Festung Cumrat

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Cumrat. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Kaiserpfalz in Almada.
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Kaiserpfalzen des Mittelreichs

Albengau - Biberstein - Breitenhain - Donnerschalck
Gerbaldsberg - Goldenstein - Tommelgau
Weidleth - Weißenstein - Zwingzahn


Almada: Cumrat - Geiersgau


ehemalig: Al'Keshir - Koschgau - Tolakstein

Der Almadaner Gürtel

Eslamsberge - Phexenstein - Culming - Neu-Süderwacht
Dâlblick - Brig-Lo - Eslamstreu - Hohenasperg
Cumrat - Then - Arbasim - Wildenfest


gefallen: Shinadra - Ferchaba - Al'Keshir - Ker'Tulam - Blutfels

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Cumrat
Festung
Besatzung 30 kaiserliche Palastwachen, 2 Schwadronen des Leibregiments Eslam von Almada
Befehlshaber Pfalzgräfin Caldja Vannozza von Streitzig-Jurios
Architektur gelbbraune Sandsteinmauern in Neu-Eslamidischem Baustil
Daten
Datum der Fertigstellung 1022 BF
(Datierungshinweise)
Zugehörigkeit
derographisch Almada
politisch Mittelreich
Handelszone ALM
Nachbarorte
Cumrat
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Festung Cumrat wird auch Kaiserpfalz oder Trutzpfalz wider den Unglauben der Wüstensöhne genannt. Sie wurde 1022 BF nach siebenjähriger Bauzeit fertig gestellt und ist die modernste Wehranlage des Mittelreichs. Die Festung steht in Almada an der Mündung der Yrosa in den Yaquir und enthält einen Rondra- und einen Praios-Tempel. Die Baukosten sollen sich auf eine Million Dukaten belaufen haben.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Inoffizielle Quellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]