Die letzte Bastion

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

[?] A082 " 82 Die letzte Bastion
AB A82.jpg
Gruppenabenteuer (Softcover)
Regelsystem DSA3
Derisches Datum Datumsangabe fehlt
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 56 (Erstauflage)
Mitwirkende
Autoren Michael Johann
Cover Ertugrul Edirne
Illustrationen Don-Oliver Matthies
Pläne Don-Oliver Matthies
Spielwelt-Informationen
Ort Almada, Punin, Khôm
Hauptpersonen
(Liste)
Spiel-Informationen
Komplexität Meister niedrig
Komplexität Spieler Einsteiger
Erfahrung Helden Einsteiger (1-5)
Anforderungen Helden Talenteinsatz, Zauberfertigkeiten, Interaktion, Kampffertigkeiten
Verfügbarkeit
Erschienen bei FanPro
Erscheinungs­datum 1998/04 " April 1998
Preis 24,80 DM / 12,68 € (Erstauflage)
Preis pro Seite 22,64 Cent (Erstauflage)
Preis heute mit 2% Inflation p.a. 18,47 € (Erstauflage)
ISBN ISBN 3-89064-324-8
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
1: Referrer-Link; Einnahmen an Dennis Reichelt
Links
Bewertung per Abstimmung dsa-Forum
Rezensionen
Weitere Informationen
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Die Begleitung einer Karawane durch die gnadenlosen Weiten der Khôm ist genau der richtige Auftrag für abenteuerlustige junge Helden mit dem Herz am rechten Fleck und ein wenig Erfahrung mit Schwert oder Zauberstab, geeignet, um etwas von der Welt kennenzulernen. Außerdem gibt es in der Khôm giftige Skorpione und gefährliche Löwen, unbarmherzige Sandstürme, wilde Wüstenräuber und fanatische Novadikrieger - allemal genug, um Mut, Scharfsinn und die eigenen Fertigkeiten unter Beweis zu stellen.
Aber die Wüste birgt noch weitere Geheimnisse, und das der Letzten Bastion ist eines der gefährlicheren von ihnen ...
Klappentext von Die letzte Bastion; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben (Detaillierte Kritik zum Inhalt, sowie Hinweise auf Forendiskussionen bitte auf der Meisterseite abgeben.)

Bewertung[Bearbeiten]

Gruppenabenteuer: Die letzte Bastion (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Söldling
gut  (2) Quendan von Silas, Falk Steinhauer, Der Thorwaler, Durenwald, Lindariel, Thimorn Sturmfels, Falk Steinhauer, Schentuu, 82er, Glen Mala, Wahnfried, Xenofero
zufriedenstellend  (3) Stip, Sunkist, Grabensalber, Cuthalion, Los
geht so  (4) Avatar MacMillan
schlecht  (5)
Durchschnitt 2.3
Median 2
Stimmen 19

Kommentare[Bearbeiten]

Stip:

Ganz nette Geschichte, nur sollte der Meister das Abenteuer vorher zumindest durchgelesen haben, sonst wird es gegen Ende hin sehr konfus.

anonymer Nutzer:

Unsere ganze Gruppe hat sich am Anfang aufgeregt, warum weder geritten (welcher Idiot geht zu Fuß durch die Wüste?) werden darf, warum nachts eine Rüstung behindern sollte (nach den Höhenmetern ist es dort nachts etwa 16 Grad kalt), etc. pp. Ein Abenteuer voller unnützer Einschränkungen.

Cuthalion:

Ein im Grunde nettes Abenteuer, welches allerdings daran krankt, dass hier ein Reiseabenteuer und eine Geistergeschichte lieblos aneinander geheftet wurden. Gerade wenn Meister wie Spieler um glaubwürdiges Rollenspiel bemüht sind, entstehen dadurch im 2. Teil immer wieder große Logik- und (Charakter-)Motivationslücken.

Wahnfried:

Prima Einstiegsabenteuer, das sich ohne Umschweife in jede Kampagne einbauen lässt, wenn man einen Abstecher durch die Wüste machen möchte. Durch seine zeitlose Gestaltung muss am Metaplot nicht wirklich geschraubt werden, um dieses Abenteuer für die eigene Kampagne im eigenen Setting einzubauen. Während die Geschichte im ersten Teil recht übersichtlich dahinplätschert, wird der zweite Teil etwas komplexer und bedarf einer guten Vorbereitung. Zuletzt gespielt 11/2003.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen