Die Schwarze Sichel

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

[?] B014 " 14 Die Schwarze Sichel
AB B14.jpg
Soloabenteuer (Softcover)
Regelsystem DSA1-Basis
Seitenzahl 64
Anzahl der Abschnitte 250
Unterseiten
Inhaltsverzeichnis Offizielles Inhaltsverzeichnis
Index Automatischer Index
Inoffizieller Index
Errata Inoffizielle Errata
Komplettlösung Komplettlösung
Mitwirkende
Autoren Frank Pfeiffer
Cover Claus D. Biswanger
Illustrationen Jochen Fortmann
Pläne
Abenteuerinformationen
Aventurisches Datum 1004 BF (11 Hal)
(Datierungshinweise)
Ort Schwarze Sichel, Weiden
Komplexität Spieler Einsteiger
Erfahrung Helden Einsteiger (1-4)
Anforderungen Helden Kampffertigkeiten
Auflagen
Erscheinungs­datum 1985 " 1985
Preis ?
Erschienen bei Schmidt Spiele & Droemer Knaur
ISBN ISBN 9783426300251
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
Links
Bewertung per Abstimmung dsa-Forum
Rezensionen Engors Dereblick
Weitere Informationen:
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Unten in den Tälern der SCHWARZEN SICHEL geht es nicht so gefährlich zu, wie der Name des Gebirges vermuten läßt. Warum sollten Sie also nicht in aller Ruhe zur Waldschänke schlendern , um dort Ihre Freunde zu treffen? Sie brauchen den Waldweg ja nicht zu verlassen, wenn Ihnen nichts an Abenteuern, geheimnisvollen unterirdischen Seen oder magischen Schätzen liegt.
Klappentext von Die Schwarze Sichel; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben (Verbesserungsvorschläge für Meister sollten auf die Komplettlösungsseite geschrieben werden.)

Bewertung[Bearbeiten]

Soloabenteuer: Die Schwarze Sichel (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2)
zufriedenstellend  (3) Llezean, Ohrenbär, Wahnfried
geht so  (4) Elavion, Walkira, Cato Minor, Geron
schlecht  (5) Xenofero
Durchschnitt 3.8
Median 4
Stimmen 8

Kommentare[Bearbeiten]

Walkira:

Ich fand dieses Abenteuer sehr nervtötend. In der Hauptsache besteht es aus Hin- und Herlaufen (oder gar endlos im Kreis) in einem Dungeon. Wenn es zu Kämpfen kommt, sind die meist heftig. Am Schlimmsten aber sind die "Ahhh ... Diesen Weg also wählst du. Ok, dann fällst du auf der Stelle tot um, weil du das Giftgas nicht bemerkt hast!"-Abschnitte. Auf "ehrlichem" Wege höchstens per (vielfach) glücklichem Zufall zu schaffen. Einzig die Idee, als nicht zauberkundiger Held (denn nur solche dürfen das Abenteuer antreten) gemeinsam mit einem Elfen das Abenteuer zu bestreiten, gefällt mir an diesem Abenteuer gut.

Wahnfried:

Zeitloser Nostalgiker. Recht kampflastig, so dass es man sich mit seinem "Meinungsverstärker" gut auskennen sollte. Kann recht einfach in das Regelwerk nach DSA4 konvertiert werden. Kann sehr langatmig werden, wenn man im Labyrinth herumirrt. Gut geeignet, um einem neuen Spieler ein paar Abenteuerpunkte zu verschaffen.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen