Gjalskerland

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
GjalskerlandChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Derographie Thorwals

Regionen:  Bodirtal - Brinasker Marschen - Gjalskerland
Nordthorwal - Nordwestthorwal - Olportsteine
Premer Halbinsel - Südthorwal - Waskirer Hochland


Gebirge:  Graue Berge - Große Olochtai
Hjaldorberge - Mersker Hügel - Steineichenwald


Täler:  Asbyrgi


Ebenen:  Oberlueller Heide


Wälder:  Skovbjerger Forst - Tanmaurek


Inseln:  Hjalland - Overthorner Landzunge (Halbinsel)
Oystersteens - Runin - Yumudas Insel

OlportsteineAdrak - Aso - Berik - Dibrek - Dirad - Gandar
Gevri - Inirk - Karkis - Lassir - Manrek - Metak - Narken
Orkin - Serreka - Sigorast - Skerdu - Sorkten


Flüsse:  Aldiar - Angra - Arval - Bodir - Hjalsach
Isleif - Kraval - Merek - Nader (mit Hardangerfall)
Roval - Rybossl - Thossel - Vrala


Seen und Sümpfe:  Ingvaller Marschen - Njurunsee
Seufzermoos - Sveganer Seen


Meere:  Drachenbucht - Golf von Prem - Hjaldingolf
Manreker Enge - Straße von Runin - Swafnirsrast


Fjorde:  Aurlandfjord - Helvirfjord - Hjalsfjord - Hjölmrfjord
Mörenfjord - Smörefjord - Thivor-Fjord - Thurgnarsfjord


Wunderstätten:  Megalithgräber


Derographie des Gjalskerlandes

Gebirge:  Achul-Barrach (Hochland) - Donnerzacken
Hraunbjarg-Berge - Langaholts


Berge:  Gjalskahage (Klippe) - Zwanfirszahn


Täler:  Blodsdal - Tal des Blutes


Wälder:  Dûnthark - Ogerwald


Flüsse:  Gjalska - Joraani - Linn - Serrah - Yager


Seen und Sümpfe:  Darkenloch - Drei Klageweiber
Dunlach - Lachanshiel - Makka-Oug - Svanloch


Meere:  Freydirsbank - Gjalskafjord - Golf von Riva
Vaenibugten - Zwanfirsrast


Wunderstätten:  Amanma Rudh - Eishöhle - Ifirnsflügel
Knochenklippen - Skoth'sloch - Wolkenkopfs Höhle

Aktuelles aventurisches Datum
Madamal Tag 25-27.svg 6. Tag der Welke des Göttermonds im Jahr 2416 gS
FeiertagHoras.svg Horas' Erscheinen

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Gjalskerland
Mischregion
Einwohnerzahl 12 000 Gjalsker Herkunft, einige Nivesen, Norbarden und Thorwaler
Sprache Thorwalsch
Zugehörigkeit
derographisch Thorwal
politisch Thorwalsches Gjalskerland (Norden), unabhängiges Gebiet (Süden)
Nachbarregionen
Freydirsbank Ifirns Ozean
Pfeil-Nordwest-Blau.png Pfeil-Nord-Blau.png
Swafnirsrast Pfeil-West-Blau.png Gjalskerland Pfeil-Ost-Blau.png Golf von Riva
Pfeil-Südwest-Grün.png Pfeil-Süd-Grün.png Pfeil-Südost-Grün.png
Nordthorwal Orkland Svelltland
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Das Gjalskerland ist eine Region im Nordwesten Aventuriens und wird von Thivor im Westen und dem Großen Olochtai im Süden begrenzt. Die Landschaft besteht aus Küsten, Hochland, Heide, Moor und Tundra.

Derographie[Bearbeiten]

Siedlungen
Alrudh, Arryach-Mûr, Chombaich, Conneach, Dhartaech, Gjalskerfjorden, Gjalskermund, Ifirnshavn, Lyrgach, Mortakh, Narvasholm, Nebbachodh, Neuhjaldingard, Niellyn, Nordaport, Rayyadh
Flüsse
Gjalska, Joraani, Linn, Serrah, Yager
Seen
Darkenloch, Drei Klageweiber, Dunlach, Lachanshiel, Makka-Oug, Svanloch
Gebirge
Donnerzacken, Hraunbjarg-Berge, Langaholts, Achul-Barrach (Hochland)
Berge
Gjalskahage (Klippe), Zwanfirszahn
Täler
Blodsdal, Tal des Blutes
Wälder
Dûnthark, Ogerwald
Meere
Freydirsbank, Gjalskafjord, Golf von Riva, Vaenibugten, Zwanfirsrast
Besondere Orte
Amanma Rudh, Eishöhle, Ifirnsflügel, Knochenklippen, Skoth'sloch, Wolkenkopfs Höhle

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]