Abk.: DBA

Directorium für besondere Angelegenheiten

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  


Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt das inneraventurische Directorium, für die darauf basierende Schicksalspfade-Fraktion siehe Schicksalspfade:Directorium.
Directorium für besondere AngelegenheitenMitglieder 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Das Directorium für besondere Angelegenheiten, kurz Directorium oder DBA genannt, ist ein geschickt getarnter, ehemals horasstaatlicher Geheimdienst, der 873 BF unter König Alborn von Comto Protector Salman ins Leben gerufen wurde.

Die Agenten des Directoriums unterstehen Residenten in verschiedenen Städten, agieren meist alleine und sind sehr gut ausgebildet und ausgerüstet. Oft werden unwissende Spezialisten beauftragt.

Bekannte Mitglieder

Irdisches[Bearbeiten]

  • Das DBA sollte angeblich in der Box Fürsten, Händler, Intriganten nicht mehr enthalten sein, da der Adlerorden die Funktion des Geheimdienstes übernehmen sollte. Ein Text aus dem Geschichtsüberblick wurde nicht überarbeitet, das DBA blieb dort stehen und wurde von interessierten Autoren wieder aufgegriffen.
  • Der Name „DBA“ leitet sich möglicherweise von der Nachrichtenagentur dpa ab (siehe Hesinde-Spiegel auf vinsalt.de).

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]