Goblin

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

GoblinAutomatische ListeChronik 

Dieser Artikel wurde aus folgendem Grund zum Überarbeiten markiert: Angaben zur Geschichte bitte mit Datierung auf der Seite Datierungshinweise belegen
Vielleicht findet sich in der Kategorie:Formatvorlage eine Vorlage für diesen Artikel. Bitte beim Überarbeiten auch die Richtlinien beachten.

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Regelindex

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Spezies

Drachen - Echsenspezies - Elfen - Felide - Goblins
Maritime Speziesn - Menschen - Orks - Trolle - Vielbeiner - Zwerge

Pantheone der Orks & Goblins

Orkisches Pantheon:
Brazoragh - Tairach - Gravesh - Rikai
Mokolash:   Tairach - Ranagh
Shurachai:   Efrun - Inkra - Karmorragh - T'Eirra


Pantheon der Goblins:
Mailam Rekdai - Orvai Kurim
Götterkinder:   Imithri-Dai - Gasaväa
Gilevala - Suukram - Suvingivala - Svaiilas

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Goblin
Herokon Online Artwork 02.jpg
Bild aus Herokon Online
© Silver Style Studios
Bild: Goblin
Spezies
Verbreitung Caldaia, Gelbe Sichel, Rote Sichel, Schwarze Sichel, Drachensteine, Grüne Ebene, Waldwildnis, Hoher Norden, Uhdenberg, Festum
Kulturen Goblinstamm, Goblinbande, Festumer Ghetto
Verwandte Spezies Schneegoblins
Merkmale
Lebenserwartung 35 Götterläufe
Größe 1,39 bis 1,59 Schritt
Charakter
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Goblins, auch Rotpelze genannt, sind die zweitzahlreichste kulturschaffende Spezies in Aventurien. Sie selbst nennen sich Suulak. Ihre Sprache - das Goblinische - kennt keine Schrift.

Goblins haben einen gedrungenen Körper mit überlangen kräftigen Armen, der von struppigem rotem Fell bewachsen ist, weshalb sie den Beinamen „Rotpelze“ tragen. Die Köpfe der Goblins sind geprägt von der breiten Nase und der flachen, fliehenden Stirn. Sie haben grobe Gesichtszüge und hervorstehende Zähne. Ihre rötlichen, meist blutunterlaufenen Augen sind überschattet von vorstehenden Brauen.

Die Kultur der Goblins beruht auf einem Matriarchat. Männliche Goblins sind ausschließlich Jäger und Krieger, während sich die weiblichen um Nachwuchs, Essen und Organisation des Sippenlebens kümmern oder als Goblin-Schamaninnen die Sippe führen.
Goblins kleiden sich in Felle oder Lumpen, die sie mit einer Lederschnur zusammenbinden. Dauerhafte Partnerschaften sowie Zeitrechnung sind ihnen fremd. Verstorbene werden häufig von den Schweinen gefressen, die sich Goblins vornehmlich als Reit- und Lasttiere halten. Sie sind Halbnomaden; die Stämme der Gebirge bevorzugen natürliche Höhlen oder verlassene Stollen, während alle anderen in Hütten hausen.
Als Besonderheiten können die Festumer Goblins, die unterirdisch lebenden Tiefengoblins und die Schneegoblins im Hohen Norden gelten.

Sie verehren Mailam Rekdai, Orvai Kurim und Nacka Rachti, vereinzelt Riesen, und im Norden auch Frinuum und Paavil.

Bekannte Sippen
Kategorie:Goblinsippe
Persönlichkeiten
Kategorie:Goblin
Ehemalige Siedlungen

Geschichte[Bearbeiten]

Regeltechnisches[Bearbeiten]

DSA4
Goblin ist eine spielbare regeltechnische Rasse. Goblinfrau ist eine Variante. Übliche Kulturen sind Goblinstamm, Goblinbande, Festumer Ghetto.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]


Staaten Aventuriens Aventurien politisch
Kartenpaket-Lizenz

Kaiserreiche:
Horasreich - Mittelreich
Königreiche:
Al'Anfa - Andergast - Aranien - Brabak - Kalifat - Kemi - Miniwatu - Nostria
Amazonenköniginnenreiche - Bergkönigreiche
weitere Reiche und Herrschaftsgebiete:
Bornland - Donnerbach - Reich der Großen Schlange - Khunchom - Maraskan und Tobrien - Mengbilla - Orkreich - Paavi - Sinoda - Thalusa - Thorwal - Transysilien - Wahjad


Unabhängige Stadtstaaten:
Bjaldorn - Charypso - Chorhop - Engasal - Farlorn - Fasar - Kvirasim - Lowangen - Phexcaer - Riva - Tjolmar - Uhdenberg - Vallusa
Stammes-/Sippenterritorien:
Achaz - Brobim - Elfen - Ferkinas - Fjarninger - Gjalskerländer - Goblins - Nivesen - Trollzacker - Utulus - Waldmenschen