Eboreus Belgor

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Eboreus. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Präzeptor des Sacer Ordo Draconis.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Eboreus Belgor
NSC
Spezies
Profession Draconiter, Hesinde-Geweihter
Tsatag 965 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 76)autom. berechnet
Aussehen
Körpergröße 1,84 Schritt
Haarfarbe grau
Augenfarbe schwarz
Gesellschaftliche Stellung
Titel Präzeptor, Magister des Immerwährenden Hortes
Position Magister der Immerwährenden Hortes
Familie
Stand der Eltern Schiffszimmerleute
Sonstiges
Wohnort Perricum
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Eboreus Belgor war seit jeher von einem großen Wissendurst beflügelt, was die alten Völker Aventuriens betrifft. Er ist ein brillianter Sprachenkundler und Historiker, vor allem, was die Trolle betrifft.

Bei der Schlacht auf dem Mythraelsfeld kam er in eine Versuchung Amazeroths, um einige Unschuldige vor dem Magnum Opus des Weltenbrandes zu schützen. Er wurde danach in die Schule der Austreibung gebracht, aber nachdem sich herausstellte, dass man ihn nicht von seiner Spiegelseele erlösen könne, verblieb er unter dem Schutz seines alten Freundes Olorand von Gareth-Rothenfels.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]