Die entsprungene Braut

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

A198 Spuren der Verheißung

Die entsprungene Braut (MI) - Krötengold (MI)
Futter für Al'Tacht (MI) - Gefährliche Träume (MI)
Grab des Grauens (MI)

[?] A198.1 " 198.1 Die entsprungene Braut
AB A198.jpg
Gruppenabenteuer (Teilprodukt)
Regelsystem DSA4.1
Derisches Datum ab 1030 BF
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 15 (Erstauflage)
Enthalten in Spuren der Verheißung
Mitwirkende
Autoren Gudrun Schürer
Illustrationen
Pläne
Spielwelt-Informationen
Ort Albernia, in der Nähe des Farindelwalds
Hauptpersonen
(Liste)
Spiel-Informationen
Komplexität Meister niedrig
Komplexität Spieler niedrig
Erfahrung Helden Einsteiger
Anforderungen Helden
Links
Bewertung per Abstimmung dsa-Forum
Rezensionen
Weitere Informationen
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Der Junker von Borkenfeld, der ein kleines Gut im schönen Albernia sein Eigen nennt, hat im Hinterhof einen Heckenirrgarten, in dem es nicht mit rechten Dingen zugeht. Alle Versuche, ihn abholzen zu lassen, sind an eigentümlichen Widrigkeiten gescheitert, und jetzt ist auch noch seine junge Braut darin verschwunden. Eben diese sollen die Helden finden und zurückbringen. Vorher jedoch müssen sie sich mit unberechenbaren Gegnern herumschlagen: mit einer Bande übermütiger Biestinger.

Dieses Abenteuer wurde im Rahmen des Ulisses-Autorenwettbewerbs 2010 geschrieben.

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben (Detaillierte Kritik zum Inhalt, sowie Hinweise auf Forendiskussionen bitte auf der Meisterseite abgeben.)

Bewertung[Bearbeiten]

Gruppenabenteuer: Die entsprungene Braut (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Cepasaccus, Palantinus
gut  (2) Kirgam
zufriedenstellend  (3) Llezean
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 1.8
Median 1.5
Stimmen 4

Kommentare[Bearbeiten]

Cepasaccus:

Ein witziges Abenteuer ohne langweilige Kämpfe. Das treffendste Genre – wenn es das hier gäbe – wäre „Gute-Laune-Abenteuer“.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen