Drachenei-Akademie

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dere-Globus Icon 32px.png In DereGlobus betrachten
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Stadtübersicht von Khunchom

Tempel und Schreine:
Praios - Rondra - Efferd - Travia - Boron
Hesinde - Tsa - Phex - Peraine - Ingerimm - Rahja
Aves - Kor (T) - Kor (S) - Nandus
Rastullah - Rur und Gror - Swafnir


Ordenshäuser:
Draconiter - Graue Stäbe - Therbûniten


Lehreinrichtungen:
Chamib al'Chimie - Drachenei-Akademie
Schule der Fechtkunst - Schule der Kapitäne

Akademien & Orden der Magiergilden

Bund des Weißen Pentagramms:
Elenvina - Gareth (Anti) - Gareth (Kampf) - Kuslik - Methumis
Norburg - Nostria - Perricum - Rommilys - Vinsalt
Orden:
Anconiten - Mephaliten - Pfeile des Lichts
Rohalswächter - Schlangenorden der Erkenntnis


Große Graue Gilde des Geistes:
Andergast - Belhanka - Bethana - Drakonia
Festum - Gerasim - Grangor - Khunchom - Kuslik
Lowangen - Mherwed - Neersand - Punin
Rashdul - Riva (Wagenhalt) - Sinoda - Thorwal - Zorgan
Orden:
Graue Stäbe - Pentagrammorden


Bruderschaft der Wissenden:
Al'Anfa - Brabak - Fasar - Lowangen - Mirham
Orden:
Bund der Schatten


Gildenlose Akademien:
Donnerbach - Fasar - Honingen - Kuslik - Mendena - Olport
Salamandersteine - Warunk - Yol-Ghurmak

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Magisches Institut und Lehranstalt vom Ei des Drachen zu Yash'Hualay, wiedererrichtet von Tuleyman ibn Dunchaban zur Erforschung von Magie und Materie
Drachenei-Akademie.JPG
inoffizielles 3d-Modell von Thethan
Magierakademie
Standort Khunchom (Al'Barrah)
Gebäude Hohes Gebäude aus grünem Marmor
Gilde Große Graue Gilde des Geistes
Größe sehr groß
Lehre
Merkmale Objekt, Telekinese;
auf Sulman al'Nassori auch Elementar und Umwelt
Hauszauber Abvenenum reine Speise, Animatio stummer Diener, Applicatus Zauberspeicher, Arcanovi Artefakt, Destructibo Arcanitas, Foramen Foraminor, Motoricus Geisteshand (Drachenei-Akademie)
Animatio stummer Diener, Applicatus Zauberspeicher, Arcanovi Artefakt, Destructibo Arcanitas, Dschinnenruf, Motoricus Geisteshand, Unitatio Geistesbund (Sulman al'Nassori)

seltene Zauber
(verbreitete Zauber)
Nihilogravo Schwerelos, Objecto Obscuro, Aerogelo Atemqual, Brenne, toter Stoff!, Desintegratus Pulverstaub, Hartes schmelze!, Minimus Reductibus, Pfeil der Luft, Weiches erstarre!, Xenographus Schriftenkunde;
auf Sulman al'Nassori auch Adlerauge Luchsenohr, Brenne, toter Stoff!, Desintegratus Pulverstaub, Ignisphaero Feuerball, Mahlstrom, Meister der Elemente, Nebelwand und Morgendunst, Oculus Astralis, Windstille, Warmes Gefriere, Unsichtbare Glut (mudramulische Rep., Geheimwissen der Dekane)
Geschichte
gegründet erster Vorläufer 1757 v. BF
(Datierungshinweise)
Personen
Gründer Bastrabun (angeblich)
Spektabilität Ashtarra Okharim
ehemalige Spektabilitäten Shaykal von Khunchom, Bastrabun, Sulman al'Nassori (vermutlich), Tuleyman ibn Dunchaban, Tarsaf Okharim, Zakhaban Okharim, Khadil Okharim
Dozenten Ephersis von den Zinnen, Yarubman ibn Nasreddin, Orana Kellwig (Archivarin), Nabatil Okharim, Omar ibn Hayduk, Rokia al'Jazeel, Haschan ibn Dunchaban, Rafik ibn Dhachmani, Rakorium Muntagonus, Qadir Munjid al'Thamir
ehemalige Dozenten Mahmud ibn Sayid
Abgänger Alwin K. Wippflügler, Neranziber, Rhuban Al'Riftah, Xaviera Karsidian, Jibran at'Tarhand
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Die in der urtulamidischen Tradition der Mudramulim gegründete Drachenei-Akademie zu Khunchom ist aventurienweit für mächtige Artefakte bekannt. Am Drachenei-Platz gelegen, ist sie das Herz der aventurischen Erforschung von Arkanoglyphen und Edelsteinmagie. Berühmtheit erlangten außerdem die alchimistische Fakultät, die Chamib al'Chimie, und das Zauberschiff Sulman al'Nassori. Bedeutend in der Fachwelt ist das alljährlich verliehene Schwarze Auge von Khunchom.

Ihren Namen verdankt die Akademie dem Drachenei, einem faustgroßen Edelstein, der in den Gewölben unter der Lehranstalt aufbewahrt wird. Insbesondere diese Gewölbe, in denen sich seltene alchimistische Zutaten und urtulamidische Relikte befinden, werden durch die Garde der Akademie, die Ritter des Immerwährenden Kampfes, geschützt. Deren Anführerin, Dhamara al Fahd, fungiert gleichzeitig als Armata maxima.

Gelehrte Zauberzeichen
Bann- und Schutzkreis gegen niedere Dämonen, Schutzkreis gegen Reptilien, Schutzkreis gegen Ungeziefer, Fallensiegel, Glyphe der elementaren Attraktion, Glyphe der elementaren Bannung, Hermetisches Siegel, Leuchtendes Zeichen, Siegel der Seelenruhe, Siegel der Stille, Siegel der zweiten Haut, Sigille des unsichtbaren Trägers, Singendes Zeichen, Zähne des Feuers, Zeichen der Zauberschmiede, Zeichen des Handwerks, Zeichen gegen Magie, Zusatzzeichen Potenzierung, Zusatzzeichen Satinavs Siegel, Zusatzzeichen Schutzsiegel, Zusatzzeichen Verkleinerung, Zusatzzeichen Zielbeschränkung, Zusatzzeichen Magiewiderstand

Retcon[Bearbeiten]

Im Abenteuer Pforte des Grauens Seite 22 heißt es, dass das Haranydad 30 Unzen des erbeuteten Enduriums an die Drachenei-Akademie verkauft hat. In der Überarbeitung des Abenteuers im Band Meister der Dämonen Seite 44 heißt es jedoch, dass davon nichts auf dem Schwarzen Markt gelandet sei.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]