Garafan

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
GarafanChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Das Pantheon des Zwölfgötterkults

Zwölfgötter in Alveran:
Praios - Rondra - Efferd - Travia - Boron - Hesinde
Firun - Tsa - Phex - Peraine - Ingerimm - Rahja


Hohe Drachen:
Branibor - Darador - Famerlor - Menacor - Naclador - Yalsicor


Halbgötter:
Aves - Ifirn - Kor - Levthan - Mada - Marbo
Mokoscha - Nandus - Simia - Swafnir - Ucuri - Xeledon


Alveraniare:
Bishdariel - Borbarad - Golgari - Horas - Kar'Anoth - Mythrael
Raskorda - Rohal - Sajalana - Swanifrej - Sulva - Tharvun
Uthar


Greifen:   Garafan - Obaran - Jermoran - Scraan
Aurartan - Belforan - Belochar - Dardoran - Gorgoran
Helioran - Herofan - Jerafan - Malachan - Orungan - Pelnachar
Schaschnumar - Schinvoran - Uruchan - Valaran - Vingoran


Lichtgestalten: Urischar - Schelachar


Silberschwäne:   Aidari - Lidari - Nidari - Yidari


Wilde Jagd:   Aikul - Arjuk
Ärö - Eisegrein - Iyi - Läja - Rajok


Himmelswölfe:   Arngrim - Firngrim
Gorfang - Graufang - Grispelz - Liska - Rangild
Ranik - Reißgram - Rissa - Rotschweif - Tongja

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Garafan
NSC
Spezies Greif
Familie
Kinder Askaran?
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der löwenköpfige Greif Garafan gilt als König und Marschall der alveraniarischen Greifen. Es heißt er sei der Herrscher der Feliden am Ende ihres Zeitalters gewesen, bevor er ein Greif wurde. Auch gilt er als Vater Askarans.

Er erschien 837 v. BF Seneb-Horas II. auf Baltrea. Die Orakelstätte Balträa ist ihm gewidmet. Auch Hilberian Grimm vom Großen Fluss berief sich auf eine Erscheinung Garafans, als er sich anschickte, weltliche und geistige Macht als Lumerian in seiner Hand zu vereinen.

Die Liturgie Garafans Gleißende Schwingen ruft im Namen Garafans einen helfenden Greifen herbei.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]