Diskussion:Portal Spielwelt

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auf dieser Seite soll vorrangig der Artikel diskutiert werden, allgemeine Fragen zur Spielwelt sind meistens besser im dsaforum aufgehoben.
Angemeldete Benutzer können auch Spezial:Webchat zur Kommunikation nutzen.

StipenTreublatt möchte die Frage "Sollen Hausregeln in den "Spielerwelten"-Namensraum?" klären. (siehe Abschnitt #Hausregeln in den "Spielerwelten"-Namensraum?)
Crystal Clear app ark2.png
Archiv

Eigener Namensraum für inoffizielle Artikel?[Bearbeiten]

Mir kam vor ein paar Tagen die Idee, dass man Spielerhelden, Spielgruppen, inoffizielle Städte etc. ja eigentlich in einen eigenen Namensraum packen könnte. Das hätte mMn folgende Vorteile:

  • Man könnte seperat entscheiden, ob diese Artikel als "Inhalt" des Wikis zählen sollen (sollten sie mMn).
  • Man könnte gezielt in diesem Namensraum suchen (oder ihn ebenso gezielt von der Suche ausschließen).
  • Man müsste bei DPL-Abfragen nicht mehr berücksichtigen, dass auch inoffizielle Seiten eventuell die gleichen Vorlagen benutzen; die einfache Einschränkung auf den Namensraum "Artikel" würde reichen.
  • Ich könnte den Missbrauchsfilter einfacher dafür so konfigurieren, dass keine Änderungszusammenfassung in diesem Namensraum mehr notwendig ist.

Bestimmt hat das ganze noch ein paar mehr Vorteile, Nachteile sehe ich im Moment keine. Meinungen?--Stip (Disk., Bot) 11:22, 22. Maerz 2013 (CET)

Klingt gut, mir fallen auch keine Nachteile ein. --Ibranax (Disk.) 11:55, 22. Maerz 2013 (CET)
Solange nur die obigen Beispiele betroffen sind, fände ich das auch gut. Aber bei anderen inoffiziellen Artikeln, wie Wettbewerbsabenteuern, Fanprojekten (DereGlobus), etc. bin ich eher dafür sie im Artikel-Raum zu belassen. --Theaitetos (ΔΘ) 13:12, 22. Maerz 2013 (CET)
Es ging mir auch nur um inoffizielle Spielwelt-Artikel. Deine Beispiele sind ja irdische Artikel (Abenteuer, Fanprojekt), da würde das nicht allzuviel Sinn machen.--Stip (Disk., Bot) 13:37, 22. Maerz 2013 (CET)
Wie steht es mit Hausregeln, auch in den Namensraum? Und wie nennen wir den Namensraum, "Inoffiziell:"?--Stip (Disk., Bot) 12:52, 6. Apr. 2013 (CEST)
Vom Gefühl her würde ich sie nicht reintun. Hausregeln sind mMn mehr wie Wettbewerbsabenteuer und weniger wie alternative Spielwelt-Artikel. Hausregel-Artikel sind doch meistens eher Fließtext, so dass wenig Probleme mit Kategorien oder Infoboxen auftauchen sollten, oder irre ich mich da? --Ibranax (Disk.) 13:05, 6. Apr. 2013 (CEST)
Jo, hast recht.--Stip (Disk., Bot) 13:15, 6. Apr. 2013 (CEST)
"Inoffiziell:" passt mMn nicht, da ja nicht alle inoffiziellen Artikel in diesen Namensraum gehören und es dann sicher Verwirrung geben wird, warum das eine, aber nicht das andere dort drin stehen soll. Mir wäre daher irgendwas mit "Fanartikel:" o.ä. lieber. --Theaitetos (ΔΘ) 14:10, 6. Apr. 2013 (CEST)
"Alternative Spielwelt"?--Stip (Disk., Bot) 14:12, 6. Apr. 2013 (CEST)
Klingt gut. Ich hätte noch "Inoffizielle Spielwelt" gedacht, aber "alternative (...)" passt gut zur Vorlage:Alternatives Aventurien. --Ibranax (Disk.) 14:18, 6. Apr. 2013 (CEST)
Ist ein bisschen lang, oder nicht? Zudem könnte man dann evtl. meinen, dass alle Artikel zur selben alternativen Spielwelt gehören.
Jaja, der Name des Babys ist immer das Schwierigste. ic_tongue.gif
Wir können ja mal sammeln. Dann werf ich noch die Kombinationen aus den Präfixen "Spiel-", "Spieler-" & "Fan-" mit den Suffixen "-runden:", "-welten:", "-wiese:", "-artikel:" in den Raum (also bspw. "Spielwiese:", "Spielerartikel:" oder "Fanwelten:") --Theaitetos (ΔΘ) 14:25, 6. Apr. 2013 (CEST)
Wie nennt Ulisses Fanprodukte noch gleich? --Derograph 14:28, 6. Apr. 2013 (CEST)
Fanwerk. ic_censored.gif
Aber das Wort "Fan" würde ich vermeiden. Jemand, der einen alternativen Spielwelt-Artikel ins Wiki stellt, muss nicht unbedingt ein "Fan" sein, bzw. lässt sich vielleicht ungern als einer bezeichnen.
Ja, "Alternative Spielwelten" (um den Singular zu vermeiden) ist etwas lang, sogar länger als "Wiki Aventurica" (unser bislang längster Namensraum-Name. Mit "Spielerwelten" könnte ich mich wohl anfreunden.--Stip (Disk., Bot) 14:36, 6. Apr. 2013 (CEST)
"Spielerwelten" klingt griffig und sympathisch. "Fan" halte ich auch für ungeeignet, da gibt es zuviele Assoziationen zu. --Ibranax (Disk.) 16:12, 6. Apr. 2013 (CEST)
Ich bin auch für Spielerwelten. --Derograph 16:16, 6. Apr. 2013 (CEST)
Gut, wenn kein Widerspruch mehr kommt baue ich das so ein.--Stip (Disk., Bot) 17:20, 6. Apr. 2013 (CEST)
Es gibt ja auch immer noch die Möglichkeit zusätzlich zum eigentlichen Name des Namensraumes noch Pseudonyme hinzuzufügen, bspw. "Spielerheld:" oder "Spielgruppe:", was verlinken ein wenig intuitiver machen könnte ([[Spielerwelten:Alrik aus Andergast]] = [[Spielerheld:Alrik aus Andergast]]). --Theaitetos (ΔΘ) 19:02, 6. Apr. 2013 (CEST)
Ok, habe den Namensraum jetzt erstellt. Als Alias habe ich erstmal nur "Spielerheld:" definiert, weil ich mir bei den Spielgruppen nicht mehr sicher bin, ob sie in den neuen Namensraum sollten. Was meint ihr?
Der Namensraum wird auf jeden Fall standardmäßig durchsucht und zählt auch als "Content".--Stip (Disk., Bot) 19:34, 6. Apr. 2013 (CEST)
Ich denke schon dass sie dazugehören, immerhin bestehen Spielgruppen aus Spielerhelden, oder? --Theaitetos (ΔΘ) 20:15, 6. Apr. 2013 (CEST)
Spielgruppen bestehen aus Spielern, die wiederum Spielerhelden spielen. --Derograph 20:20, 6. Apr. 2013 (CEST)
Eigentlich hatten wir ja gesagt: Inoffizielle Artikel zur Spielwelt sollen in den neuen Namensraum. Spielgruppen sind keine Spielwelt-Artikel.
Abgesehen davon: Soll ich "SC:" auch noch als Namensraum-Alias anlegen?--Stip (Disk., Bot) 11:08, 7. Apr. 2013 (CEST)

Hausregeln in den "Spielerwelten"-Namensraum?[Bearbeiten]

Spricht eigentlich etwas dagegen, auch die Hausregeln in den neuen Namensraum zu packen? Mir ist beim Verschieben nämlich aufgefallen, dass es Artikel gibt, die zwar großteils Spielweltinfos enthalten, aber eben auch ein paar Hausregeln--Stip (Disk., Bot) 11:20, 3. Mai 2013 (CEST)