Die Mondsilberkugel

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Gleicher Inhalt: Die Mondsilberkugel (DSA-Games)
Am Fuß des Geisterfelsens

1 Das Dschungelgrab - 2 Die Mondsilberkugel

Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

[?] A072 " 72 Die Mondsilberkugel
AB A72.jpg
Soloabenteuer (Softcover)
Regelsystem DSA3
Derisches Datum 1019 BF
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 56 (Erstauflage)
Anzahl der Abschnitte
Verwandte Publikationen
Kampagne Am Fuß des Geisterfelsens Bd. 2
Mitwirkende
Autoren Ralf Hlawatsch
Cover Ertugrul Edirne
Illustrationen
Pläne
Spielwelt-Informationen
Ort Regengebirge, Meridiana
Hauptpersonen
(Liste)
Spiel-Informationen
Spielbare Charaktere
Komplexität Spieler Einsteiger
Erfahrung Helden Einsteiger bis erfahren (5-8)
Anforderungen Helden Talenteinsatz, Kampffertigkeiten
Verfügbarkeit
Erschienen bei Schmidt Spiele / FanPro
Erscheinungs­datum 1997/01/XX " Januar 1997
(PDF: 28. November 2013)
2. Auflage XXXX/XX/XX " ?
Preis Erstverkaufspreis fehlt
4,99 € (Download)
ISBN ISBN fehlt
Erhältlich bei
Download PDF-Shop (PDFISBN)
Links
Bewertung per Abstimmung dsa-Forum
Rezensionen Wunderwelten Nr. 39
Weitere Informationen
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Die Mondsilberkugel ist ein mächtiges magisches Artefakt. Als solches stiftet sie einige Aufruhr unter den Oijaniha am Geisterberg. Ein paar junge, ehrgeizige Krieger würden das Zauberding nur zu gern besitzen, um sich an die Spitze des Stammes zu schwingen. Anderseits mögen es die Geister gar nicht, wenn man in ihrem Dschungel nach Art der Blaßhäute zaubert. Aus dem Dilemma gibt es nur einen Ausweg. Die Kugel muß fort, und zwar dorthin, wo sie herkam zu ihrem Schöpfer und Meister. Ihr Held hat diese ehrenvolle Aufgabe übernommen und begibt sich auf die Reise. Und diese führt – als ob es im Dschungel nicht schon genug Gefahren gäbe – auch noch durch die Gebiete der feindlichen Stämme ...

"Die Mondsilberkugel" ist die Fortsetzung des Soloabenteuers Das Dschungelgrab.

Klappentext von Die Mondsilberkugel; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

  • Das Solo ist nicht für Mohas geeignet.

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben (Lösungsinformationen bitte auf die Komplettlösungsseite schreiben.)

Bewertung[Bearbeiten]

Soloabenteuer: Die Mondsilberkugel (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Xolgrim, Cendrasch, Geron
gut  (2) Alrik, Adanos, Tommek, Alberik Sohn des Durin
zufriedenstellend  (3) Raskir Svallasson, Sajut, Neferu, Boromil Hollerow, Xenofero
geht so  (4) Llezean
schlecht  (5) MeisterBeutlin
Durchschnitt 2.5
Median 2.5
Stimmen 14

Kommentare[Bearbeiten]

Adanos:

Gelungene Fortsetzung eines gelungenen Vorgängers.

Xolgrim:

Das beste Solo das ich gespielt habe.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen