Finsterkamm

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andere Sprachversionen: Flag English language.svg 

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Finsterkamm (Begriffsklärung). Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Gebirge in Nordaventurien.
FinsterkammChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Derographie Weidens

Gebirge:  Finsterkamm - Rote Sichel - Schwarze Sichel
Drachensteine - Schwarzkuppen


Täler:  Alte Klamm - Drachenspalt
Hohe Klamm - Lange Klamm


Ebenen:  Ebene von Hardorp - Güldenwiesen
Hollerheide - Tiefe Mark - Weidener Land


Wälder:  Aelderwald - Altenforst - Altnordener Forst
Blautann - Bärnwald - Dûrenwald - Fûrn - Hexenhain
Ifirnstann - Lawaralîr‎‎ - Menzheimer Au - Moosgrunder Tann
Sichelbogenwald - Tauberwald - Wulfenhain


Flüsse:  Braunwasser - Dergel - Finsterbach
Pandlaril - Rathil - Rotwasser


Seen und Sümpfe:  Nebelwasser - Neunaugensee - Nebelmoor


Inseln:  Ceälan - Eichenauer Werder


Wunderstätten:  Der Kreis der Macht - Eisige Stelen
Flammende Eiche - Hängender Gletscher - Mandalya
Nachtschattensturm - Riesenhügel - Schwanenreigen

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Finsterkamm
Gebirge
Handelswaren Bleierz, Blei, Silbererz, Silber, Zwergenkohle
Zugehörigkeit
derographisch Mittelaventurien
politisch Königreich Andergast, Mittelreich (Markgrafschaft Greifenfurt und Herzogtum Weiden), Orkreich
Nachbarregionen
Thasch, Svelltland Gashoker Steppe Schwarzkuppen
Pfeil-Nordwest-Grün.png Pfeil-Nord-Grün.png Pfeil-Nordost-Grün.png
Messergrassteppe Pfeil-West-Grün.png Finsterkamm Pfeil-Ost-Grün.png Weiden
Pfeil-Südwest-Grün.png Pfeil-Süd-Grün.png Pfeil-Südost-Grün.png
Thuranien Koschberge Herz des Kontinents
Positionskarte
Punkt orange.svg
Finsterkamm
Mit freundlicher Genehmigung der Ulisses-Spiele GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Datei unter Kartenpaket-Lizenz. Mit freundlicher Genehmigung der Ulisses-Spiele GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Datei unter Kartenpaket-Lizenz. Mit freundlicher Genehmigung der Ulisses-Spiele GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Der Finsterkamm ist ein Gebirge, das sich von Andergast bis nach Weiden erstreckt. Es bildet die Grenze zwischen Andergast, dem Orkland und dem Svelltland im Norden und dem Mittelreich (insbesondere der Markgrafschaft Greifenfurt) im Süden. Im Nordosten läuft das Gebirge in die Schwarzkuppen aus.

Das Gebirge gilt als gefährlich. Dort leben viele Stämme der Orks, die Finsterkamm-Zwerge und die Finsterzwerge. Auch der Hort des Greifen Garafan soll sich im Finsterkamm befinden.

Derographie[Bearbeiten]

Städte
Finsterkoppen, Hiltorp, Nimmerquell
Festungen
Burg Hohenstein, Finsterwacht (Garafans Rast, Schwarzkuppenwacht)
Flüsse
Breite, Dergel, Finsterer Svellt
Berge
Brachthor, Drei Schwestern, Drachenkopf, Finsterhaupt, Finsterkopp, Githalsthor, Goldspitze, Hoher Stumpen, Ingerimms Tafel, Jungfer, Kroks Zahn, Nebelstein, Nimmerkuppe, Orkenmaul, Schwarzkuppe, Schwarzkuppen (nordöstlicher Gebirgsausläufer), Sturmhöhe
Täler
Bärenklamm
Pässe
Nôrrnstieg, Saljethweg, Schattenbachpass, Schattenpass, Wagenbruch
Besondere Orte
Acheburg, Arras de Mott, Golgaris Gnade, Gut Nebelstein, Rabenhorst, Tal der Elemente

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Elektronische Quellen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]