Gefangene der Zyklopeninseln

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: R6. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Rhiana-Roman Nr. 6.
Romane (Kurzübersicht)

RanglisteRomanserienTitelbilder
Automatische Listen:  RomaneKurzgeschichten


Kurzgeschichtenbände:
Aufruhr in AventurienDas Echo der Tiefe
Der GöttergleicheEin Hauch von Untergang
GassengeschichtenMagische ZeitenMond über Phexcaer
Netz der Intrige (Myranor) • SchattenlichterSternenleere
Unter Aves' SchwingenVon Menschen und Monstern


Biographische Romanserien:
AnswinDajinGalottaThalionmelRaidriRhiana

[?] RdA06 " (RdA6) Gefangene der Zyklopeninseln
GefangeneDerZyklopeninsel-RomanR06.jpg
Roman (Softcover)
Derisches Datum Firun bis Tsa 916 BF
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 352 (Erstauflage)
Verwandte Publikationen
Serie Rhiana, die Amazone
Mitwirkende
Autoren Hans Joachim Alpers
Cover Jan Patrik Krasny (Agentur Schlück)
Illustrationen
Pläne
Spielwelt-Informationen
Ort See der klagenden Glocken, Zyklopeninsel
Hauptpersonen
(Liste)
Verfügbarkeit
Erschienen bei Piper
Erscheinungs­datum 2006/03/22 " 22. März 2006
Preis 7,95 € (Erstauflage)
Preis pro Seite 2.26 Cent (Erstauflage)
Preis heute mit 2% Inflation p.a. 9.88 € (Erstauflage)
ISBN ISBN 978-3-492-29106-4
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
1: Referrer-Link; Einnahmen an Dennis Reichelt
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen SpielxPress
Weitere Informationen
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Als die talanischen Flüchtlinge vor den Zyklopeninseln gefangengenommen werden, bricht die Schwerkämpgferin Rhiana sofort auf, um ihnen beizustehen. Doch bereits auf der Seereise kommt es zu unerwarteten Verzögerungen. Zuerst bemächtigen sich Piraten ihres Schiffes, dann verlangt der Feind Rhianas Auslieferung. Während eines Sturms wird Rhiana jedoch von Bord gespült. Zusammen mit ihrer Gefährtin Finni strandet sie auf einer heiligen Insel, die zu betreten jedem verboten ist. Und die Entweihung bleibt von den gefährlichen Zyklopen nicht unentdeckt ...
Klappentext von Gefangene der Zyklopeninseln; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Inhaltsangabe[Bearbeiten]

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Roman: Gefangene der Zyklopeninseln (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Aikar Brazoragh
gut  (2) Torjin, Nottr
zufriedenstellend  (3) Theaitetos
geht so  (4) Herr der Nacht
schlecht  (5)
Durchschnitt 2.4
Median 2
Stimmen 5

Kommentare[Bearbeiten]

Aikar Brazoragh:

Auch wenn der eine oder andere sagt, die Reihe um Rhiana sei abseits der Aventurischen Welt anzusiedeln (warum auch immer … ohne Kommentar), finde ich den Schreib- und Erzählstil von Hans Joachim Alpers einfach Klasse und kann dieses Buch und die gesamte Reihe nur empfehlen …

Nottr:

Der bislang beste Roman der Reihe, auch wenn manche Szenen (zB das plötzliche Auftauchen des purpurroten Ritters) doch sehr befremdlich wirken, und neben Wieslers Teil der einzige Roman, der wirklich zu überzeugen weiß.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen