Derischer Index/Or

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Derischer Index   O*   Oa   Ob   Oc   Od   Oe   Of   Og   Oh   Oi   Oj   Ok   Ol   Om   On   Oo   Op   Oq   Or   Os   Ot   Ou   Ov   Ow   Ox   Oy   Oz    
Die Listen auf dieser Seite werden automatisch durch die MediaWiki-Extension Dynamic Page List generiert und können deshalb nur über das Anpassen der entsprechend verlinkten Wikiseiten verändert werden.
Die Listen dieser Seite werden regelmäßig von einem Bot substituiert und zeigen daher Aktualisierungen nur leicht verzögert an. →Versionsgeschichte


Aus technischen Gründen muss für die richtige Sortierung einmal der Sortierpfeil ▼ neben der Tabellenüberschrift Artikel angeklickt werden.
Index der Spielweltartikel
0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
A* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
B* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
C* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
D* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
E* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
F* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
G* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
H* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
I* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
J* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
K* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
L* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
M* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
N* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
O* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
P* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Q* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
R* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
S* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
T* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
U* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
V* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
W* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
X* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Y* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Z* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Artikel Kurzbeschreibung
Orkenwall, Argaen Dusterfluss von "Orkenwall, Argaen Düsterfluss von Argaen Düsterfluss von Orkenwall ist ein Heiliger der Markgrafschaft Greifenfurt.
Orokand, Barla "Orokand, Barla Barla Orokand ist Hüterin des Raben in Brabak.
Orbatal, Baronie "Orbatal, Baronie Die Baronie Orbatal liegt in der albernischen Grafschaft Abagund.
Oroni, Beni "Oroni, Beni Der Tulamidenstamm der Beni Oroni aus Mhanadistan gründete um →weiterlesen
Orismani, Blauer "Orismani, Blauer Der Blaue Orismani trennt die ehemaligen Horasiate Nyranthal und Meranthal.
Orchidee, Bordell "Orchidee, Bordell Das Bordell Orchidee befindet sich ganz in der Nähe der Plaza der Lüste im Quad Rahjani. Es wird von Orchaïs geleitet und ist für →weiterlesen
Ork, Brazzagh der "Ork, Brazzagh der Brazzagh der Ork war ein Bandenführer in Llanka.
Orkenstein, Burg "Orkenstein, Burg Die Burg Orkenstein diente als Fürstenschloss, bis es beim Großen Beben zerstört wurde.
Orkenzehe, Burosch "Orkenzehe, Burosch Burosch Orkenzehe war ein König der Koschzwerge in den Dunklen Zeiten.
Oron, Dolopia III. von "Oron, Dolopia III. von Unter Dolopia III. von Oron sagte sich das Emirat Oron vom Diamantenen Sultanat los.
Orkenwehr, Dominium "Orkenwehr, Dominium Das Dominium Orkenwehr wurde 247 v. BF im Ersten Orkensturm auf →weiterlesen
Orkensturm, Dritter "Orkensturm, Dritter Im Dritten Orkensturm versuchten Orks - vornehmlich vom Stamm der Korogai - aus dem Orkland kommend im Osten und Süden Gebiete zu →weiterlesen
Orismani, Durrer "Orismani, Dürrer Der Dürre Orismani fließt nach Osten und mündet in den Grünen Orismani.
Oriksson, Eldgrimm "Oriksson, Eldgrimm Eldgrimm Oriksson erwarb sich nach einer Wette mit Thure Liskolf unter seinen Landsleuten Ruhm durch die (nicht von der →weiterlesen
Ords, Elya "Ords, Elya Elya Ords ist eine Kartographin aus Riva.
Oron, Emirat "Oron, Emirat Das Emirat Oron entstand aus dem Sultanat Oron noch vor der Zeit der streitenden Reiche (etwa →weiterlesen
Orkensturm, Erster "Orkensturm, Erster Der Erste Orkensturm fand während der Dunklen Zeiten statt. Unter dem Kenik des Nortreisches Nargazz Blutfaust →weiterlesen
Orismani, Gelber "Orismani, Gelber Der Gelbe Orismani entspringt aus fünf Flüssen.
Orklandt, Getreulicher Bericht aus dem "Orklandt, Getreulicher Bericht aus dem Der Getreuliche Bericht aus dem Orklandt wurde 1014 BF in Wehrheim herausgegeben.
Orismani, Glaserner "Orismani, Gläserner Der Gläserne Orismani ist ein Zufluss des Westlichen Gletschermeeres. Er friert nur in besonders harten Wintern zu.
Ortur, Goldband- "Ortur, Goldband- Der Goldband-Ortur (Mz. Orturen) ist ein Insekt der Narkramar, das in Gruppen schwere Lasten transportieren kann und deswegen auch als →weiterlesen
Orismani, Goldener "Orismani, Goldener Der Goldene Orismani wurde am Oberlauf zum Goldenen See gestaut.
Orezarson, Goswyn "Orezarson, Goswyn Goswyn Orezarson ist Meister der Brandung der Efferd-Kirche und stammt aus der Himmelsreiter-Ottajasko. Auf seinem Tempelschiff →weiterlesen
Orismani, Grauer (Fluss) "Orismani, Grauer (Fluss) Als Grauer Orismani wird ein Zufluss des Roten Orismani regional in Lakiadda bezeichnet.
Orismani, Grauer (Hochstrasse) "Orismani, Grauer (Hochstraße) Als Grauer Orismani wird allgemein die Hochstraße zwischen Sidor Harpax und Sidor Narinia bezeichnet, die →weiterlesen
Orismani, Grosser "Orismani, Großer Der Große Orismani bildet an mehreren Stellen Seen, darunter der Weindunkle See, der Licasee und der Pholosee.
Orismani, Gruner "Orismani, Grüner Der Grüne Orismani ist Teil des großen Flusssystems des Orismani. Er entsteht in den nördlichen Ausläufern des →weiterlesen
Orkenwehr, Halle der "Orkenwehr, Halle der Die Halle der Orkenwehr ist der Rondra-Tempel Trallops. Das Gebäude befindet sich in der Burg des →weiterlesen
Ork, Hilval- "Ork, Hilval- Die Hilval-Orks (Marrykai) sind vom Orkensturm zurückgebliebene Orks im Svellttal unter dem →weiterlesen
Oremo, Hotel Hetmann "Oremo, Hotel Hetmann Das Hotel Hetmann Oremo liegt in Thorwal. Es ist das beste Hotel der Stadt und nach Oremo, einem berühmten →weiterlesen
Ornibio, Ingvalion "Ornibio, Ingvalion Der nostrische Graf Ingvalion Ornibio hielt sich zu Zeiten der Ermordung Dajins I. in dessen Palast auf →weiterlesen
Orbas, Jirtan "Orbas, Jirtan Jirtan Orbas war eine der führenden Größen der Garether Unterwelt. Er gründete mit der Sho-taka'sa eine der bedeutendsten Banden →weiterlesen
Orismani, Kalter "Orismani, Kalter Der Kalte Orismani entsteht aus der Ochobischen Seenplatte und mündet bei Sidor Harpax in den →weiterlesen
Oreal, Kleiner "Oreal, Kleiner Der Kleine Oreal ist eine in Al'Anfa wenig verbreitete Goldkupfer- oder Silbermünze von 2,5 Skrupeln Gewicht.

1 →weiterlesen

Orismani, Kristallener "Orismani, Kristallener Der Kristallene Orismani ist ein Nebenfluss des Goldenen Orismani.
Orgil, Lanze des heiligen "Orgil, Lanze des heiligen Ursprünglich wurde die Lanze des heiligen Orgil von Orgilsheim um 1020 BF für den Landgrafen →weiterlesen
ordinarius, Magister "ordinarius, Magister Als Magister ordinarius (weiblich: Magistra ordinaria) werden an Magierakademien die regulären Inhaber eines Lehrstuhls bezeichnet, →weiterlesen
Orgie, Magnum Opus der grenzenlosen "Orgie, Magnum Opus der grenzenlosen Das Magnum Opus der grenzenlosen Orgie ist ein Magnum Opus, das der Erzdämonin Belkelel zugeordnet ist und das daran Teilnehmende →weiterlesen
Orkhan, Mardugh "Orkhan, Mardugh Mardugh Orkhan war Oberhäuptling der Rorwhed-Orks, die den Norden des Svelltlandes von Rorkvell aus beherrschen. Er war bestrebt, →weiterlesen
Oron, Moghulat "Oron, Moghulat Das Moghulat Oron (gar.: Königreich Oron) entstand während der Borbaradkrise aus einem Teil →weiterlesen
Orthamon, Myr- "Orthamon, Myr- Der Thearch Myr-Orthamon herrschte über das Erste Imperium. Er annektierte die Narkramar, übte aber keinen echten →weiterlesen
Orniah, Najem "Orniah, Najem Najem Orniah ist der Hort der Draconiter in Punin. Der Vorsteher ist Erzabt Cadomar Viarius Erlenfang.
Orgalosch, Nortgram Sohn des "Orgalosch, Nortgram Sohn des Nortgram Sohn des Orgalosch ist seit vielen Jahrzehnten Zehntkämmerer am Hofe des Herzogs der Nordmarken.
Orbal, Olgax Sohn des "Orbal, Olgax Sohn des Olgax Sohn des Orbal ist ein zwergischer Söldner.
Orgensson, Olgi "Orgensson, Olgi Olgi Orgensson ist ein Godi in Neuhjaldingard.
Orchai, Olog "Orchai, Olog Olog Orchai war ein überdurchschnittlich großer Ork-Stratege und Anführer einer Banditengruppe. 1011 BF kämpfte er als →weiterlesen
Orbolosch, Ombrosch Sohn des "Orbolosch, Ombrosch Sohn des Ombrosch Sohn des Orbolosch ist seit 1003 BF der Ingerimm-Hochgeweihte von Vinsalt.
Orbal, Omgrasch Sohn des "Orbal, Omgrasch Sohn des Omgrasch Sohn des Orbal ist der König von Lorgolosch und oberster Richter der Brillantzwerge. Er dankte ab →weiterlesen
Or'Gr'Bal "Or'Gr'Bal Or'Gr'Bal ist die größte Siedlung der G'Rolmur in den Türmen des Morgens.

Handelswaren: Arcanomechanik

Ora "Ora Ora ist eine Sklavin aus Itocatl.
Oradella "Oradella Der nach Norden fließende Oradella ist ein kleiner Bach, der gegenüber der Feste Dâlblick in den Yaquir mündet, und →weiterlesen
Orag'hal "Orag'hal Orag'hal lebt mit anderen Überlebenden in Kath'rall und kontrolliert die Waffen der Gemeinschaft.
Orakel "Orakel Orakel nennt man üblicherweise ein höheres oder weises Wesen, welches Prophezeiungen macht. Auch deren Aufenthaltsorte, die →weiterlesen
Orakel der drei Klageweiber "Orakel der drei Klageweiber Das Orakel der drei Klageweiber befindet sich in dem Gebiet Drei Klageweiber. Die drei Klageweiber leben dort in einem Baumstamm und sind →weiterlesen
Orakel des Alten Gottes "Orakel des Alten Gottes Das Orakel des Alten Gottes ist eine Prophezeiung Efferds, gesprochen durch die Zunge des Geweihten →weiterlesen
Orakel vom Purpurberg "Orakel vom Purpurberg Das Orakel vom Purpurberg befindet sich unter dem Purpurberg in der Schwarzen Sichel. Das Orakel wird von den →weiterlesen
Orakel von Altaia "Orakel von Altaïa Das Orakel von Altaïa war ein Heiligtum auf einer Insel in Altaïa, den Göttern Efferd, Hesinde und Phex →weiterlesen
Orakel von Baltraa "Orakel von Balträa Das Orakel von Balträa liegt auf der Vulkaninsel Baltrea in den Zyklopeninseln. Es ist eine der wenigen festen Orakel-Stätten →weiterlesen
Orakelspruche von Fasar "Orakelsprüche von Fasar Die Orakelsprüche von Fasar sind Prophezeiungen eines unbekannter Verfassers betreffend die Rückkehr Borbarads. Sie lassen sich auf →weiterlesen
Orakelstein von Silas "Orakelstein von Silas Der Orakelstein von Silas wird im Tempel der Wahren Schlange in Silas aufbewahrt.
Oralia Monterey "Oralia Monterey Oralia Monterey ist die Gesandte Al'Anfas in Mengbilla.
Orana Kellwig "Orana Kellwig Die ausgebildete Kampfmagierin Orana Kellwig verlor bei einem Ignifaxius-Rückschlag beinahe ihr Leben. Seitdem arbeitet sie als →weiterlesen
Oraprandya "Oraprandya Oraprandya, die Lichte, ist wie Trikamadha eine Urschlange der shindrabarischen Sagenwelt. Die anderen Götter verehren sie. Ihr →weiterlesen
Orasilas V. von Kendrar "Orasilas V. von Kendrar Orasilas V. von Kendrar, bis 1023 BF bekannt als Erbkronedeling Orasilas von Lerpin, ist ein nostrischer Adliger, der nach dem Verzicht →weiterlesen
Oraurum-See "Oraurum-See Der Oraurum-See ist der südlichste See des Lor-Stroms, in dem Gold gefunden werden kann. Hier befand sich früher die →weiterlesen
Orazal "Orazal Orazal ist eine Nutzpflanze, aus der sich der weithin bekannte Orazalkleber und das Schweflige Orazal herstellen →weiterlesen
Orazal-Kleber "Orazal-Kleber Orazal-Kleber ist ein alchimistischer Stoff, der aus der Orazal-Liane ausgekocht wird, und als sehr starker Kleber gilt.
Orbal Sohn des Orim "Orbal Sohn des Orim Orbal Sohn des Orim war Bergkönig der Brillantzwerge, bevor er auf eine Reise nach Al'Anfa aufbrach, um dort den Borontempel zu →weiterlesen
Orim, Orbal Sohn des "Orim, Orbal Sohn des Orbal Sohn des Orim war Bergkönig der Brillantzwerge, bevor er auf eine Reise nach Al'Anfa aufbrach, um dort den Borontempel zu →weiterlesen
Orbangur "Orbangur Orbangur hasst nach einer Verstümmelung alle Menschen.
Orbatal "Orbatal Die Stadt Orbatal in der albernischen Grafschaft Abagund liegt an der Reichslandstraße zwischen Abilacht und →weiterlesen
Orbitarium "Orbitarium Orbitarium ist ein regeltechnischer Kugelzauber.

Magier und Kristallomanten können mit diesem Ritual den kompletten, →weiterlesen

Orbitarium (mechanisch) "Orbitarium (mechanisch) Ein Orbitarium, auch Armillarsphäre genannt, ist ein kugelförmiges astronomisches Instrument. In der Mitte befindet sich →weiterlesen
Orbun "Orbun Der Orbun ist einer der Quellflüsse des Yaquirs. Er entspringt beim Landgasthof Zum Königsaar →weiterlesen
Orcanofaxius "Orcanofaxius Orcanofaxius ist eine regeltechnische Zauberformel.

Von den Händen des Zauberers ausgehend wird ein starker Luftstoß →weiterlesen

Orchais "Orchaïs Orchaïs betreibt das Bordell Orchidee. Die Levthanirahja ist Mitglied in der Gilde der Kurtisanen.
Orchit von Hirschfurten "Orchit von Hirschfurten Orchit von Hirschfurten ist Hellsichtmagier und Hesinde-Geweihter und begleitete Harika die Rote auf →weiterlesen
Ordamon der Kuhne "Ordamon der Kühne Ordamon der Kühne war der Stammvater des kleinsten der acht Zwergenstämme. Er wurde bei dem Versuch gefasst, →weiterlesen
Ordamons Kronreif "Ordamons Kronreif Ordamons Kronreif ist ein Artefakt aus Pyrdacors Hort. Das erste Mal wurde er um →weiterlesen
Ordele "Ordele Ordele ist eine Magisterin der Heptagonakademie.
Orden "Orden Der Begriff Orden bezeichnet eine zwölfgöttliche oder aus einer bestimmten Kultur kommenden Ordensgemeinschaft; Gruppe von als Krieger oder →weiterlesen
Orden der Gesegneten Heilerschaft der Peraine-Glaubigen "Orden der Gesegneten Heilerschaft der Peraine-Gläubigen Die Orden der Gesegneten Heilerschaft der Peraine-Gläubigen, auch Therbûniten genannt, sind ein vom Heiligen Therbûn von Malkid →weiterlesen
Orden der Gottlichen Kraft "Orden der Göttlichen Kraft Der Orden der Göttlichen Kraft soll schon lange vor Beginn der Zeit der Priesterkaiser existiert haben, trat aber erst mit Beginn der →weiterlesen
Orden der Heiligen Ardare zu Arivor "Orden der Heiligen Ardare zu Arivor Der nach der Heiligen Ardare von Gareth benannte Orden der Heiligen Ardare zu Arivor wurde kurz vor den Magierkriegen im Namen der →weiterlesen
Orden der Heiligen Noiona von Selem "Orden der Heiligen Noiona von Selem In den Klöstern der Noioniten kümmern sich Ordensleute um geistig Kranke. Der Orden wurde 617 BF von der Boron-Geweihten →weiterlesen
Orden der Hohen Wacht zu Ehren der Heiligen Yppolita "Orden der Hohen Wacht zu Ehren der Heiligen Yppolita Der Orden der Hohen Wacht zu Ehren der Heiligen Yppolita, teilweise auch nur Orden der Hohen Wacht oder Yppolitaner genannt, ist →weiterlesen
Orden der Jagd zu Ask "Orden der Jagd zu Ask Der Orden der Jagd zu Ask ist ein bornländischer rondragefälliger Ritterorden. Der Orden wurde nach der Drachenhatz zu →weiterlesen
Organa, Orden der "Organa, Orden der Der Orden der Organa ist eine erzzwergische Vereinigung, die sich auf Organa Tochter des Ordamon beruft.
Orden der Organa "Orden der Organa Der Orden der Organa ist eine erzzwergische Vereinigung, die sich auf Organa Tochter des Ordamon beruft.
Orden der Rose "Orden der Rose Die Rosenritter sammelten sich in den Jahren der oronischen Bedrohung um Mhaharan Arkos Shah II.. Die Nähe zu Rahja →weiterlesen
Orden der Schlange der Erkenntnis "Orden der Schlange der Erkenntnis Der Orden der Schlange der Erkenntnis (bosp. Societas Hesindiarum Intelligentiae, kurz SHI) ist ein Orden der →weiterlesen
Orden der Schwerter zu Gareth "Orden der Schwerter zu Gareth Der Orden der Schwerter zu Gareth ist ein kleiner Orden von Geweihten und Laien der Göttin Rondra, der sich vornehmlich dem Schutz des →weiterlesen
Orden der Silberfalken "Orden der Silberfalken Der Orden der Silberfalken zur Wahrung der nördlichen Grenzen des Kaiserreichs war ein profaner Ritterorden und sollte ursprünglich den →weiterlesen
Orden der Sabeltanzer "Orden der Säbeltänzer Der Orden der Säbeltänzer ist ein kriegerischer Orden der Rahja-Kirche. Die Bergklöster des Ordens liegen auf der →weiterlesen
Orden der Tochter des Blutes "Orden der Töchter des Blutes Der Orden der Töchter des Blutes, auch Katra Al'Zulsabith, machte es sich zur Aufgabe die "ungläubigen Söhne des Wüste" zu →weiterlesen
Orden der al'Sajid "Orden der al'Sajid Al'Sajid ist die Bezeichnung einer Gruppe von Rondra-Kultisten, die meist allein die Welt bereisen.
Orden der armen Bruder "Orden der armen Brüder Der Orden der armen Brüder war ein junger Orden der Peraine, der in der 3. Dämonenschlacht 1021 BF vernichtet wurde. Die →weiterlesen
Orden der sechs Flugel Menacors "Orden der sechs Flügel Menacors Der Orden der sechs Flügel Menacors ist dem Hohen Drachen Menacor verpflichtet. Seine Ordensburg Asdramur soll in den →weiterlesen
Orden des Blutroten Tempels des Grossen Verschlingers zu Hemandu "Orden des Blutroten Tempels des Großen Verschlingers zu Hemandu Im Verlaufe der borbaradianischen Invasion Maraskans lief der größte Teil des Ordens des Tempels zu Jergan →weiterlesen
Orden des Donners "Orden des Donners Solange die Gebote Rondras nicht eklatant verletzt werden und gegen ein Opfer an Kor und die Regimentskasse, bieten die Laienritter des →weiterlesen
Orden des Gehornten Drachen Yalsicor "Orden des Gehörnten Drachen Yalsicor Der Orden des Gehörnten Drachen Yalsicor beschützt im Namen der Gyldara-Dravina und ihres Boten Yalsicor die Werte →weiterlesen
Orden des Gehornten Gottes "Orden des Gehörnten Gottes Der Orden des Gehörnten Gottes war ein oronischer Orden mordender, saufender, folternder und schändender Ferkina-Hord →weiterlesen
Orden des Goldenen Falken "Orden des Goldenen Falken Der dem Praios-Sohn Ucuri gewidmete Orden des Goldenen Falken stellt die offiziellen Boten und Herolde aller Zwölfgötterkirchen, →weiterlesen
Orden des Heiligen Badilak "Orden des Heiligen Badilak Die Badilakaner, wie die Mitglieder des Ordens des Heiligen Badilak genannt werden, verfügen über keinen eigenen Besitz, legen sie doch →weiterlesen
Orden des Heiligen Golgari "Orden des Heiligen Golgari Der kämpferische Orden des Heiligen Golgari des Puniner Ritus der Boron-Kirche entstand 1014 BF aus einzelnen borongefälligen →weiterlesen
Orden des Heiligen Huters "Orden des Heiligen Hüters 852 BF gründete der Heilige Arras de Mott aufgrund einer Vision Urischars im Jahre 849 BF den Orden des Heiligen Hüters und →weiterlesen
Orden des Heiligen Laguan "Orden des Heiligen Laguan Der Orden des Heiligen Laguan stellt de facto die kemsche Boron-Kirche. Er wurde in Zeiten des religiösen Niederganges →weiterlesen
Orden des Heiligen Zorns der Gottin Rondra "Orden des Heiligen Zorns der Göttin Rondra Der Orden des Heiligen Zorns der Göttin Rondra, auch Zornesritter genannt, ist ein kleiner Orden der Göttin Rondra, der innerhalb der →weiterlesen
Orden des Schwarzen Lowen "Orden des Schwarzen Löwen Der Orden des Schwarzen Löwen wurde auf Bal Honaks Anraten vom Oberst-Geweihten des noch jungen Kor-Tempels gegründet. Sein Sohn →weiterlesen
Orden des Schwarzen Raben "Orden des Schwarzen Raben Der Orden des Schwarzen Raben (auch bekannt als Rabengarde oder Boronsraben) ist die ehemalige Garde des Mirhamer Königs und →weiterlesen
Orden des Tempels zu Jergan "Orden des Tempels zu Jergan Der Orden des Tempels zu Jergan war ein von Kaiser Reto und Marschall Voltan von Rommilys im Jahr 988 BF →weiterlesen
Orden vom Bannstrahl Praios' "Orden vom Bannstrahl Praios' Die Bannstrahler sind ein fanatischer Laienorden der Praios-Kirche, der im Volksmund oft Geißler genannt wird und fast →weiterlesen
Orden vom Goldenen Adler "Orden vom Goldenen Adler Der Orden vom Goldenen Adler ist der Hausorden der Firdayons und hat seinen Ursprung im →weiterlesen
Orden vom Heiligen Blute der Martyrer vom Theater in Arivor zu Salzsteige "Orden vom Heiligen Blute der Märtyrer vom Theater in Arivor zu Salzsteige Der Orden vom Heiligen Blute der Märtyrer vom Theater in Arivor zu Salzsteige, auch Orden vom Blute und Bluterorden genannt, →weiterlesen
Orden vom Pentagramm zu Vinsalt "Orden vom Pentagramm zu Vinsalt Der Orden vom Pentagramm zu Vinsalt ist der Botendienst der Grauen Gilde, transportiert gegen viel Geld aber auch andere →weiterlesen
Orden von Rondras Standhaftigkeit "Orden von Rondras Standhaftigkeit Der Orden von Rondras Standhaftigkeit wurde mit dem Ziel gegründet das Seenland zu befrieden. Nachdem das Ziel in den Augen der →weiterlesen
Orden von der goldenen Hand "Orden von der goldenen Hand Der Orden von der goldenen Hand wurde irgendwann in der Zeit der Priesterkaiser gegründet und war ähnlich dem →weiterlesen
Orden zu Ehren der Heiligen Etilia "Orden zu Ehren der Heiligen Etilia Der Orden zu Ehren der Heiligen Etilia entstand praktisch zur gleichen Zeit wie der Orden zur Sanften Ruhe als eine abgespaltene Strömung. →weiterlesen
Orden zur Forderung und Lenkung der Magischen Kunste des Mephal von Punin "Orden zur Förderung und Lenkung der Magischen Künste des Mephal von Punin Der Orden der Mephaliten, auch Ordo Mephalis (OM), ist für die Suche nach neuen Schülern für die weißen Magierakademien →weiterlesen
Orden zur Sanften Ruhe "Orden zur Sanften Ruhe Die Marbiden des Ordens zur Sanften Ruhe kümmern sich um Todgeweihte. Dabei helfen sie nicht nur, indem sie mit starken Rauschkräutern →weiterlesen
Ordensburg der Grauen Stabe bei Vallusa "Ordensburg der Grauen Stäbe bei Vallusa Einige Meilen nördlich von Vallusa in den Misa-Auen liegt eine Ordensburg der Grauen Stäbe. Von ihr wurden viele Angriffe gegen die →weiterlesen
Ordenshaus der Anconiten zu Baburin "Ordenshaus der Anconiten zu Baburin Das Ordenshaus der Anconiten zu Baburin ist ein ehemaliger Gutshof. Er liegt unmittelbar an der Baburiner Wehrmauer.
Ordenshaus der Beilunker Reiter in Grangor "Ordenshaus der Beilunker Reiter in Grangor Das Ordenshaus der Beilunker Reiter in Grangor befindet sich im Stadtteil Alt Grangor. Von hier können die Boten mit Booten →weiterlesen
Ordenshaus der Golgariten in Punin "Ordenshaus der Golgariten in Punin Das Ordenshaus der Golgariten steht in Punin, wo einst der Orden des Heiligen Golgari vom Raben Bahram Nazir und →weiterlesen
Ordenshaus der Grauen Stabe in Khunchom "Ordenshaus der Grauen Stäbe in Khunchom Im Ordenshaus der Grauen Stäbe in Khunchom fungierte Tarlisin von Borbra für einige Zeit als Archivar des →weiterlesen
Ordenshaus der Grauen Stabe in Punin "Ordenshaus der Grauen Stäbe in Punin Das hiesige Ordenshaus der Grauen Stäbe befindet sich im Puniner Theaterviertel.
Ordenshaus der Grauen Stabe in Rashdul "Ordenshaus der Grauen Stäbe in Rashdul Im Ordenshaus der Grauen Stäbe namens Keshal Cumrat in Rashdul fungiert Randrazil ibn Shabobert Alirik als Kammerherr und Leiter →weiterlesen
Ordenshaus der Noioniten bei Espen "Ordenshaus der Noioniten bei Espen Das Ordenshaus der Noioniten liegt zwei Meilen außerhalb von Espen. Die Anlage stammt noch aus der Zeit der Priesterkaiser. Damals →weiterlesen
Ordenshaus der Noioniten in Punin "Ordenshaus der Noioniten in Punin Die Vorsteherin des Ordens der Heiligen Noiona von SelemJosmabith saba Marbod – weilt als →weiterlesen
Ordenshaus der Therbuniten in Khunchom "Ordenshaus der Therbûniten in Khunchom Direkt am Quad'El'Basar steht das Ordenshaus der Therbûniten, gut erkennbar durch seine grüne Fahne über dem Eingang. Der Orden hat in →weiterlesen
Ordenshaus des ODL in Perainefurten "Ordenshaus des ODL in Perainefurten Das Ordenshaus des ODL in Perainefurten befindet sich im ehemaligen Gutshof der Familie Siebenrüb.
Ordensland Hemandu "Ordensland Hemandu Die Ordensland Hemandu ist eine Provinz der Fürstkomturei Maraskan, im Rang eines Amtes.
Ordensmeister "Ordensmeister Ordensmeister ist ein Rang und Titel innerhalb eines Orden. In profanen Orden ist der Ordensmeister für →weiterlesen
Ordensmeister des Ordens des Heiligen Huters "Ordensmeister des Ordens des Heiligen Hüters Der Ordensmeister des Ordens des Heiligen Hüters ist das Oberhaupt des Ordens des Heiligen Hüters und damit →weiterlesen
Ordensmeister des Ordens zu Ehren der Heiligen Etilia "Ordensmeister des Ordens zu Ehren der Heiligen Etilia Der Ordensmeister des Ordens zu Ehren der Heiligen Etilia ist das bestimmte Oberhaupt des Etilienbundes und trifft die existentiellen →weiterlesen
Ordensmeister des Ordens zur Sanften Ruhe "Ordensmeister des Ordens zur Sanften Ruhe Der Ordensmeister des Ordens zur Sanften Ruhe ist das bestimmte Oberhaupt der Marbiden und trifft die existentiellen Entscheidungen des →weiterlesen
Ordensmeister des Widderordens "Ordensmeister des Widderordens Der Ordensmeister des Widderordens ist das Oberhaupt des Widderordens und ist dafür zuständig, dass das Überwals und die →weiterlesen
Ordentlicher Inquisitionsrat "Ordentlicher Inquisitionsrat Ein Ordentlicher Inquisitionsrat, oft vereinfacht Inquisitor genannt, ist der gewöhnliche Vertreter der →weiterlesen
Ordhan Faic "Ordhan Faic Der alte, einarmige Ordhan Faic lebt auf einem Floß in der Unterstadt von Havena und ist dort Schatzsucher.
Ordinald Harffenstreit "Ordinald Harffenstreit Ordinald Harffenstreit ist ein Großbauer aus Sardosk an der Piratenküste. Er ist gläubig und besucht mit seiner Familie →weiterlesen
Ordnung "Ordnung Die Praios-Kirche kennt und vertritt das Prinzip der Ordnung (bosp.: Ordines). Den Kontinent unterteilt sie in →weiterlesen
Ordo Arania "Ordo Arania Ordo Arania, auch Ordnung Aranien (und Maraskan), ist eine Provinz der Praios-Kirche.
Ordo Bornia "Ordo Bornia Ordo Bornia auch Ordnung Bornland ist eine Provinz der Praios-Kirche.
Ordo Bosparanis "Ordo Bosparanis Ordo Bosparanis, auch Ordnung Bosparan, ist eine Provinz der Praios-Kirche.
Ordo Custodum in nomine Rohale "Ordo Custodum in nomine Rohale Der Ordo Custodum in nomine Rohale (kurz: OCR), auch Orden der Wächter vom Magischen Recht in Rohals Namen, Rohalswächter, →weiterlesen
Ordo Defensores Lecturia "Ordo Defensores Lecturia Der Ordo Defensores Lecturia (kurz: ODL) oder Orden der Verteidiger der Lehre von den Grauen Stäben zu Perricum (kurz: →weiterlesen
Ordo Gryphonia "Ordo Gryphonia Ordo Gryphonia auch Ordnung Greifenlande ist eine Provinz der Praios-Kirche. Der Sitz des Wahrers der Ordnung →weiterlesen
Ordo Gulek "Ordo Gulek Ordo Gulek ist ein Mitglied des Ältestenrats der Guleks.
Ordo Mediterrana "Ordo Mediterrana Ordo Mediterrana auch Ordnung Mittelreich ist eine Provinz der Praios-Kirche. Sitz des Wahrers der Ordnung ist →weiterlesen
Ordo Meridiana "Ordo Meridiana Ordo Meridiana auch Ordnung Regengebirge ist eine Provinz der Praios-Kirche.
Ordo Terra Praiotis "Ordo Terra Praiotis Ordo Terra Praiotis auch Ordnung Drôl oder Ordnung Südland ist eine Provinz der Praios-Kirche.
Ordo Tulamidia "Ordo Tulamidia Ordo Tulamidia auch Ordnung Tulamidenlande ist eine Provinz der Praios-Kirche. Der Sitz des Wahrers der Ordnung →weiterlesen
Oreade "Oreade Die Oreaden, auch Felsnymphen oder Höhlennymphen genannt, sind dem Element Erz nahestehende Nymphen, deren →weiterlesen
Oreal "Oreal Der Oreal (außerhalb Al'Anfas auch Schilling genannt) ist eine in Al'Anfa weit verbreitete Goldkupfer- oder →weiterlesen
Oreichalcon quo Rhidaman "Oreichalcon quo Rhidaman Oreichalcon quo Rhidaman ist der Patriarch der Rhidaman.
Oreis Rastburger "Oreis Rastburger Oreis Rastburger war ein kleiner havenischer Kaufmann, der seit 1001 BF einen spektakulären Aufstieg in die oberste Liga der havenischen →weiterlesen
Orelano von Bethana "Orelano von Bethana Orelano von Bethana ist der greise Kapitän der Karavelle Phönix. Einst diente er als Offizier in der horasischen →weiterlesen
Orelia Lomarion-Florios "Orelia Lomarion-Florios Orelia Lomarion-Florios ist eine alanfanische Schiffsmagierin.
Orelia Paligan "Orelia Paligan Orelia Paligan ist die Kapitänin der Richtschwert.
Orelian Garbelsen "Orelian Garbelsen Orelian Garbelsen ist der Kastellan der Burg Schlangenfurt. Zu seinem Nachteil ist er sehr duckmäuserisch und auch sehr ängstlich.
Orelio (Boron-Geweihter) "Orelio (Boron-Geweihter) Der Boron-Geweihte Orelio verfolgte auf der Monzanith die zweite Lamea-Expedition.
Orelio Inigo Karinor "Orelio Inigo Karinor Orelio Inigo Karinor ist Hochgeweihter des Tempel des Schwarzen Lichts. Er gilt als Mystiker und verliert sich bisweilen in seinen →weiterlesen
Orelio Kalanduez "Orelio Kalanduez Orelio Kalanduez ist der Vogtvikar Brabaks.
Orelio Santuez "Orelio Santuez Orelio Santuez ist ein Fachmann auf dem Gebiet der Höhlenforschung, wobei er sich auf die Fauna konzentriert.
Oremo "Oremo Oremo war ein siegreicher Ottaführer der Thivarsson-Ottajasko in der zweiten Schlacht im Golf von Prem →weiterlesen
Oremphis "Oremphis Oremphis ist eine Stadt im Horasiat Cantera.
Orestar Knochentreiber "Orestar Knochentreiber Orestar Knochentreiber, eigentlich Orestar von Krähenwacht, kämpfte noch bei der Schlacht auf dem Mythraelsfeld in der →weiterlesen
Orezzar "Orezzar Orezzar ist ein ehemaliger Okwach und war Lehrmeister des Aikar Brazoragh. Er gründete die Garde des Roten Mondes, wurde aber von →weiterlesen
Orgala Schattenkralle "Orgala Schattenkralle Orgala ist eine Verschwiegene Schwester. Sie hält die Menschen für die Kinder des Sumu-Mörders →weiterlesen
Orgalee "Orgalêe Die Orgalêe oder Lampionblüte ist eine stark duftende Pflanze, die männliche Glühwürmchen anlockt.
Ordamon, Organa Tochter des "Ordamon, Organa Tochter des Organa Tochter des Ordamon kämpfte in der Schlacht des Himmelsfeuers gegen den Anführer der Drachenhorden Ancarion der Rote. Mit List →weiterlesen
Organa Tochter des Ordamon "Organa Tochter des Ordamon Organa Tochter des Ordamon kämpfte in der Schlacht des Himmelsfeuers gegen den Anführer der Drachenhorden Ancarion der Rote. Mit List →weiterlesen
Organischer Rohstoff "Organischer Rohstoff Organische Rohstoffe werden aus Tieren oder Pflanzen gewonnen und in vielfältiger Weise alchimistisch oder →weiterlesen
Orgari "Orgari Orgari ist eine Neckerin.
Orgel der letzten Melodie "Orgel der letzten Melodie In den Weiten des Hohen Nordens baut seit einigen Jahrhunderten eine Gruppe Firnelfen an der Orgel der letzten Melodie. →weiterlesen
Orgen-Saga "Orgen-Saga Das thorwalsche Orgen-Saga ist ein Lied über den unsterblichen Ruhm und das Ansehen, dass nach seinem Tod bestehen bleibt.
Orgen (Kriegsfurst) "Orgen (Kriegsfürst) Hetmann Orgen war ein Kriegsfürst der Wildermark.
Orgie "Orgie Orgie ist eine regeltechnische Matrix.

Dieser Zauber erregt eine Gruppe von Personen.

Orgils Heim "Orgils Heim Orgils Heim ist eine Siedlung an einem See am Halwartsstieg. Es wird vermutet, hier liege der Schlafende Krieger.
Orgrim "Orgrim Orgrim leitet die Bardo-und-Cella-Thermen.
Orgrush Balaak "Orgrush Balaak Orgrush Balaak ist Hauptmann einer orkischen Söldnereinheit.
Orgulf Boringer "Orgulf Boringer Der fast 40 Sommer zählende Orgulf Boringer war früher Schmied in Warunk, zündete seine Werkstatt aber bei der Invasion an, um keine →weiterlesen
Orian von Llanka "Orian von Llanka Die Erzmagierin Orian von Llanka schrieb die Bemerkungen zu den Elementen und führte 505 BF eine Ausgrabung zu Drachen durch.
Orianhash "Orianhash Der Orkstamm der Orianhash gehört zu den Orichai. Seitdem die Pakoor die Stadt Ohort erobert haben, halten sich die Orianhash →weiterlesen
Orianna Goldschwinge "Orianna Goldschwinge Orianna Goldschwinge war die vierte Streiterin der Drachenqueste.
Orichai "Orichai Die Orks vom Stamm der Orichai leben überall im Orkland und sind zahlreicher als alle anderen Orkstämme.

Bekannte Sippen/Stämme

Orichalcum "Orichalcum Orichalcum ist ein türkis schimmerndes Metall, das als Perlen in Muscheln aufgefunden wird. Es gilt teilweise als sechstes →weiterlesen
Orientierung (Matrix) "Orientierung (Matrix) Orientierung (Matrix) ist eine regeltechnische Matrix.

Der Zaubernde kann die Himmelsrichtungen genau bestimmen.

Orima mit-dem-Sternenmal "Orima mit-dem-Sternenmal Die Alte Elfe Orima mit-dem-Sternenmal (auch Orima verkündet-die-Wahrheit) war eine Königin der Hochelfen und →weiterlesen
Orimas Golems "Orimas Golems Orimas Golems waren zwölf Elementargeister des Erzes, die Orima von der →weiterlesen
Orimas Turm "Orimas Turm Orimas Turm war das erste Gebäude Tie'Shiannas und stand einst im Zentrum der Stadt. Hier traf sich Orima mit →weiterlesen
Orin Oistergaart "Orin Oistergaart Der Schelm Orin Oistergaart spukt in der Akademie der Erscheinungen.
Orino K'Hestofer "Orino K'Hestofer Der Boron-Geweihte Orino K'Hestofer begleitete eine alanfanische Expedition nach Uthuria.
Orismani "Orismani Orismani oder Orismanios, ein Gigant Myranors, ist nach dem Glauben einiger myranischer Völker, insbesondere der →weiterlesen
Orismani-Allianz "Orismani-Allianz Die Orismani-Allianz war ein Bündnis der Reiche am Orismani unter Führung der Archäer, das zur Verteidigung →weiterlesen
Orismani (Flusssystem) "Orismani (Flusssystem) Die zahllosen miteinander verbundenen Orismani-Flüsse stellen das größte Flusssystem Myranors dar.
Orismanifalle "Orismanifälle Der Große Orismani stürzt hinter der Donnerinsel in den zweigeteilten Orismanifällen in den Pholosee.
Orismanilande "Orismanilande Als Orismanilande werden die gemäßigten und fruchtbaren Regionen am Goldenen und Großen Orismani →weiterlesen
Orismark "Orismark Die Orismark ist ein sehr fruchtbarer Landstrich zwischen Großem Orismani und Sidor Valantis.
Ork "Ork Die Orks, auch Orken, Schwarzröcke oder Schwarzpelze genannt, zählen zu den kulturschaffenden Spezies Aventuriens →weiterlesen
Orkan Thorwal "Orkan Thorwal Orkan Thorwal ist – gemeinsam mit ihrem Rivalen Pottwal Prem – die älteste Imman-Mannschaft Aventuriens. Im Jahre →weiterlesen
Orkanosphaero "Orkanosphaero Der Orkanosphaero ist eine regeltechnische Zauberformel.

Der Zauberer erschafft eine Kugel aus elementarer Luft, die vom →weiterlesen

Orkanstimmenrune "Orkanstimmenrune Die Orkanstimmenrune ist eine regeltechnische Rune. Die mit ihr versehenen Personen oder Gegenstände können ihre Stimme oder ihren Klang →weiterlesen
Orkbrand "Orkbrand Die Stadt Orkbrand liegt südlich von Felsteyn. Die Orks, die ursprünglich die Einwohner des Dorfes waren, starben an einer für →weiterlesen
Orkbremse "Orkbremse Orkbremsen sind fingerlange Stechfliegen.
Orkenhort "Orkenhort Der Orkenhort ist ein sagenhafter Schatz, der im Orkland versteckt liegt. Ursprünglich diente das in den Fels geschlagene Gangsystem als →weiterlesen
Orkenhort (Dorf) "Orkenhort (Dorf) Das Dorf Orkenhort liegt inmitten der Messergrassteppe, die vom gebirgigen Steineichenwald umgeben ist. Daher besteht dieser 'Ort am →weiterlesen
Orkenkratze "Orkenkrätze Die Marder- oder Orkenkrätze ist eine schwere Krankheit.
Orkenmaul "Orkenmaul Das Orkenmaul ist ein Berg im Finsterkamm.
Orkentrutz "Orkentrutz Das Markgräflich Greifenfurter Langschwerter-Regiment Orkentrutz ist in Greifenfurt stationiert.
Orkenwall "Orkenwall Die Ortschaft Orkenwall ist seit der Schlacht von Orkenwall ein Wallfahrtsort der Kor-Gläubigen.
Orkfresser "Orkfresser Orkfresser, auch Donnerhaupt genannt, ist ein Riese. Er ist ca. 6 Schritt groß, lebt in der Nähe von Phexcaer und hat bei der →weiterlesen
Orkgard "Orkgard Das Dorf Orkgard (auch Orkanger) war ein ursprüngliches Siedlungsgebiet der Orks. Die Thorwaler besiegten die →weiterlesen
Orkin "Orkin Orkin ist eine Insel der südlichen Olportsteine. Sie ist der Sitz des Jarltums Sydlig Klipholm. Im Dorf →weiterlesen
Orkisch "Orkisch Orkisch ist die aus Grunz- und Knurrlauten bestehende, schriftlose Sprache der Orks.

Sie besitzt zwei wichtige Dialekte: Ologhaijan, →weiterlesen

Orkischer Kalender "Orkischer Kalender Der Orkische Kalender ist der 38 000 Jahre alte Mondkalender der Orks und gilt als ältester bekannter Kalender →weiterlesen
Orkischer Kampfhund "Orkischer Kampfhund Die schwer kontrollierbaren Orkischen Kampfhunde werden von ihren ebenfalls orkischen Herren allein zum Kampf gezüchtet.
Orkischer Reiterbogen "Orkischer Reiterbogen Der Orkische Reiterbogen ist eine Fernkampfwaffe, zu führen mit dem Talent Bogen.
Orkischer Stammeskrieger "Orkischer Stammeskrieger Orkischer Stammeskrieger ist eine Variante der Kämpfer-Profession Stammeskrieger.

Personen mit dieser Profession

→weiterlesen
Orkisches Pantheon "Orkisches Pantheon Die meisten Orks verehren vier Götter:
Orkland "Orkland Umschlossen von mehreren Gebirgsketten liegt der Großteil des meist kargen und hügeligen Orklandes auf einer Höhe von 800 Schritt. Neben →weiterlesen
Orkland-Bovist "Orkland-Bovist Während der Monate Ingerimm bis Rondra verschießt der Orkland-Bovist sehr giftige Sporenwolken, die entweder zu einer Hautflechte →weiterlesen
Orklandbar "Orklandbär Der Orklandbär ist eine recht kleine Bärenart. Sie gilt als sehr aggressiv. Den Orks und Thorwalern gilt das Fleisch des →weiterlesen
Orklandgrolm "Orklandgrolm Die Orklandgrolme leben in den Ogerzähnen, wo sie die Stadt Gh'Orrgelmur errichtet haben. Dort fördern sie Bodenschätze wie →weiterlesen
Orklandkarnickel "Orklandkarnickel Das Orklandkarnickel ist eine schmackhafte Wildkaninchenart. Sie graben weit verzweigte Gangsysteme und gelten als sehr scheu. Karnickelböcke →weiterlesen
Orklandpony "Orklandpony Die Orklandponys sind kleine, struppige und wilde Ponys, die oft als mausgraue Falben im Orkland anzutreffen sind.

Die Orkponys →weiterlesen

Orknase "Orknase Die Orknase ist eine Nahkampfwaffe, zu führen mit dem Talent Zweihandhiebwaffen. Bei ausreichender Körperkraft lässt sie sich →weiterlesen
Orkreich "Orkreich Das Orkreich (auch Orkenreich) ist ein Großreich im Nordwesten Aventuriens. Es umfasst das Orkland (mit Ausnahme von →weiterlesen
Orkschlager-Ottajasko "Orkschläger-Ottajasko Die Orkschläger-Ottajasko ist eine in Orkbrand im Jarltum Höjre Bodrdal ansässige Ottajasko.
Orkschadelsteppe "Orkschädelsteppe Das Hochland der Orkschädelsteppe, auch Karrkarach genannt, wird im Süden vom Bodir am Steineichenwald, im Norden von →weiterlesen
Orkval "Orkval Der Orkval ist ein wilder und reißender Fluss, der in den Blutzinnen entspringt und etwa 20 Meilen vor Tiefhusen in den →weiterlesen
Orkwebel "Orkwebel Orkwebel ist ein militärischer Rang der Orks.
Orlan (Huter) "Orlan (Hüter) Orlan ist ein Mönch vom Orden des Heiligen Hüters. Er war am Wiederaufbau vom Kloster Arras de Mott beteiligt.
Orlan Bodiak "Orlan Bodiak Orlan Bodiak, genannt Rahjoprast Rosenkron, ist ein heruntergekommener, aber weit gereister garethischer Autor billiger →weiterlesen
Orlan Hunggardner "Orlan Hunggardner Orlan Hunggardner ist ein Händler in Belhanka.
Orlan Paraiken "Orlan Paraiken Der scharfsinnige Orlan Paraiken ist ein vielseitig gebildeter Detektiv, der seine Eltern als Kind bei einem ungelöstem Verbrechen verloren →weiterlesen
Orlan von Elenvina "Orlan von Elenvina Orlan von Elenvina ist ein Abgänger der Akademie der Herrschaft zu Elenvina. Er ist ein götterfürchtiger Mann, nutzt allerdings auch →weiterlesen
Orlande Ingdall "Orlande Ingdall Orlande Ingdall betrieb bis zum Tod ihres Bruders zusammen mit ihm die Schenke Buntes Haus.
Orlaras "Orlaras Orlaras ist eine Stadt in den Apelioten am Meer der Schwimmenden Inseln.
Orm Follkerson "Orm Follkerson Der Skalde Ohm Follker, der eigentlich Orm Follkerson heißt, begleitete von 1007 bis 1009 BF Asleif Phileasson →weiterlesen
Ornald Binsenbeck "Ornald Binsenbeck Ornald Binsenbeck ist ein im ganzen Norden Aventuriens tätiger Prospektor. Kaum ein Mensch kennt die Rote Sichel so →weiterlesen
Ornald Drachenzwinger "Ornald Drachenzwinger Ornald Drachenzwinger wurde im ersten Jahrhundert nach Bosparans Fall für das Bezwingen des Kaiserdrachen Nordarlor zum ersten →weiterlesen
Ornald von Binsbockel "Ornald von Binsböckel Ornald von Binsböckel ist ein Adliger aus der Wildermark.
Ornaldsjoch "Ornaldsjoch Das Ornaldsjoch ist ein Pass über die Drachensteine, der das weißtobrische Perainefurten mit dem →weiterlesen
Ornaldsruh "Ornaldsruh Ornaldsruh liegt genau auf der Grenze zwischen dem Herzogtum Weiden und dem Herzogtum Tobrien, etwas nördlich des Ornaldsjochs.
Ornamentalistik "Ornamentalistik Während der Rohalszeit von 466 BF bis 589 BF legte man nach den Monumentalbauten der letzten Jahrhunderte Wert auf dezentere →weiterlesen
Ornamorios "Ornamorios Ornamorios war Sprecher der Satyare Rumakras.
Ornat "Ornat Als Ornat wird die Gesamtheit der feierlichen Tracht eines Geweihten, Priesters oder Herrschers bezeichnet. Dazu gehören meist →weiterlesen
Ornaval "Ornaval Ornaval, der Sohn Serleens und vermutlich dessen Geliebter Lafadiel, ist ein ehemals sphärenreisender Hochelf, der sich auf →weiterlesen
Ornib "Ornib Der Ornib ist ein Fluss in den Streitenden Königreichen und entspringt in den Hügeln der Waldwildnis →weiterlesen
Ornibijian (Buskur) "Ornibijian (Buskur) Ornibijian war der erste Buskur Dajins VII.
Ornibijian (Dorfler) "Ornibijian (Dörfler) Ornibijian ist ein Maraskani und lebt östlich von Alrurdan. Er wurde im PRA 1019 BF Vater eines Kindes.
Ornibijian (Priester) "Ornibijian (Priester) Ornibijian und Mylenjida bilden zusammen die Hochgeschwister von Tuzak.
Ornithopter "Ornithopter Als Ornithopter werden in Myranor Fluggeräte bezeichnet, deren Funktionsweise dem Flug von Vögeln nachempfunden ist. Sie sind deutlich →weiterlesen
Ornodorin "Ornodorin Ornodorin ist das Reichsjagdhorn und wird vom Reichsjagdmeister geführt. Es wird derzeit auf Koschgau verwahrt.
Orobrim "Orobrim Der Kor-Geweihte Orobrim kam in der Blutkerbe ums Leben.
Oromantus "Oromantus Oromantus der Zornige ist ein Sklavenhändler in Xar Eunaris.
Orongen-Tempel "Orongen-Tempel Der Orongen-Tempel war der Travia-Tempel in Elburum. Er wurde zur Zeit des Moghulats Oron geschleift.

An seiner →weiterlesen

Oronia "Oronia Die Oronia ist eine inneraranische Straße, die Llanka mit Elburum verbindet. Sie ist größtenteils verfallen und im →weiterlesen
Oronischer Traumstein "Oronischer Traumstein Oronische Traumsteine (auch Kristalle der Lust) sind winzige Kristalle, die von den Alchimisten Orons hergestellt →weiterlesen
Oronisches Skalpell "Oronisches Skalpell Die Oronischen Skalpelle wurden in der Schule der Schmerzen entwickelt. Durch sie verursachte Wunden heilen kaum.
Oropheia "Oropheïa Oropheïa ist die Tierkönigin der Eulen. Sie ist schrittgroß und spricht mit der Stimme einer alten Frau. Ihre Heimat ist der →weiterlesen
Oros te Quoran "Oros te Quoran Oros te Quoran ist ein weltfremder Forscher.
Orotho der Zauberschmied "Orotho der Zauberschmied Orotho der Zauberschmied ist der muskulöse Artefaktschmied der Zauberschule des Kalifen in Mherwed.
Orozar Thurgardson "Orozar Thurgardson Orozar "Siebenhieb" Thurgardson war ein Hetmann der Thorwaler und ein Träger Siebenstreichs. Er hat den →weiterlesen
Orphar te Tharamnos "Orphar te Tharamnos Orphar te Tharamnos, Schüler des Lakid, sucht für diesen die Silberaugen.
Orphiles von Terubis "Orphiles von Terubis Der Nandus-Geweihte Orphiles von Terubis nahm auf der König Tolman an der zweiten Lamea-Expedition teil.
Orrakhar "Orrakhar Orrakhar ist die einzige orkische Stadt in den Blutzinnen und liegt am Ufer des Dairuchsees. Da sie das Winterquartier der →weiterlesen
Orremin ya Villanti "Orremin ya Villanti Orremin ya Villanti unterrichtet Ethik und Rhetorik.
Orristani "Orristani Orristani ist eine Sternenträgerin aus dem Clan der Vislani. Sie hat nach der Rückkehr Fenvariens auf die →weiterlesen
Orrotalea "Orrotalea Orrotalea ist den weidener Legenden zufolge die Königin aller Elfen und Feen und soll in einer uralten →weiterlesen
Orschin Brinnske "Orschin Brinnske Orschin Brinnske ist ein Schreiber der Festumer Flagge.
Orsijin vom Hira "Orsijin vom Hira Orsijin vom Hira, ehemals Orsino von Ragath ist der Anführer der maraskanischen Rebellengruppe Wipfeltiger. Einst war er →weiterlesen
Orsin-Horas "Orsin-Horas Orsin-Horas soll einer der vergessenen Kaiser des Bosparanischen Reichs gewesen sein.
Orsinia (Kultistin) "Orsinia (Kultistin) Orsinia gehört einem Kult des Namenlosen an.
Orsino Carson "Orsino Carson Orsino Carson ist ein Patrizier aus Taladur.
Orsino Cassim Firundal von Falkenhag "Orsino Cassim Firundal von Falkenhag Graf Orsino Cassim Firundal von Falkenhag stieg durch seine gewandte und charismatische Erscheinung rasch am Kaiserhof von Gareth empor. Er →weiterlesen
Orsino Erdaret "Orsino Erdaret Orsino Erdaret ist versessen auf den Gedanken, Pyrdacor die Rückkehr nach Aventurien zu ermöglichen.
Orsino Garlischgrotz "Orsino Garlischgrötz Orsino Garlischgrötz ist der Erbprinz von Grangorien.
Orsino Harden "Orsino Harden Orsino Harden war das Oberhaupt des Grangorer Handelsfamilie Harden. Im Jahr 978 BF wurde er Angehöriger der →weiterlesen
Orsino Quent "Orsino Quent Orsino Quent ist ein unehelicher Sohn des berühmten Gilmon Quent und strebt danach, ein erfolgreicher Seefahrer zu werden.
Ortfried "Ortfried Der geflügelte Stier Ortfried war König der Darpatrinder, bis die ersten Siedler ihn vertrieben.
Orthamon "Orthamon Orthamon war der Technomant, der den Orthamon-Spiegel erschuf.
Orthemisatos I. te Kouramnion "Orthemisatos I. te Kouramnion Orthemisatos I. te Kouramnion war ein Horas des Horasiats Haldinganios.
Orthos Razori "Orthos Razori Der ehemalige Galeerensträfling Orthos Razori ist Hauptmann der Garde des Signors von Côntris.
Orthos Thern "Orthos Thern Orthos Thern ist ein Kartograph aus Nova Methumisa.
Ortis "Ortis Ortis ist eine Ortschaft am Lauf des Tommels, gelegen in der albernischen Grafschaft Winhall.
Ortlun Ettelbeck "Ortlun Ettelbeck Ortlun Ettelbeck war ein Barde aus Abilacht.
Ortulan "Ortulan Ortulan ist ein Einhorn, das einst von Caralus aus Gefangenschaft befreit wurde. Heute lebt es im Orkland, wo es →weiterlesen
Ortwin Kalenbeck "Ortwin Kalenbeck Ortwin Kalenbeck zieht durch die Lande und schreibt alle seine Vorkommnisse in seinem Reisebericht nieder.
Ortwin Peschinske "Ortwin Peschinske Ortwin Peschinske ist ein Krämer und wohnt in der Langen Gasse in Festum. Er verbreitete die Gerüchte, dass der Schiffskonvoi des →weiterlesen
Orungan "Orungan Der Greif Orungan soll Horas zur Siedlerzeit getragen haben.
Orva Paala "Orva Paala *Land des schwarzen Bären Seite 135 (Goblinisch)
Orvai Kurim "Orvai Kurim Orvai Kurim gilt als Gott der Jagd.
Orvazz "Orvazz Die Goblinschamanin Orvazz und ihre Goblins überrannten 568 v. BF das von der →weiterlesen
Orvil "Orvil Orvil ist einer der wichtigsten Orte an der Premer Halbinsel und liegt an deren Westküste. Neben der Schiffsanbindung gibt es einen Weg →weiterlesen
Orvinio "Orvinio Orvinio ist der Zweite Offizier der Iskaria.
Orzech "Orzech Orzech war der Häuptling der Orklandgrolme in Gh'Orrgelmur.
Orkenschreck, Oswyn "Orkenschreck, Oswyn Oswyn Orkenschreck ist ein Hehler und Schmuggler aus der Wildermark.
Orkzwinger, Pension Haus "Orkzwinger, Pension Haus In der Pension Haus Orkzwinger in Gareth verkehren fast ausschließlich Kriegsveteranen.
Oreal, Port "Oreal, Port Port Oreal ist die Kolonie eines nordaventurischen Staates.

}}

Orkenfeld, Praiowin von "Orkenfeld, Praiowin von Praiowin von Orkenfeld ist Sonnenmarschall der Sonnenlegion. Er wird den Legalisten zugeordnet.
Oremphis, Provinz "Oremphis, Provinz Die Provinz Oremphis liegt am Küstenkanal.
Ormuz, Rasar "Ormuz, Rasar Rasar Ormuz ist ein kerrishitischer Astrologe.
Ork, Rorwhed- "Ork, Rorwhed- Die Rorwhed-Orks (Gravachai) sind vom Dritten Orkensturm zurückgebliebene Orks im Svelltland (daher auch →weiterlesen
Orismani, Roter "Orismani, Roter Der Rote Orismani mündet in den Großen Orismani.
Orkenwall, Schlacht bei "Orkenwall, Schlacht bei In der Schlacht bei Orkenwall (auch Schlacht von Orkenwall und Schlacht am Orkenwall) wurde das Mittelreich vernichtend von den →weiterlesen
Orismani, Schneller "Orismani, Schneller Der Schnelle Orismani mündet im Weindunklen See in den Großen Orismani.
Orchidee, Schwarze "Orchidee, Schwarze Die Schwarze Orchidee ist eine berüchtigte schwarze Bireme der Pfeil-Klasse aus Al'Anfa.
Orazal, Schwefliger "Orazal, Schwefliger Schwefliger Orazal ist ein alchimistischer Stoff, der aus der Orazal-Liane gewonnen wird, und als Konservierungsmittel dient.
Orrn, Shadur "Orrn, Shadur Shadur Orrn ist der Kommandant von Tiefhusen. Er residiert mit seinen Männern in einem Holzkastel der Stadt.
Orismani, Silberner "Orismani, Silberner Der Silberne Orismani ist ein Nebenfluss des Goldenen Orismani.
Orismani, Steinerner "Orismani, Steinerner Der Steinerne Orismani ist eine Wallanlage und Straße, die zum Schutz vor den Pardir errichtet wurde.
Oron, Sultanat "Oron, Sultanat Das Sultanat Oron entstand zur Zeit der Fünf Völker. Noch vor der Zeit der streitenden Reiche wurde es zum Emirat Oron.
Ork, Svellttal- "Ork, Svellttal- Die drei als Svellttal-Orks bekannten Orkstämme sind Stämme, die sich erst während des Dritten Orkensturms bei →weiterlesen
Ork, Thasch- "Ork, Thasch- Die Thasch-Orks sind vom Dritten Orkensturm zurückgebliebene Orks im Svellttal unter dem damaligen →weiterlesen
Orcetto, Tsaturion "Orcetto, Tsaturion Tsaturion Orcetto unterrichtete an der Akademie des Magischen Wissens zu Methumis und forschte insgeheim nach alten echsischen →weiterlesen
Orima, Turima und "Orima, Turima und Die Gauklerinnen Turima und Orima sind die Stärksten Schwestern der Welt, die mit Erbertos Truppe quer →weiterlesen
Organo, Vespertilio "Organo, Vespertilio Vespertilio Organo wurde zusammen mit seinem damaligen Freund Vermis Gulmaktar von der Schule der variablen Form in Mirham →weiterlesen
Ora, Via "Ora, Via Die Via Ora (auch Küstenstraße) an der gyldraländischen Küste verbindet die Provinzen →weiterlesen
Orbas, Vido "Orbas, Vido Vido Orbas schuf das Standbild des "Erleuchteten Silem".
Orkensturm, Vierter "Orkensturm, Vierter Im Vierten Orkensturm fiel der Aikar Brazoragh Ashim Riak Assai in Albernia, Weiden und das Dominium Donnerbach ein, um →weiterlesen
Ordnung, Wahrer der "Ordnung, Wahrer der Die Metropoliten der Praios-Kirche sind die Wahrer der Ordnung oder auch Luminifacti (m: Luminifactus, w: Luminifacta). →weiterlesen
Orismani, Weisser "Orismani, Weißer Der Weiße Orismani mündet in den Schnellen Orismani.
Orkentod, Wirtshaus Kaiserstolz und (Baliho) "Orkentod, Wirtshaus Kaiserstolz und (Baliho) Das Wirtshaus Kaiserstolz und Orkentod liegt im Stadtteil Südstadt von Baliho direkt am Marktplatz mit der →weiterlesen
Orkentod, Wirtshaus Kaiserstolz und (Trallop) "Orkentod, Wirtshaus Kaiserstolz und (Trallop) Kaiserstolz und Orkentod ist eine durchschnittliche Schänke in Trallop, mit ordentlichem Essen und guten Getränken.
Orbegast, Yeto "Orbegast, Yeto Yeto Orbegast ist ein Schneider aus Riva.
Ormuz, Zahpur "Ormuz, Zahpur Zahpur Ormuz ist ein kerrishitischer Märchenerzähler.
Orkensturm, Zweiter "Orkensturm, Zweiter Im Zweiten Orkensturm (auch Zweiter Orkkrieg oder Zweite Orkkriege) nutzten die Orks die Schwächung der menschlichen Reiche durch →weiterlesen
Ornsvinge "Örnsvinge Die Örnsvinge ist ein Skeidh der Blitzspötter-Ottajasko.