Eilert II. Rheideryan

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Eilert II. Rheideryan von Mirdin
NSC
Spezies Menschen
Profession Ritter
Tsatag 1000 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 41)autom. berechnet
Aussehen
Körpergröße 1,87 Schritt
Haarfarbe dunkelblond
Augenfarbe eisblau
Gesellschaftliche Stellung
Titel Prinz von Nostria, Waldgraf von Mirdin
Position Prinz von Nostria
Familie
Familienstand verheiratet
Verheiratet/liiert mit Yolande II. Kasmyrin
Stammbaum Haus Rheideryan
Eltern Vitus IX. Tod.svg
Stand der Eltern Adel
Geschwister Darino Rheideryan (Bruder) Tod.svg, 1 weiterer Bruder Tod.svg
Sonstiges
Wohnort Nostria
Alter Wohnort Mirdin
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Waldgraf Eilert II. Rheideryan von Mirdin ist der jüngste Sohn des Bombasten Vitus IX. Rheideryan. Nach seiner Schwertleite zum Ritter erwarb er sich bei der Eroberung Joborns im Jahr 1023 BF hohes Ansehen. Bei den Kämpfen wurde er durch einen Axthieb im Gesicht schwer verletzt, woran eine große Narbe erinnert. Nach dem Tod seines Vater und beider Brüder wurde er zum Grafen von Mirdin gekrönt.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]