachar
Schaschnumar - Schinvoran - Uruchan - Valaran - Vingoran


Lichtgestalten: Urischar - Schelachar


Silberschwäne:   Aidari - Lidari - Nidari - Yidari


Wilde Jagd:   Aikul - Arjuk
Ärö - Eisegrein - Iyi - Läja - Rajok


Himmelswölfe:   Arngrim - Firngrim
Gorfang - Graufang - Grispelz - Liska - Rangild
Ranik - Reißgram - Rissa - Rotschweif - Tongja

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Herofan
Herofan.jpg
Aventurischer Bote Nr. 103 Seite 17 von Eva Zimmermann
Bild/Wappen von Herofan
NSC
Spezies Greif
Aussehen
Körpergröße etwas größer als die gewöhnlichen Greifen
Haarfarbe weißes Fell und Gefieder
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der weiße Greif Herofan bewachte den Arvepass, wurde jedoch von Rhazzazor bezwungen. Vor Beilunk hatte er Gelegenheit sich zu revanchieren und flog dann im Peraine 1027 BF an der Seite des Greifenfürsten Obaran.

Irdisches[Bearbeiten]

Es gibt mit dem Abenteuer Fern von Praios' Licht eine Ausarbeitung des offiziellen Szenarios aus dem AB 103 zum Greifen Herofan für den Winter 1026 BF.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]