Halle der Metamorphosen

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Halle der MetamorphosenAutomatische ListeChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Akademien & Orden der Magiergilden

Bund des Weißen Pentagramms:
Elenvina - Gareth (Anti) - Gareth (Kampf) - Kuslik - Methumis
Norburg - Nostria - Perricum - Rommilys - Vinsalt
Orden:
Anconiten - Mephaliten - Pfeile des Lichts
Rohalswächter - Schlangenorden der Erkenntnis


Große Graue Gilde des Geistes:
Andergast - Belhanka - Bethana - Drakonia
Festum - Gerasim - Grangor - Khunchom - Kuslik
Lowangen - Mherwed - Neersand - Punin
Rashdul - Riva - Sinoda - Thorwal - Zorgan
Orden:
Graue Stäbe - Pentagrammorden


Bruderschaft der Wissenden:
Al'Anfa - Brabak - Fasar - Lowangen - Mirham
Orden:
Bund der Schatten


Gildenlose Akademien:
Donnerbach - Fasar - Honingen - Kuslik - Mendena - Olport
Salamandersteine - Warunk - Yol-Ghurmak

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Halle der Metamorphosen und Transmutationen, wie sie Unserer Herrin Hesinde und den Meistern der Elemente wohlgefällig sind, gestiftet zu Kuslik von Seiner Weisen Magnifizienz Rohal I;
vormals: Accademia Magica Mutanda Forumque Metamorphoses Cusliciensis - Akademie der verändernden Magie und Halle der Metamorphosen zu Kuslik
Magierakademie
Standort Kuslik
Gebäude großes, aber unauffälliges Gebäude
Gilde Bund des Weißen Pentagramms
Größe klein
Lehre
Merkmale Eigenschaften, Form
Hauszauber Adlerschwinge Wolfsgestalt, Attributo, Memorans Gedächtniskraft, Psychostabilis, Salander Mutander, Verwandlung beenden, Visibili Vanitar
seltene Zauber
(verbreitete Zauber)
Adlerauge Luchsenohr, Nihilogravo Schwerelos, Objecto Obscuro, Reversalis Revidum
Geschichte
gegründet 820 v. BF
(Datierungshinweise)
Personen
Gründer Asmodena-Horas
Spektabilität Iolano Schlangenstab
ehemalige Spektabilitäten Carolan Schlangenstab, Cordovan Schlangenstab, Lesidra Schlangenstab, Magnavirtus
Dozenten Beryos von Teremon, Curio Thirindar, Dorana von Ilmenstein, Oleane di Muratori
ehemalige Dozenten Argelion Schlangentreu, Cirina Sternenspur, Edorian ya Villani, Kedio Kalman d'Horanzio, Worew von Norburg
Abgänger Esmalia, Haldana von Ilmenstein, Iolano Schlangenstab, Karjunon Silberbraue, Tsaturion Orcetto, Zerpereos Falconieri, Trondan Hanskar
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die sehr traditionsbewusste und konservative Halle der Metamorphosen gilt als die älteste Akademie der güldenländischen Siedler. Sie ist sehr hesindenah, hat jedoch mit Geld- und Schülermangel zu kämpfen.

Weitere Akademieangehörige
Usvina Mernior (Armata maxima)

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]