Hal von Gareth

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Hal. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: 965 BF-1028 BF, Kaiser des Mittelreiches 994 BF-1010 BF.
Hal von GarethChronik 
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Die Attentäter, Jahr des Feuers, Herz des Reiches, Macht Projekt Meisterinformationen.svg

Dieser Artikel wurde aus folgendem Grund zum Überarbeiten markiert: Angaben zur Geschichte bitte mit Datierung auf der Seite Datierungshinweise belegen
Vielleicht findet sich in der Kategorie:Formatvorlage eine Vorlage für diesen Artikel. Bitte beim Überarbeiten auch die Richtlinien beachten.

Dieser Artikel wurde aus folgendem Grund zum Überarbeiten markiert: Widersprüche bzw. Retcon aus Datierungshinweisen in Artikel einbauen
Vielleicht findet sich in der Kategorie:Formatvorlage eine Vorlage für diesen Artikel. Bitte beim Überarbeiten auch die Richtlinien beachten.

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Hal von Gareth
Hal von Gareth.jpg
Enzyklopaedia Aventurica (1990) Seite 112 von Ina Kramer
Bild/Wappen von Hal von Gareth
NSC
Rasse Mittelländer
Profession Herrscher
Tsatag 23. Boron 965 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag seit 1010 BF verschollen, 1022 BF für tot erklärt, 1028 BF gefallen
(Datierungshinweise)
Aussehen
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Gesellschaftliche Stellung
Titel Kaiser des Mittelreichs, Fürst der Tulamiden
Position Mitglied der mittelreichischen Kaiserfamilie
Familie
Familienstand verheiratet
Verheiratet/liiert mit Alara Paligan
Kinder Brin von Gareth (Adoptivsohn, Halbbruder)
Stammbaum Haus Gareth
Eltern Reto von Gareth, Rohaja Damaris von Maraskan
Stand der Eltern Kaiserfamilie
Geschwister Selinde von Gareth (verstorben)
Verwandte Storko von Gareth (Onkel), Olorand von Gareth-Rothenfels, Cella von Gareth, Answin von Rabenmund (Vetter), Harlijin (Großvater)
Sonstiges
Wohnort Gareth
Geburtsort Tuzak
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag
Politische Karte im Jahre 1 Hal
Kartenpaket-Lizenz

Kaiser Hal von Gareths Herrschaft wurde stark durch enge Freunde und Berater geprägt, unter denen auch der spätere Usurpator Answin von Rabenmund war, und galt als eine Epoche des Friedens und Wohlstandes. Die Kaisersprüche Hals sollen in dieser Zeit entstanden sein.

Während seiner Regierungszeit ließ er sich, in einem Versuch, sein Geheimnis zu wahren, zum Gott erheben. Einige sehen darin die Ursache für die folgenden schlechten Zeiten für das Reich, die mit dem Dritten Orkensturm und dem Borbaradkrieg begannen, über die Heptarchenkriege und den Albernia-Nordmarken-Konflikt zum Jahr des Feuers führten und weiter anzudauern scheinen. In einigen Regionen wird Hal jedoch auch heute noch als Gott verehrt.

Geschichte[Bearbeiten]

Datierungshinweise zu den angegebenen Daten

Retcon[Bearbeiten]

Die Abbildung in Die Verschwörung von Gareth auf Seite 32 (Link) sowie alle bis dahin erschienenen Texte beschreiben Hal als Mann. Nachdem bereits das Bild in Enzyklopaedia Aventurica (1990) auf Seite 112 (Link) das Aussehen Hals geändert hatte, legt Die Attentäter Seite 37-39 fest, dass Hal eine Frau ist.

Irdisches[Bearbeiten]

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

  • Die Attentäter Seiten 5-8, 12, 16, 22, 28, 34-36, 37-38
  • Enzyklopaedia Aventurica (1990) Seite 112
  • Herz des Reiches Seiten 18-19, 21, 34, 64, 74, 86, M189, 213
  • Rückkehr des Kaisers Seiten 7, 9, 18, 21, 36-37, 41, 55, 62, 80, 83, 93, 95-106, 111-112, 114-115, 118
  • Verrat Seiten 8, 13-15, 17-22, 27, 33, 45-67, 70, 72, 74-76, 79-80, 82, 91-92, 94-95, 97-100, 105, 118, 120-127, 135, 140-142, 147-151, 153-155, 157-169, 178, 181, 185-191, 194, 196-198, 200-203, 208-211, 213, 219, 237-238, 241, 247, 249, 254, 264-265, 269, 272-274, 281, 286-290, 303-327, 330-331, 333-338, 341-343, 346-348, 353-354, 366-370, 382

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Inoffizielle Quellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Regionalwikilinks: