Die Wandelbare

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

[?] A136 " 136 Die Wandelbare
AB A136.jpg
Gruppenabenteuer (Softcover)
Regelsystem DSA4
Derisches Datum um 1028 BF
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 48 (Erstauflage)
Mitwirkende
Autoren Tobias Hamelmann
Cover Caryad
Illustrationen Zoltán Boros (Agentur Kohlstedt), Sabine Weiss
Pläne Sabine Weiss, Ina Kramer
Spielwelt-Informationen
Ort Almada, Punin, Raschtulsturm
Hauptpersonen
(Liste)
Spiel-Informationen
Komplexität Meister hoch
Komplexität Spieler mittel
Erfahrung Helden Erfahren
Anforderungen Helden Talenteinsatz, Zauberfertigkeiten, Interaktion, Hintergrundwissen
Verfügbarkeit
Erschienen bei FanPro
Erscheinungs­datum 2005/08/12 " 12. August 2005
PDF: 21. Mai 2014
Preis 10 € (Erstauflage)
6,99 € (Download)
Preis pro Seite 20,83 Cent (Erstauflage)
Preis heute mit 2% Inflation p.a. 12,68 € (Erstauflage)
ISBN ISBN 978-3-89064-399-1
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
1: Referrer-Link; Einnahmen an Dennis Reichelt
Download PDF-Shop (PDFISBN)
Links
Bewertung per Abstimmung dsa-Forum
Rezensionen media-mania.de von Holger Ebert
lorp.de von Volker Thies
x-zine.de von goswin
fantasyguide.de von Bernd Wachsmann
reich-der-spiele.de von Cornelia Simon
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Ein kleines Mädchen, das an einer unheimlichen Krankheit leidet. Ein rätselhafter Steinwürfel, der das Interesse dunkler Mächte auf sich zieht. Ein toter Achaz mitten im Herzen Almadas. Ein uraltes Geheimnis, das die Mitglieder des Draconiter-Ordens schon seit Jahren zu lösen versuchen.

All dies läuft in der Perle am Yaquir zusammen, in Punin, der Stadt, in der auch die Helden in dieses Geflecht aus Ungereimtheiten verwickelt werden. Gejagt von einem Gegner im Dunkeln und mit dem Mädchen Hyzindaya Darpani an der Seite, führt die Spur in die Tiefen der echsischen Mythologie – um auf dem Weg zu erkennen, dass nicht nur die Herrin Hesinde wandelbar ist.

Klappentext von Die Wandelbare; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

  • Dies war das erste Abenteuer, für das es einen eigenen Soundtrack gab. Details finden sich auf DSA-Soundtracks - Die Wandelbare.
  • Ca. 2007-2010(?) wurde auf fantasy-download.eu eine pdf-Version mit dem integriertem Soundtrack zum Kauf angeboten.

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben (Detaillierte Kritik zum Inhalt, sowie Hinweise auf Forendiskussionen bitte auf der Meisterseite abgeben.)

Bewertung[Bearbeiten]

Gruppenabenteuer: Die Wandelbare (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Ereinion, Andras, RadraKöniginDerHochstapler, Silbad, Kaeltor, Theaitetos
gut  (2) Sunkist, Aikar Brazoragh, Zarkon, miro, Waldemar, Xenofero
zufriedenstellend  (3)
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 1.5
Median 1.5
Stimmen 12

Kommentare[Bearbeiten]

Hier könnte dein Kommentar stehen.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Rezension vorhanden:
Rezension von Marc Völker, 2005

Die Wandelbare beginnt auf dem Weg nach Punin. Die Helden treffen auf einen Bauer und seine Tochter, die an einer merkwürdigen Krankheit leidet. Kurz darauf wird der Bauer von Fremden getötet und ein Artefakt aus seinem Besitz geraubt. Mit Hilfe des Draconiterordens kommen die Helden auf die Spur eines echsischen Kultes aus vergangener Zeit. Nach diversen Recherchen kann das Artefakt zurückgewonnen werden, nur um festzustellen, dass es das letzte Teil eines Puzzles ist, das die Draconiter schon seit Jahren vergeblich zu lösen versuchen. Das Ergebnis des Puzzles ist ein sehr ungewöhnlicher Wegweiser, der die Helden zu einem echsischen Orakel aus grauer Vorzeit führt. Dort kommt es schließlich zum Showdown mit den Gegnern, die keine Skrupel kennen, um ihr Ziel zu erreichen.

Die Wandelbare ist ein mystisches Abenteuer. Dementsprechend ist hier Stimmung gefragt, die der Spielleiter gegebenenfalls durch passende Elemente (Beleuchtung, Musik, etc.) unterstützen sollte. Eine Gruppe, die den Schwerpunkt auf Humor im Abenteuer legt, ist mit Die Wandelbare schlecht beraten. Das Abenteuer lebt unter anderem davon, dass es die Helden zunächst mit einem gesichtslosen Feind zu tun hat. Der Spielleiter sollte daher versuchen, Motive und Identität möglichst lange geheim zu halten.

Neben dem allgemeinen Regelwerk (Schwerter & Helden, Zauberei & Hexenwerk und Götter & Dämonen) sind für dieses Abenteuer der Regelband Zoo-Botanica Aventurica und die Regionalbeschreibung Raschtuls Atem erforderlich, da sich hier erfreulich viele Querverweise finden. Ich persönlich hoffe, dass dieses Modell Schule macht. Mit einer guten Quellenangabe weiß der Spielleiter immer, wo er weiteren Informationen findet. Dadurch ist es möglich, der Geschichte mit relativ wenig Aufwand mehr Tiefgang zu verleihen.

Grundsätzlich gibt es bei der Heldenwahl nicht allzu viele Beschränkungen. Die "üblichen Verdächtigen" (Praios-Priester, Orks, Goblins, etc.) müssen auch hier mit den Problemen, die ihre Herkunft mit sich bringt, kämpfen. Dennoch sind eigentlich alle Charaktere vorstellbar. Auf Grund des Hintergrundes sollten man jedoch, sofern möglich, von Achaz absehen.

Das Layout des Abenteuers ist wie üblich gut geraten. Die Handlung ist spannend und einfallsreich, wirkt jedoch zu Weilen etwas aufgesetzt. Leider enthält das Abenteuer auch keine Handouts, und nicht alle Bilder und Karten, die m.E. den Spielern zur Verfügung gestellt werden sollten, eignen sich als Kopiervorlage. Dennoch erhält man hier für angemessene 10,00 EUR ein gelungenes Abenteuer, mit dem man mehrere Spielabende Spaß hat. Von mir erhält Die Wandelbare 8 von 10 Punkten.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen