Grolm

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Dieser Artikel wurde aus folgendem Grund zum Überarbeiten markiert: Angaben zur Geschichte bitte mit Datierung auf der Seite Datierungshinweise belegen
Vielleicht findet sich in der Kategorie:Formatvorlage eine Vorlage für diesen Artikel. Bitte beim Überarbeiten auch die Richtlinien beachten.

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Feilscher, Zehnteler, Wasserköpfe, Altkinder; Grolmurin (Zwerge)

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Grolm
Spezies
Verbreitung Beilunker Berge, Windhagberge, Ogerzähne, Regengebirge, Ockerhügel, Rote Sichel, Schwarze Sichel, Svelltland, Nebelauen, Eisreich, Aradolosch
Kulturen Beilunker Feilscher, Grottengrolm, Orklandgrolm, Regengrolm, Sichelgrolm, Waldgrolm, Waldgrolm der Nebelauen
Verwandte Spezies G'Rolmur
Merkmale
Lebenserwartung 30 Götterläufe
Größe
Charakter goldgierig, skrupellos, heimtückisch, hinterlistig
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Grolme sind eine magisch begabte Spezies. Ihre Sprache wird Grolmisch genannt.

Vor den Dunklen Zeiten zählten das unterirdische Bosparan, der Phecanowald und die Goldfelsen zum Siedlungsgebiet der Grolme.

Sie besitzen die Größe eines sechsjährigen Menschen und übergroße Köpfe mit runzligen Gesichtern. Ihre Haut und Haarfarbe wechselt zwischen leichenblass und dunkelbraun. Die zerzausten, vom Kopf abstehenden Haare sind starr wie dünner Draht. Die weiße Iris verleiht ihnen einen stechenden Blick.

Grolmenfrauen verbergen sich meist vor Fremden und besitzen nur geringen Einfluss auf die Gemeinschaft.

Grolme leben in Höhlen, Kavernen und verborgenen Tälern und lassen ihre Felder von Sklaven bestellen. Wenige von ihnen leben als Alchimisten in menschlichen Städten. Mit anderen Spezies betreiben Grolme mit großem Geschick Handel. Kriegerische Auseinandersetzungen meiden Grolme nach Möglichkeit. Ein sehr angespanntes Verhältnis herrscht zu den Zwergen.

Grolme bringen Geistwesen, den Pakatai, Opfer dar.

Nahezu alle Grolme sind magisch begabt. Oft sind sie Meister der Niederen und Hohen Alchimie sowie der Beherrschungsmagie, mit der sie sowohl Geschäfte zu ihren Gunsten beeinflussen als auch Tiere ihren Willen unterwerfen können. Grolme können ihre arkanen Kräfte vervielfachen, indem sie sich mittels des Grolmenbunds zusammenschließen. Manche Sippen sind einen Pakt mit Lolgramoth oder Agrimoth eingegangen.

Persönlichkeiten
Kategorie:Grolm

Geschichte[Bearbeiten]

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]