Efferd-Vademecum

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
PublikationenSpielhilfen (DSA4)

Regelerweiterungen - Rote Reihe:
R1 Aventurisches Arsenal
R2 Stäbe, Ringe, Dschinnenlampen
R3 Zoo-Botanica Aventurica • R4 Wege des Meisters


Themenbände - Blaue Reihe:
Q1 Ritterburgen und Spelunken • Q2 Efferds Wogen
Q3 Patrizier & Diebesbanden • Q4 Handelsherr & Kiepenkerl
Q5 Katakomben und Kavernen • Q11 Klingentänzer

Magierakademienspielhilfen:
Q6 Hallen arkaner Macht • Q7 Horte magischen Wissens
Q10 Stätten okkulter Geheimnisse

Aventurische Organisationen:
Q8 Verschworene Gemeinschaften
Q9 Auf gemeinsamen Pfaden • Q12 Orden und Bündnisse


Ingame-Reihe:
Tractatus contra DaemonesVon Toten und Untoten
Elementare Gewalten


Vademecum-Reihe:
PraiosRondraEfferdTraviaBoronHesinde
FirunTsaPhexPeraineIngerimmRahja


Setting-Boxen:
Die Dunklen ZeitenGareth - Kaiserstadt des Mittelreichs


Purpur-Reihe:
Krieger, Krämer & KultistenGranden, Gaukler & Gelehrte
Söldner, Skalden, Steppenelfen


Weitere Spielhilfen:
Vater der FlutenKartenglück und Schicksalszeichen
Culinaria AventuricaHistoria Aventurica


→ zur Halbgötter-Vademecum-Reihe

[?] S09 " (S9) Efferd-Vademecum
Efferd-Vademecum.png
Spielhilfe (Hardcover)
Thema Efferd-Kirche & -Geweihte
Derisches Datum Datumsangabe fehlt
(vgl. Datierungshinweise)
Regelsystem DSA4.1
Seitenzahl 160 (Erstauflage)
Unterseiten
Inhaltsverzeichnis Offizielles Inhaltsverzeichnis
Index Automatischer Index
Errata Inoffizielle Errata
Mitwirkende
Bandredaktion Mark Günzel
Cover Tristan Denecke
Auflagen
Erscheinungs­datum 2012/07/19 " 19. Juli 2012
(Vorabveröffentlichung FeenCon 2012 am 14. Juli 2012)
Preis 15 € (Erstauflage)

9,50 € (PDF)
Preis pro Seite 9.38 Cent (Erstauflage)
Erschienen bei Ulisses
ISBN ISBN 978-3-86889-199-7
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
F-Shop
Download PDF-Shop
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen Nandurion (7/9)
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Die Publikation besitzt keinen Klappentext.

Werbetext[Bearbeiten]

»Das Antlitz des Gottes selbst jedoch ist wechselhaft wie Wetter und Wellen. Wie der Lauf eines Flusses, der sich den rechten Weg bahnt, haben sich verschiedene Bildnisse des Gottes als wahrhaftig herausgestellt.«

—aus den Schriften des Sankt Admares

Wer sind die Gischttöchter? Wie lautet der Wortlaut des Gebetes der letzten Ebbe? Kann ein Efferd-Geweihter den Feuersegen wirken? Welche Handlungen vollzieht er während des Bootssegens? Was bedeutet der Wind der Kirche des Launenhaften? Gibt es gar Sekten, die allein die Winde verehren? Wie einheitlich ist die Bruderschaft von Wind und Wogen und weshalb nennt sie sich Bruderschaft, obwohl es auch weibliche Efferd-Geweihte gibt? Der vorliegende Band gibt Antworten auf solche Fragen, ergänzt und vertieft die Texte aus Wege der Götter.

Das Efferd-Vademecum enthält vielerlei aventurisches Hintergrundmaterial über die Bruderschaft von Wind und Wogen, die Kirche Efferds. Grundsätze, Gruppierungen, Geschichte und die Brandungen sowie eine ausführliche Darstellung von Liturgien, Gebeten und Ritualen. Darüber hinaus finden sich in diesem Band wertvolle regeltechnische Hinweise für Spieler und Meister zur Ausgestaltung von Talenten und der rollenspielerische Darstellung eines Efferd-Geweihten. Kurzum: Das Efferd-Vademecum präsentiert einen tiefen Einblick in die Denk- und Sichtweisen eines Efferd-Dieners.

Diese Spielhilfe enthält viele weiterführende Informationen zur Kirche Efferds und zur Ausgestaltung eines Efferd-Geweihten und ist für Meister und Spieler aller Erfahrungsstufen geeignet.

-- , F-Shop

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Mitwirkende[Bearbeiten]

Liste bearbeiten

Autoren
Mark Günzel
Verlagsleitung
Mario Truant
Redaktion
Eevie Demirtel, Daniel Simon Richter, Alex Spohr
Umschlaggestaltung, Satz und Layout
Ralf Berszuck
Cover- und Innenillustrationen
Tristan Denecke
Satz
Ralf Berszuck

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Spielhilfe: Efferd-Vademecum (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2) Penumbra
zufriedenstellend  (3) Derograph
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 2.5
Median 2.5
Stimmen 2

Kommentare[Bearbeiten]

Hier könnte dein Kommentar stehen.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Rezension vorhanden:
Sehr gut, aber ...

... ich hätte mir mehr Liturgien gewünscht! Bitte, es geht hervor, dass viele Liturgien einfach vergessen wurden? Ich habe mir den Spaß gemacht und mir ein paar ausgedacht, aber das Ganze hat einfach nicht den offiziellen Charakter. Efferd ist mein Lieblingsgott, und hier hat man Potenzial verschenkt! Nebenbei hatte ich teiweise das Gefühl, dass es sich bei Efferd um einen Kriegsgott handelt. Auch das hätte man ausbauen können, als neuen Geweihtenzweig oder so. Die Ritter des alten Weges gibt es ja auch noch, allerdings habe ich dazu keinen Eintrag gefunden. Auch nicht zur Fee. Tja, muss ich halt selber nachhelfen und hoffen, dass der Spielleiter es annimmt.
Weiterhin ich finde das Büchlein sehr gut, aber meiner Meinung nach hat man es nicht mit allen Inhalten versehen, die ich mir gewünscht hätte.
Ich kenne es ja, nur wenige können meine Begeisterung für Efferd nachvollziehen, ich kann es ja selber nicht, aber gerade, was Liturgien angeht, könnte ich mir für Efferd vieles vorstellen. Bspw., welches Tier nehmen die Wüstengeweihten an? Sicher kein Meereslebewesen, oder? Eine andere Tiergestalt? Die Möwe? Warum nicht? Anexei Hephardou! --Penumbra

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen