Die Streitenden Königreiche Nostria und Andergast

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Streitende Königreiche (Begriffsklärung). Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Publikation: Regionalbeschreibung zu DSA5.
PublikationenRegionalbeschreibungen (DSA5)

Aventurischer Almanach
Die Streitenden Königreiche Nostria und Andergast
Die SiebenwindküsteRSH Kosch & Nordmarken (AT)
RSH Thorwal & Gjalskerland (AT)
RSH Südmeer (AT)RSH Orkland (AT)
RSH Khom (AT)RSH Bornland (AT)


Kursiv geschriebene Publikationen sind angekündigt.

Publikationen (DSA5) zu den Streitenden Königreichen

RegionalbeschreibungAbenteuerbandRüstkammer
HeldenbrevierSpielkartensetLandkartensetSoundtrack
Aventuria-Erweiterung


Kursiv geschriebene Publikationen sind angekündigt.

[?] VG01 " (VG1) Die Streitenden Königreiche Nostria und Andergast
RB VG1.jpg
Regionalbeschreibung (Hardcover)
Thema Königreich Nostria, Königreich Andergast
Derisches Datum Datumsangabe fehlt
(vgl. Datierungshinweise)
Regelsystem DSA5
Seitenzahl 192 (Erstauflage)
Verwandte Publikationen
Zugehörige Anthologie Neue Bande und Uralter Zwist
Vorgänger-
publikation
Unter dem Westwind
Unterseiten
Index Automatischer Index
Errata Inoffizielle Errata
Mitwirkende
Bandredaktion Daniel Simon Richter, Florian Don-Schauen
Cover Ben Maier
Auflagen
Erscheinungs­datum 2016/05/19 " 19. Mai 2016
Preis 39,95 € (Erstauflage)
Preis pro Seite 20.81 Cent (Erstauflage)
Erschienen bei Ulisses
ISBN ISBN 978-3-95752-121-7
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
F-Shop
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen helden.de(sehr gut)
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH
[?] Limitierte Ausgabe
Streitende Königreiche limitiert.jpg
Sonderausgabe (Hardcover)
Cover Nadine Schäkel
Seitenzahl 192
Stückzahl 300
Erschienen am 2016/05/19 " 19. Mai 2016
Erschienen bei Ulisses
Preis 69,95 €
ISBN ISBN 978-3-95752-345-7
Erhältlich bei F-Shop
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Anmerkungen
  • in grünes Kunstleder eingebunden und mit Metallecken verziert
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Schon seit beinahe zwei Jahrtausenden schwelt der ewige Zwist zwischen Nostria und Andergast, die man darum auch Die Streitenden Königreiche nennt.

Mit dieser Regionalspielhilfe erhältst du ergänzendes Hintergrundmaterial zu den verfeindeten Reichen im Nordwesten Aventuriens. Lerne die streitbaren Bewohner und ihre Heimat kennen, erfahre mehr über die raue Küste des Seenlands, die Gefahren der Waldwildnis oder die tödliche Messergrassteppe des Ostens. Entdecke die Geheimnisse der Sumen und Hexen und lasse deine Helden gegen Kreaturen wie die finsteren Marwolde oder die tückischen Drachenlibellen bestehen.

Mehr als zehn zur Region passende Professionen werden vorgestellt, darunter der Andergaster Ritter, der nostrische Deichbauer, die wissende Schlangenhexe oder die geheimnisvollen Druiden, die man in Andergast voller Ehrfurcht Sumen nennt.


Weiterhin sind enthalten:

· ein frei auf nostrischer oder andergaster Seite bespielbares Dorf in der Waldwildnis

· mehr zur Tradition der Ritter und den großen Königsturnieren

· neue Waffen und Rüstungen, darunter der mächtige zweihändige Andergaster und der nostrische Langbogen

· drei neue spielfertige Archetypen: der Andergaster Sumudiener, die Nostrische Bogenschützin und der Andergaster Kampfmagier

· Fokusregeln zu Wesenszügen, die deinen Helden regionstypisches Flair verleihen

· neue Professionen, Sonderfertigkeiten, Rituale und Zauber sowie die geheimnisvollen Ahnenzeichen

· ein Kapitel mit Mysterien und Abenteueraufhängern speziell für den Spielleiter

· eine beiliegende Karte der Region (A3) sowie im Buch Stadtpläne von Andergast, Nostria, Joborn, Salza & Salzerhaven und Teshkal

Klappentext von Die Streitenden Königreiche Nostria und Andergast; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Mitwirkende[Bearbeiten]

Verlagsleitung
Markus Plötz, Michael Mingers
Redaktion
Eevie Demirtel, Nikolai Hoch
Regeldesign
Markus Plötz, Alex Spohr, Fabian Talkenberg
Autoren
Florian Don-Schauen, Daniel Simon Richter mit Texten von Eevie Demirtel und Alex Spohr
Lektorat
Eevie Demirtel
Korrektorat
Thorsten Most, Timo Roth, Bernd Teichert
Künstlerische Leitung
Nadine Schäkel
Coverbild
Ben Maier
Satz, Layout & Gestaltung
Thomas Michalski
Layoutdesign
Patric Soeder
Innenillustrationen & Pläne
DAEDALIC Entertainment GmbH, Hannah Böving, Sandra Braun, Steffen Brand, Anja Di Paolo, Tristan Denecke, Christof Grobelski, Regina Kallasch, Nele Klumpe, Djamila Knopf, Jennifer Lange, Annika Maar, Ben Maier, Julia Metzger, Hannah Möllmann, Nikolai Ostertag, Nathaniel Park, Luisa Preissler, Diana Rahfoth, Janina Robben, Matthias Rothenaicher, Axel Sauerwald, Nadine Schäkel, Fabian Schempp, Wiebke Scholz, Holger Schulz, Florian Sitz, Sebastian Watzlawek, Fabrice Weiss, Rabea Wieneke, Karin Wittig und Malte Zirbel

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Regionalbeschreibung: Die Streitenden Königreiche Nostria und Andergast (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2) Domino
zufriedenstellend  (3)
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 2
Median 2
Stimmen 1

Kommentare[Bearbeiten]

Stip: Ich habe aus reiner Neugier mal die Seite Die Streitenden Königreiche Nostria und Andergast/Preisvergleich angelegt, um Preise und Seitenzahlen zwischen DSA4 und DSA5 zu vergleichen. Natürlich kann man die Abenteuerbände und die Ausrüstungsbände so eigentlich nicht vergleichen, da die Kosten eines Bandes nicht linear mit der Seitenzahl steigen, aber rein aus dem Vergleich zwischen den Regionalbeschreibungen (die etwa gleiche Seitenzahl haben) kann man erkennen, dass der Preis pro Seite selbst mit Berücksichtigung der Inflation deutlich (um 25.99 %) gestiegen ist (auch alle weiteren Vergleiche und Rechnungen scheinen einen Preisanstieg um ca. 5 Cent/Seite nahezulegen). [edit Anfang]Allerdings muss man hier bedenken, dass die DSA5-Publikationen im Unterschied zu den entsprechenden DSA4-Publikationen vollfarbig sind, was einen gewissen Preisaufschlag rechtfertigt. Weiterhin ist mir aber aufgefallen, dass die DSA5-Publikationen jetzt auch den im Handel üblichen Verbraucher-Psycho-Trick der „krummen Preise“ („,99“ bzw „,95“) verwenden, der ja darauf abzielt, die Verbraucher unterbewusst über den wahren Preis zu täuschen. Für mich eindeutig ein Minuspunkt der DSA5-Preisstrategie.[edit Ende]

Betrachten wir doch mal die Situation, dass jemand sich wirklich nur für diese Region interessiert: Bei DSA4 musste er für Regionalbeschreibung, Abenteuerband und Ausrüstungsband insgesamt (mit Inflation heute) 81.35 € auf den Tisch legen (und bekam eine Regionalbeschreibung, in der zusätzlich noch Thorwaler beschrieben waren, sowie einen Ausrüstungsband, in der zusätzlich noch die Ausrüstung des restlichen Kontinents aufgeführt war). Bei DSA5 hingegen muss derjenige jedoch nur noch 64.85 € für Regionalbeschreibung, Abenteuerband und Ausrüstungsband zahlen, also 16.5 € weniger. Während diese Publikationsstrategie also für jemanden, der sich nur für diese Region interessiert, ein Vorteil ist, ist schon jetzt abzusehen, dass diejenigen, die die entsprechenden Bände auch für die restlichen Regionen kaufen wollen, wesentlich mehr zahlen werden. Nehmen wir einfach mal an, dass Ulisses für die Thorwaler noch mal entsprechende Bände mit gleichem Preis und gleicher Seitenzahl herausbringt, dann bezahlt derjenige, der sich für beide Regionen interessiert, schon 129.7 € für 544 Seiten, also 23.84 Cent/Seite (im Vergleich zu DSA4: 81.35 € für 446 Seiten, also 18.24 Cent/Seite).

Was ich jetzt nicht berücksichtigt habe, sind die Zusatzpublikationen Das Heldenbrevier der Streitenden Königreiche (160 Seiten 14,95 € 9.34 Cent/Seite), Spielkartenset Die Streitenden Königreiche (7,95 €) und Sphärenklang (17,99 €), da es dies unter DSA4 so nicht gab. Für Sammler sicher ärgerlich, auch diese Produkte noch „kaufen zu müssen“, aber ich sehe es als nettes Angebot an diejenigen, die sich für DSA5 interessieren.

[edit Anfang]Was ich ebenfalls nicht berücksichtigt hatte, war das Landkartenset Die Streitenden Königreiche, das noch einmal mit 14,95 € zu Buche schlägt, und vom Inhalt her (10 Karten) wohl mit Von Thorwal nach Frigorn vergleichbar ist (damals 36,00 DM bzw. umgerechnet 18.41 €, heute mit Inflation 2 % p.a. 25.27 €).[edit Ende]

HEX: Danke für die Rechnung! Aber man sollte es auch so sehen, dass man nun viel mehr Region pro Regionalband bekommt. Wie viele Seiten waren bei Unter dem Westwind für Nostria und Andergast? Wie viel aus dem Aventurischen Arsenal wird dort auch benutzt? Ich selber bin etwas zwiegespalten wie ich den neuen Kurs finden soll. Einerseits ist alles viel detaillierter und es gibt mehr Material. Andererseits kostet das auch alles viel Geld...

Stip: Natürlich wird sich die Gesamtseitenzahl (zumindest für die reinen Regionalbeschreibungen) wohl etwa verdoppeln, keine Frage. Mir ging es auch rein um den Aspekt, ob die Publikationen pro Seite teurer geworden sind (und das sind sie, selbst wenn man Inflation beachtet). Sollen die nicht alle vollfarbig sein? Das könnte es natürlich erklären, fällt mir da gerade ein (wobei ich nicht weiß, wie viel Unterschied schwarz/weiß im Vergleich zu vollfarbig im Preis ausmacht). Und eigentlich ist die Kennzahl Preis/Seite natürlich auch nur ein Hilfsmittel, besser wäre es, die Zeichenanzahl zu untersuchen, dann könnte man auch den Effekt einer möglicherweise anderen Schriftgröße ignorieren.

Und dass es wesentlich teurer wird, alle Ausrüstungsbände für DSA5 zu kaufen, als das Arsenal, daran besteht wohl kein Zweifel... ganz zu schweigen davon, dass jetzt (von Fans) ein Gesamtindex erstellt werden muss, um den Überblick zu behalten.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen