Echsensümpfe

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt die Region Echsensümpfe. Die gleichnamige Kulturvariante findet sich unter Echsensümpfe (Kultur).
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

EchsensümpfeChronik 

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Echsensümpfe
Echsensümpfe.jpg
Sumpf
Einwohnerzahl 13 000 Achaz, dazu einige Menschen, Marus und Ziliten (Stand 1027 BF)
Sprache überwiegend Rssahh
Zugehörigkeit
derographisch Südaventurien
politisch Kalifat (nominell), Achaz
Nachbarregionen
Szintotal Shadif Tränenbucht
Pfeil-Nordwest-Grün.png Pfeil-Nord-Grün.png Pfeil-Nordost-Blau.png
Echsensümpfe
Pfeil-Südwest-Blau.png Pfeil-Südost-Blau.png
Selemgrund Perlenmeer
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die Echsensümpfe sind ein Sumpfgebiet an der Perlenmeerküste südlich der Wüste Khôm. Sie bestehen aus vielen kleinen Seen, Teersümpfen und Mangrovenwäldern. Die Randgebiete sind teilweise von Menschen besiedelt, die inneren Bereiche fast ausschließlich von Achaz, Ziliten und Marus. Die hier siedelnden Achazstämme sind die Zansch'Jrr, die Ctki'Ssrr, die Akrr'tzr und die Chriaz Imxxiu.

Die Fauna der Region beinhaltet viele gefährliche Kreaturen wie Schlinger, Hornechsen, Kaimane, giftige Schlangen und Spinnen sowie Moskitos. Die Flora ist nicht weniger gefährlich, gibt es hier doch Vorkommen von giftigen Lotospflanzen und der fleischfressenden Disdychonda.

Geschichte[Bearbeiten]

Derographie[Bearbeiten]

Nachbarn
Kannemünde (bornische Kolonie), Emirat Malkillabad, Sultanat Unau
Städte
Selem, Kannemünde (beide angrenzend), Port Zornbrecht, Port Kellis, H'Rudd, Chag, Ou'Roboch, Krs'Zzah, Chi'Khro, Ssd'L, Tsh'Awah
Flüsse
Szinto
Meere
Perlenmeer, Selemgrund, Tränenbucht

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]