Emir

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikipedia: Emir

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Adelstitel im Kalifat

Kalif


Die vier Säulen des Kalifats:
Khedive - Almosar - Mautaban - Hoher Mawdli


Sultan - Emir - Scheich - Bey - Hairan

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Ein Emir (Tulamidya: Gebieter; fem. Emira oder Emirin) ist ein tulamidischer Herrscher, der einem Emirat vorsteht. Der Titel lässt sich in etwa mit dem mittelreichischen Grafen vergleichen.

Im Kalifat untersteht ein Emir direkt dem Kalifen und ist damit einem Sultan an Macht ähnlich, dem Kalifen jedoch direkter und stärker verbunden. Dem Emir unterstellt sind die Beys. Im Kalifat ist der Titel des Emirs nicht zwingend erblich.
Sultan Hasrabal von Gorien - der nominell dem Kalifen noch treu ist - hat außerdem im nördlichen Teil seines Einflussgebiets, Chalukistan, einen Emirentitel eingeführt, der ihm unterstellt ist.

Im Mhaharanyat Aranien hingegen unterstehen die Emiras den Sultanas. Ihnen wiederum unterstehen die Beyroune.

Daneben taucht der Titel eines Emirs im ganzen tulamidischen Sprachraum auf. So bezeichnen sich z. B. die Herrscher vieler unabhängiger Kleinststaaten im Land der ersten Sonne als Emire. Auch der Stadtstaat Mengbilla an der aventurischen Westküste wird von einem Großemir regiert.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Novadische Emire[Bearbeiten]

Andere Emire[Bearbeiten]

Historische Emire[Bearbeiten]