Die Quelle des Nagrach

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Quelle. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: DSA5-Gruppenabenteuer.
Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

PublikationenBetatest (DSA5)

Regelband:
Beta-Regelwerk


Abenteuer:
Das Tal des Todes (MI) • Der Fluch der Drachengrafen (MI)
Die Gunst des Fuchses (MI) • Die Quelle des Nagrach (MI)

[?] VA016 " (VA16) Die Quelle des Nagrach
AB VA16.jpg
Gruppenabenteuer (Hardcover)
Regelsystem DSA5
Derisches Datum zwischen 1038 BF und Rahja 1039 BF
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 64 (Erstauflage)
Mitwirkende
Autoren Rafael Knop
Cover Nadine Schäkel
Illustrationen
Pläne
Spielwelt-Informationen
Ort Bornland
Hauptpersonen
(Liste)
Spiel-Informationen
Komplexität Meister mittel
Komplexität Spieler einfach
Erfahrung Helden durchschnittlich bis kompetent
Anforderungen Helden Kampf (2/4), Naturtalente (3/4), Gesellschaftstalente (2/4), Lebendige Geschichte (2/4)
Verfügbarkeit
Erschienen bei Ulisses Spiele
Erscheinungs­datum 2017/02/23 " 23. Februar 2017
Preis 14,95 € (Erstauflage)
Preis pro Seite 23,36 Cent (Erstauflage)
Preis heute mit 2% Inflation p.a. 14,95 € (Erstauflage)
ISBN ISBN 978-3-95752-531-4
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
F-Shop
1: Referrer-Link; Einnahmen an Dennis Reichelt
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

DSA5-Auflage (2017)
Das Bornland ist seit jeher ein Ort alter Sagen und Mythen. Nur wenige große Städte trotzen der urtümlichen Natur, und eisern ist die Herrschaft der gestrengen Bronnjaren über das Land. Hier, weit im Norden, werden seine Bewohner Zeugen einer Vision, die von magischen Phänomenen begleitet wird.

Der örtliche Bronnjar am Rand der wilden Rotaugensümpfe bittet die Helden um Hilfe, denn seine Untertanen verschwinden spurlos. Fliehen die Dorfbewohner, werden sie von einem Grauen aus den Sümpfen entführt oder ist gar dunkle Magie am Werk?

Auf der Spur der Vermissten machen die Helden eine unerwartete Entdeckung, die sie weit in die Vergangenheit des Bornlands führt – und werden mit einer längst vergessenen Gefahr konfrontiert.

Das Abenteuer führt eure Helden bis in entlegenste Winkel zwischen Born und Walsach, wo sie sich gegen finstere Mächte behaupten müssen, die noch älter und gefährlicher sind als das Land selbst.

Die Quelle des Nagrach wurde für diese Neuauflage des DSA5-Beta-Abenteuers an die aktuelle Regeledition angepasst, überarbeitet und umfangreich ergänzt.

Zum Spielen des Abenteuers ist zusätzlich das DSA5-Regelwerk notwendig. Der Aventurische Almanach wird zur Vertiefung des Hintergrundes empfohlen, ist aber zum Leiten des Abenteuers nicht erforderlich.

Klappentext von Die Quelle des Nagrach; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer
DSA5-Beta-Auflage (2014)
Das Bornland ist seit jeher ein Ort alter Sagen und Mythen. Nur wenige große Städte trotzen der urtümlichen Natur, und eisern ist die Herrschaft der gestrengen Bronnjaren über das Land. Hier, weit im Norden, werden seine Bewohner Zeugen einer Vision, die von magischen Phänomenen begleitet wird.

Der örtliche Bronnjar am Rand der wilden Rotaugensümpfe bittet die Helden um Hilfe, denn seine Untertanen verschwinden spurlos. Fliehen die Dorfbewohner, werden sie von einem Grauen aus den Sümpfen entführt oder ist gar dunkle Magie am Werk? Auf der Spur der Vermissten machen die Helden eine unerwartete Entdeckung, die sie weit in die Vergangenheit des Bornlands führt – und werden mit einer längst vergessenen Gefahr konfrontiert.

Mit diesem Abenteuer könnt ihr die Regeln der 5. Edition von Deutschlands erfolgreichstem Rollenspiel in der offenen Beta auf Herz und Nieren testen. Das Abenteuer von Rafael Knopf führt eure Helden bis in entlegenste Winkel zwischen Born und Walsach, wo sie sich gegen finstere Mächte behaupten müssen, die noch älter und gefährlicher sind als das Land selbst.

Zum Spielen dieses Abenteuers wird das Das Schwarze Auge Beta-Regelwerk benötigt.

Seid dabei bei der offenen Beta-Testphase der fünften Edition von Das Schwarze Auge!

Klappentext von Die Quelle des Nagrach; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

[?] VB3 " (VB3) Die Quelle des Nagrach
AB DSA5 Die Quelle des Nagrach.jpg
Sonderausgabe (Softcover)
Cover Nadine Schäkel
Seitenzahl 64
Erschienen am 2014/05/10 " 10. Mai 2014 (RPC 2014, PDF)
Print: 15. Mai 2014
Erschienen bei Ulisses
Preis 7,95 € (PDF: kostenlos)
ISBN ISBN 978-3-95752-072-2
Erhältlich bei F-Shop
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Anmerkungen

PDF-Shop
Ulisses-Downloads
Renzension: Engors Dereblick

Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben (Detaillierte Kritik zum Inhalt, sowie Hinweise auf Forendiskussionen bitte auf der Meisterseite abgeben.)

Bewertung[Bearbeiten]

Gruppenabenteuer: Die Quelle des Nagrach (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2) Mergor von Punin
zufriedenstellend  (3) tzzzpfff
geht so  (4)
schlecht  (5) Antharon
Durchschnitt 3.3
Median 3
Stimmen 3

Kommentare[Bearbeiten]

Antharon:

Finger weg von DSA5! Reinste Abzocke!

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen