Geweihte

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Weihe. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Person, die von einem Gott mit Karmaenergie ausgestattet wurde.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Geweihte

Geweihte der Zwölfgötterkirchen:
Praios-Geweihter - Rondra-Geweihte - Efferd-Geweihter
Travia-Geweihte - Boron-Geweihter - Hesinde-Geweihte
Firun-Geweihter - Tsa-Geweihte - Phex-Geweihter
Peraine-Geweihte - Ingerimm-Geweihter - Rahja-Geweihte


Geweihte alveranischer Götter:
Angrosch-Geweihter - Gravesh-Priester - H'Szint-Priester
Rondra-Geweihte Amazone - Zsahh-Priester


Geweihte nichtalveranischer Götter:
Aves-Geweihte - Ifirn-Geweihte - Kor-Geweihter
Nandus-Geweihter - Swafnir-Geweihter - Namenlose Geweihte

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

links unten ein Rondra-Geweihter in typischer Tracht
Kor-Geweihter mit erhobenem Korspieß

Geweihte sind die Priester der aventurischen und myranischen Kirchen und Religionen, damit die derischen Diener von Gottheiten.
Der Begriff des Geweihten wird oft fälschlicherweise synonym mit dem des Priesters gebraucht. Eigentlich bezeichnet er ausschließlich Personen, denen durch eine Weihe die Fähigkeit verliehen wurde, Karmaenergie zu tragen.
In primitiveren Völkern dienen auch Hochschamanen als Geweihte, zudem gelten - obwohl regeltechnisch Zauberkundige - auch Hexen und Druiden als Priester der Naturgottheiten Satuaria respektive Sumu.

In der Hohlwelt Tharun werden die Geweihten der dort herrschenden Götter als Azarai bezeichnet.

Bekannte Geweihte
Kategorie:Geweihter

Retcon[Bearbeiten]

Ursprünglich (Publikation?) war es magisch begabten Geweihten möglich, Astralenergie zu regenerieren, in Kirchen, Kulte, Ordenskrieger Seite ? wurde dann festgelegt, dass dies nicht möglich ist. In Götter und Dämonen wurde jedoch auch diese Festlegung wieder geändert, Geweihten ist es also in DSA4 möglich, astrale Kraft zu regenerieren.

Irdisches[Bearbeiten]

Geweihte verfügen über Karmaenergie, die das Wirken von göttlichen Wundern in Spielregeln fasst.
Gerade dies unterscheidet sie von den übrigen Priestern, insbesondere den Schamanen, Hexen und Druiden, die über Astralenergie verfügen, sowie den Zauberpriesterinnen Era'Sumus, die nicht zwischen Astral- und Karmaenergie unterscheiden, sondern in beiden die identische Urkraft der sterbenden Sumu sehen.

DSA-Geschichte[Bearbeiten]

Mit dem Abenteuer Ausbau-Spiel wurde der Geweihte erstmals als Heldentyp eingeführt. Zu der Zeit konnten sich Abenteurer und Zwerge mit bestimmten Eigenschaftswerten zum Geweihten weiterentwickeln.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

  • Rang - sakrale Ränge, die in einigen Kirchen gebräuchlich sind

Externe Links[Bearbeiten]

Regionalwikilinks: