Erstes Zeitalter

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt das Zeitalter Schöpfung. Die gleichnamige Quelle findet sich unter Kreativität.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Zeitalter

Erstes - Zweites - Drittes - Viertes
Fünftes - Sechstes - Siebtes - Achtes
Neuntes - Zehntes - Elftes


Wiederkehrende Epochen:
Chal'ashtarra - Eiszeit - Heldenzeitalter
Heldenzeit der Angroschim - Karmakorthäon


Herrscherrassen:
Drachen - Echsenrassen - Giganten
Gryphonen - Maritime Speziesn - Menschen
Trolle - Vielbeiner


Bedeutende Ereignisse:
Erster Drachenkrieg - Gigantenkriege - Lahmarias Untergang
Madas Frevel - Satinavs Frevel - Zweiter Drachenkrieg


Mysterium von Kha - Selbstverstümmelung des Namenlosen

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Im Ersten Zeitalter findet die aventurische Schöpfungsgeschichte statt: Los erschlägt Sumu. Aus ihren Blutstropfen und seinen Tränen entstehen Lebewesen und Pflanzen, Götter und Elemente.(Zwölfgöttlicher Schöpfungsmythos)
Nach HA: Es bilden sich Sikaryan und Nayrakis, die unterschiedliche, widerstreitende Ordnungen in Teile des Chaos bringen. Wo sich Ordnung stabilisiert, enstehen erste Wesen - die Unsterblichen.
Kha stellt ein Gerüst zueinander passender Naturgesetze zusammen und erschafft darum die ersten Sphären (1-3). Freie Wesen, welche in anderen Ordnungen enstanden sind, müssen sich Khas Regeln entweder unterordnen oder werden ausgeschlossen (z.B. Feenwelten mit eigenen Gesetzen). Gegen Ende des Ersten Zeitalters finden einige Unsterbliche Alveran und beziehen es. Durch die Ziehung eines Schutzwalles um Alveran entsteht die Fünfte Sphäre (eigentlich noch vierte, da diese erst später erschaffen wird.)

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]