Die Geheimnisse von Grangor

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

A102 Die Geheimnisse von Grangor

1 Die Bettler von Grangor - 2 Die Kanäle von Grangor


Meisterinformationen:
1 Die Bettler von Grangor - 2 Die Kanäle von Grangor


Szenariovorschläge:
Die Zweililienbrücke - Der Drache ist zurück!
Baut der Herrin Rondra ein Haus! - Im Auftrag der HPNC
Das Geheimnis von Kapitän Jastek - Krimheldes Scholarin

[?] A102 Die Geheimnisse von Grangor
AB A102.jpg
Anthologie (Softcover)
Regelsystem DSA3
Thema Grangor
Derisches Datum Datumsangabe fehlt
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 112 (Erstauflage)
Mitwirkende
Bandredaktion
Autoren Dorothea Schulz, Stefan Schulz, Jens Matheuszik, Ulrich Kiesow
Cover Ugurcan Yüce
Illustrationen Jochen Fortmann, Ina Kramer und Caryad
Pläne Ulrich Kiesow, Christian Lonsing
Verfügbarkeit
Erschienen bei FanPro
Erscheinungs­datum 2001/08/24 " 24. August 2001
PDF: 04. November 2014
Preis 36 DM / 18,41 € (Erstauflage)
18 € (ab 1.1.2002)
9,99 € (Download)
Preis pro Seite 16,44 Cent (Erstauflage)
Preis heute mit 2% Inflation p.a. 25,27 € (Erstauflage)
ISBN ISBN 3-89064-356-6
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
1: Referrer-Link; Einnahmen an Dennis Reichelt
Download PDF-Shop (PDFISBN)
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen lorp.de von Nils Rehm
x-zine.de von niehle
Anduin 70 von Florian Hopfner
reich-der-spiele.de von ?
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Grangor, eine der ältesten und schönsten Städte Aventuriens, ist berühmt für ihre malerische Architektur und ihre mächtigen Handelshäuser, die ihren Wohlstand und den Stadtfrieden sichern. Wer stört diesen Frieden, indem er eine Patrizierfamilie nach der anderen ins Unglück stürzt? Welche Rolle spielen dabei die allgegenwärtigen Bettler von Grangor? Und welche Geheimnisse lauern in den dunklen, verwinkelten Kanälen, die die gesamte Stadt wie ein Netzwerk durchziehen? Nur den Mutigsten wird es vergönnt sein, im Kampf der Götter die Vernichtung des stolzen Grangor zu verhindern.

In diesem Sammelband finden sich die beiden Abenteuer Die Bettler von Grangor und Die Kanäle von Grangor in komplett überarbeiteter Form, eine umfassende Beschreibung der Stadt und ihrer Bewohner sowie Anregungen und Hinweise für weitere Abenteuer und Szenarien in Grangor.

Klappentext von Die Geheimnisse von Grangor; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Diese Anthologie enthält folgende Abenteuer:

Außerdem enthält der Band folgende Szenario-Ideen:

Weiterhin enthalten ist eine kurze Spielhilfe zu Grangor.

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Anthologie: Die Geheimnisse von Grangor (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Rondrian, Neferu
gut  (2) Xenofero, Cendrasch
zufriedenstellend  (3) Leedos
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 1.8
Median 2
Stimmen 5

Kommentare[Bearbeiten]

Rondrian:

In diesem Abenteuer-Band bekommt man zwei grandiose Abenteuer-Klassiker geboten, die beide uneingeschränkt zu empfehlen sind. Beide Geschichten sind einzigartig und transportieren das Flair der Handelsstadt Grangor wunderbar. Zusätzlich gibt es noch einige Szenario-Ideen, die auch sehr nett sind und einige weitere Aspekte der Stadt thematisieren. Der Band wird durch eine umfangreiche Stadtbeschreibung samt Karten abgerundet. Diese Beschreibungen bieten einen umfassenden Überblick über die Stadt und das Setting, sodass man alles parat hat, was man für das Spiel benötigt. Ein absolut gelungener Band, der viel Spielfreude garantiert!

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Rezension vorhanden:
Rezension von Marc Völker

Mit Die Geheimnisse von Grangor hat Fanpro zwei Klassiker unter den DSA-Abenteuern neues Leben eingehaucht. Die beiden Abenteuer Die Kanäle von Grangor und Die Bettler von Grangor wurden komplett überarbeitet und neu aufgelegt. Es ist erfreulich, dass Fanpro den Weg, alte Abenteuer neu aufzulegen, konsequent fortsetzt. Die Geheimnisse von Grangor ist ein fast perfektes Beispiel dafür, wie man einem alten Abenteuer zu neuem Ruhm verhilft. Bei der Überarbeitung wurden hier in Bezug auf die Illustration und das Layout klassischer Charme mit modernen Elementen verbunden.

Die eigentlichen Abenteuer machen dabei lediglich 68 Seiten der Geheimnisse von Grangor aus. Der Rest des Bandes ist eine Grangorspielhilfe mit Tipps zum Rollenspiel in Grangor, einer detaillierten Stadtbeschreibung und weiteren Szenariovorschlägen.

So macht man sich Freunde unter den Rollenspielern. In Die Geheimnisse von Grangor ist wirklich alles enthalten, was man für das Abenteuer braucht. In Anbetracht der horrenden Preise, die man heute berappen muss, wenn man ein altes Abenteuer auf dem "grauen Markt" erstehen will, erachte ich den Preis von 36,00 DM für zwei vollwertige Abenteuer für durchaus gerechtfertigt. Wie bei Neuauflagen üblich unterbleibt eine abschließende Bewertung. Man soll ja bekanntlich keine Äpfel mit Birnen vergleichen.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen