Derischer Index/Go

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Listen auf dieser Seite werden automatisch durch die MediaWiki-Extension Dynamic Page List generiert und können deshalb nur über das Anpassen der entsprechend verlinkten Wikiseiten verändert werden.
Die Listen dieser Seite werden regelmäßig von einem Bot substituiert und zeigen daher Aktualisierungen nur leicht verzögert an. →Versionsgeschichte


Aus technischen Gründen muss für die richtige Sortierung einmal der Sortierpfeil ▼ neben der Tabellenüberschrift Artikel angeklickt werden.
Index der Spielweltartikel
0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
A* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
B* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
C* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
D* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
E* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
F* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
G* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
H* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
I* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
J* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
K* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
L* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
M* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
N* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
O* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
P* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Q* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
R* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
S* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
T* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
U* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
V* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
W* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
X* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Y* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Z* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Artikel Kurzbeschreibung
Gor, Aimar- "Gor, Aimar- Aimar-Gor ist eine Hafenstadt nördlich des Mhanadi-Deltas.
Gottesworte, Almanach der 99 "Gottesworte, Almanach der 99 Der Almanach der 99 Gottesworte, wie die Frommen von Kireh sie bewahrt haben ist eine Gesetzessammlung zu den Geboten Rastullahs, die →weiterlesen
Gorbas, Alvida "Gorbas, Alvida Alvida Gorbas war die Frau des Kaufmanns Quendan Reo Gorbas. Als sie sich weigerte Borbaradianerin zu werden, wurde sie von ihrem Mann →weiterlesen
Goratini, Arefina "Goratini, Arefina Mutter Arefina Goratini ist die Vorsteherin des Tempels der Guten Frau in Taladur.
Gorbas, Baldur "Gorbas, Baldur Baldur Gorbas ist der äußerst gastfreundliche Wirt der Herberge Zum springenden Hirsch.
Golgari, Bann des Heiligen "Golgari, Bann des Heiligen Der Bann des Heiligen Golgari ist eine Liturgie, die Untote vertreibt.
Gorbal, Barras "Gorbal, Barras Das Travia-Kloster Barras Gorbal wurde im Hesinde 1026 BF während des Vierten Orkensturm von Orks →weiterlesen
Goldweizen, Beraner "Goldweizen, Beraner Beraner Goldweizen ist ein alkoholisches Getränk, das unter anderem während der Theaterfestspiele in Kuslik ausgeschenkt wird.
Golgaris, Deuter "Golgaris, Deuter Als Deuter Golgaris bezeichnet man die Erzpriester der Puniner Boron-Kirche, die sich hauptsächlich der Grabpflege und →weiterlesen
Goldwind, Dialya "Goldwind, Dialya Dialya Goldwind ist eine Pfadfinderin im Silberbuchenwald. Sie diente dort 1003 BF einer Expedition des →weiterlesen
Golgaris, Diener "Golgaris, Diener Diener Golgaris ist eine Variante der Profession Boron-Geweihter. Personen mit dieser Profession kümmern sich um Tote und →weiterlesen
Goldmacher, Enarch der "Goldmacher, Enarch der Enarch der Goldmacher gilt als das Vorbild der heutigen Alchimisten. Er wirkte um →weiterlesen
Gollbrink, Erwo von "Gollbrink, Erwo von Erwo von Gollbrink ist ein Streuner.
Gotowitsch, Familie "Gotowitsch, Familie Die Gotowitschs sind eine kleine Norbardensippe, die mit Fellen, Nahrungsmitteln, Werkzeugen und Kuriosa handeln.

Wichtigste →weiterlesen

Gorgonne, Faustina "Gorgonne, Faustina Faustina Gorgonne ist eine Kutschenräuberin aus dem Lieblichen Feld. Es wird ein Unterschlupf nahe Pertakis →weiterlesen
Gorscha, Gandla Tochter der "Gorscha, Gandla Tochter der Gandla Tochter der Gorscha stammt aus den Beilunker Bergen. Die Entdeckung und Erkundung von Umrazim im Jahre 870 BF raubte ihr den →weiterlesen
Gottin, Geliebter der "Göttin, Geliebter der Der Geliebte der Göttin ist der Oberste Geweihte der Rahja-Kirche und wird alljährlich auf dem Fest der Freuden in →weiterlesen
Goldgestein, Gelautert sei Erz und "Goldgestein, Geläutert sei Erz und Geläutert sei Erz und Goldgestein ist eine regeltechnische Liturgie des Angrosch und Gravesh. Sie bewirkt, dass aus einer Handvoll →weiterlesen
Gorasch, Gerosch Sohn des "Gorasch, Gerosch Sohn des Gerosch Sohn des Gorasch ist der Gärtner des Stoerrebrandt-Kollegs zu Riva. Der Zwerg mit dem roten Bart hat eine Vorliebe →weiterlesen
Gobbel "Gobbel Der Gobbel, auch Gobbelwand genannt, ist ein Berg in den Koschbergen.
Gobert Boronward "Gobert Boronward Gobert Boronward war einmal Boron-Geweihter des Al'Anfaner Ritus. Er ist angeblich über 130 Jahre alt, da sein Gott ihm die Gnade →weiterlesen
Gobert Schwarzbar "Gobert Schwarzbär Der gebürtiger Weidener Gobert Schwarzbär ist der Hauptmann der Schwerter Rivas und zudem sehr streng und goldgierig.
Gobert von der Tommel "Gobert von der Tommel Gobert von der Tommel ist Magister an der Akademie Schwert und Stab und zudem Oberst der Reichsarmee und Mitglied der →weiterlesen
Goblin "Goblin Die Goblins, auch Rotpelze genannt, sind die zweitgrößte kulturschaffende Rasse in Aventurien. Sie selbst nennen sich Suulak.
Goblin-Schamanin "Goblin-Schamanin Goblin-Schamanin ist eine regeltechnische Profession. Die Person ist eine Schamanin der Goblins.

Personen mit dieser →weiterlesen

Goblin-Stammeskrieger "Goblin-Stammeskrieger Goblin-Stammeskrieger ist eine Variante der Kämpfer-Profession Stammeskrieger.

Personen mit dieser Profession

→weiterlesen
Goblin-Taverne "Goblin-Taverne Die Goblin-Taverne liegt im Gerberviertel Festums. Der überwiegende Teil der Gäste besteht aus den hier lebenden Goblins, die meist →weiterlesen
Goblingrund "Goblingrund Der Goblingrund ist ein Tal im bornischen Festenland, durch das die Balgericke fließt. 243 BF fand hier die →weiterlesen
Goblinhohen "Goblinhöhen Die Goblinhöhen sind eine Hügelkette im nördlichen Festenland am Südrand der Rotaugensümpfe. Die Balgericke →weiterlesen
Goblinisch "Goblinisch Goblinisch ist die einfache schriftlose Sprache der Goblins. Goblinisch ist mit keiner anderen Sprache verwandt.
Goblinkriege "Goblinkriege Als Goblinkriege werden die Kämpfe 133 BF bis 134 BF bezeichnet, als die Rotpelze die Rote Sichel verließen und →weiterlesen
Goblinpauke "Goblinpauke Die Goblinpauke ist ein sagenumranktes Instrument, das im Ingra-Tempel zu Notmark aufbewahrt wird, was aber kaum bekannt ist.

Es gibt →weiterlesen

Godefried von Gorz-Windwassern "Godefried von Görz-Windwassern Godefried von Görz-Windwassern, Freund von Jucho von Dallenthin, war in späteren Jahren der Vogt von Rommilys.
Gorz-Windwassern, Godefried von "Görz-Windwassern, Godefried von Godefried von Görz-Windwassern, Freund von Jucho von Dallenthin, war in späteren Jahren der Vogt von Rommilys.
Godefroy Sigismuth von Ibenburg-Luring "Godefroy Sigismuth von Ibenburg-Luring Godefroy Sigismuth von Ibenburg-Luring ist Visitator der Lichtei Elenvina und Erzrechtsbewahrer der Ludgenfelser Abtei Wallbronn. →weiterlesen
Godi "Godi Ein Godi (thorwalsch für: Seher; Plural: Goden) vermag das Schicksal aus Runen, Vogelflug oder Träumen zu deuten. Er ist der spirituelle →weiterlesen
Godsognsvanir "Godsögnsvanir Godsögnsvanir ist eine reich verzierte Handharfe aus Eschenholz. Es ist ein uraltes Artefakt göttlichen Ursprungs. Aus dem Thorwalsche →weiterlesen
Goibnywn "Goibnywn Goibnywn ist ein Zauberschmied auf den Inseln im Nebel, der inzwischen am Hofe Orristanis dient. Er kann mit →weiterlesen
Golambes von Gareth-Streitzig "Golambes von Gareth-Streitzig Golambes von Gareth-Streitzig ist der ehemalige Landgraf der Trollzacken sowie ehemaliger Marschall Darpatiens. Heute hütet er einen →weiterlesen
Gold "Gold Gold ist ein Edelmetall, das als Münze in ganz Aventurien und in Myranor verwendet wird. Es ist Bestandteil bestimmter →weiterlesen
Goldapfel "Goldapfel Der Goldapfel ist ein als peraineheilig geltender Baum und eine entsprechende Frucht. Angeblich geht er auf die sagenhaften Goldäpfel →weiterlesen
Goldauge "Goldauge Beim Goldauge handelt es sich um eine Smaragdlinse, die mit Geodenmagie behandelt wurde. Mit ihm soll es möglich sein, Edelmetalle im →weiterlesen
Goldenacker "Goldenacker Das Dorf Goldenacker liegt in der gleichnamigen Baronie und besitzt eine moderne Kappenwindmühle
Goldene Allegorie "Goldene Allegorie Die Goldene Allegorie ist ein legendäres Buch über Alchimie aus der Zeit der Friedenskaiser. Es wird dem großen garethischen →weiterlesen
Goldene Allianz "Goldene Allianz Die Goldene Allianz ist ein 1027 BF gegründetes Bündnis des Königreichs Brabak, des Káhet ni Kemi und des →weiterlesen
Goldene Au "Goldene Au Die Goldene Au, das Herz Aventuriens, ist eine Landschaft im Königreich Garetien. Samt und sonders ist der Boden sehr fruchtbar, mit →weiterlesen
Goldene Bucht "Goldene Bucht Die Goldene Bucht ist eine große Meeresbucht an der Ostküste der meridianischen Halbinsel, etwa zwischen der →weiterlesen
Goldene Bucht (Schiff) "Goldene Bucht (Schiff) Die Goldene Bucht ist eine alanfanische Dromone. Sie gehört Nareb Emano Zornbrecht und steht unter dem Kommando von →weiterlesen
Goldene Bucher "Goldene Bücher Als die Goldenen Bücher bezeichnet man eine Sammlung von auf Goldtafeln gepressten Schriften, die vergessenes Wissen um Religion und Magie der →weiterlesen
Goldene Drachen "Goldene Drachen Die Goldenen Drachen waren eine Militäreinheit aus Khunchom, die für das Mhaharanyat Aranien in Chalukand →weiterlesen
Goldene Horde "Goldene Horde Die Goldene Horde war die Armee des Goldenen Gottes im 11. Zeitalter.
Goldene Krallen "Goldene Krallen Die Goldenen Krallen sind eine Söldnergruppe aus dem Horasreich. Sie kämpften während dem Thronfolgekrieges und wurden in der →weiterlesen
Goldene Lanze "Goldene Lanze Die Goldene Lanze ist das letzte garetische Garderegiment, das nach dem Jahr des Feuers noch besteht. Es folgt vor allem →weiterlesen
Goldene Legion "Goldene Legion Die Goldene Legion ist eine wohlorganisierte und straff geführte Söldnereinheit im Lieblichen Feld, die unter Herzog →weiterlesen
Goldene Murane von Mengbilla "Goldene Muräne von Mengbilla Die Goldene Muräne von Mengbilla ist eine Bireme aus Mengbilla, die vom Handelshaus Gerbelstein eingesetzt wird.
Goldene Pyramide "Goldene Pyramide Die weithin sichtbare Goldene Pyramide zu Warunk beherbergte in ihrer Spitze den ehemaligen Hort Rhazzazors, an den er die entführte →weiterlesen
Goldene Raben "Goldene Raben Bei den Goldenen Raben handelt es sich um die Leibwache der darpatischen Fürsten. Die Belagerung von Rommilys während des →weiterlesen
Goldene Rondra von Gareth "Goldene Rondra von Gareth Die Goldene Rondra von Gareth, eine Statue, 619 v. BF in Gareth erschaffen. Seit →weiterlesen
Goldene Trutz "Goldene Trutz Der Holk Goldene Trutz sank am 3. Rondra 1023 BF in Ifirns Ozean, nachdem das Schiff im Nebel auf Grund lief.
Goldene Xorloscher Knolle "Goldene Xorloscher Knolle Die Goldene Xorloscher Knolle ist eine Auszeichnung der Zwerge, die für die Bewahrung des Erbes der Vorväter vergeben wird. Verleiher →weiterlesen
Goldener "Goldener Der Goldene ist ein Erzdschinn, der die Schatzkammer des Kalifen gegen die Alanfaner →weiterlesen
Goldener Berg "Goldener Berg Der Goldene Berg thront mitten in der Stadt Mendena. Auf dem früher Jarlakberg genannten Hügel errichtete Xeraan das →weiterlesen
Goldener Orismani "Goldener Orismani Der Goldene Orismani wurde am Oberlauf zum Goldenen See gestaut.
Goldener Pass "Goldener Pass Der Goldene Pass (auch Güldener Steig genannt) überquert die Goldfelsen und verbindet dabei Bomed und Virinlassih.
Goldener Wald "Goldener Wald Im Goldenen Wald ließ sich der Namenlose von Trollen und Riesen verehren. Das Güldenland soll nach diesem mythologischen →weiterlesen
Goldenes Ei "Goldenes Ei Das Goldene Ei ist ein der Travia heiliges Artefakt in Form eines Gänseeis, das in Travingen aufbewahrt wird. Trägt ein →weiterlesen
Goldenes Haus "Goldenes Haus Das Goldene Haus ist ein Unheiligtum von Tasfarelel und beherbergt Xeraans Schatz. Seit dessen Tod 1029 BF existiert eine →weiterlesen
Goldenes Tor von Xorlosch "Goldenes Tor von Xorlosch Das Goldene Tor von Xorlosch ist eine alte Pforte zur Stadt Xorlosch, welches heute hoch oben im Talkessel der oberirdischen Stadt →weiterlesen
Goldenstein "Goldenstein Die Pfalz Goldenstein mit dem Dorf gleichen Namens liegt in der Baronie Retogau.
Golderhelds Steige "Golderhelds Steige Golderhelds Steige ist ein Weg über die Schwarze Sichel. Sie gilt als äußerst gefährlich.
Goldfelsen "Goldfelsen Zwischen dem Yaquirbruch im Norden bis zur Kabashpforte im Süden ziehen sich über sechshundert Meilen hinweg die Goldfelsen, die das →weiterlesen
Goldfelser "Goldfelser Goldfelser sind eine Pferderasse, die fast ausschließlich von Novadis und Tulamiden geschult werden.
Goldfelser Klippziege "Goldfelser Klippziege Die Goldfelser Klippziege ist auf fast jedem Bauernhof anzutreffen. Sie liefert Milch für Ziegenkäse, aber auch Haut, die zu →weiterlesen
Goldfelser Morgenrot "Goldfelser Morgenrot Der Goldfelser Morgenrot ist ein herber, schwerer Rotwein aus dem Horasreich, der in den Hügeln im Vorland der Goldfelsen angebaut →weiterlesen
Goldfelser Stieg "Goldfelser Stieg Der Goldfelser Stieg (bosp.: Via Aurea) bezeichnet die im Lieblichen Feld gelegene →weiterlesen
Goldfinder-Ottajasko "Goldfinder-Ottajasko Die Goldfinder-Ottajasko wurde von Swafnild Thorfinnsdottir gegründet und war die erste Ottajasko, die sich als Söldnertruppe →weiterlesen
Goldfisch "Goldfisch Der Goldfisch ist ein reiner Zierfisch, der hauptsächlich in den Tulamidenlanden vorkommt.
Goldgulden "Goldgulden Die Goldgulden war eine Karavelle aus dem Familie Engstrand, die 1031 BF von einem Seeungeheuer angegriffen wurde und sank.
Goldinsel "Goldinsel Etwa 200 Schritt vor der Küste Festums liegt mit in exquisiter Lage die Goldinsel. Sie befindet sich im Besitz von Milota Tsirkevist, →weiterlesen
Goldjungen "Goldjungen Die Goldjungen sind eine Söldnerbande aus der Wildermark, die sich das Gasthaus Zum lachenden Söldner als Basis auserkoren haben.
Goldkaverne "Goldkaverne Die Goldkaverne ist eine geheime Höhle aus purem Gold unterhalb des Puniner Goldackers und Ursprung von dessen Namen. Zu →weiterlesen
Goldklamm "Goldklamm Das Dorf Goldklamm wurde 1003 BF durch ein Erdbeben verschüttet. Die meisten Einwohner kamen dabei ums Leben.
Goldleim "Goldleim Goldleim ist ein ätzendes Kontakt und Waffengift, das aus der Naftanstaude gewonnen wird.
Goldmorgentarantel "Goldmorgentarantel Die Goldmorgentarantel war eine Dämonenarche der zweiten Tochtergeneration, die ursprünglich in Diensten des Heptarchen Xeraan →weiterlesen
Goldmaulchen "Goldmäulchen Goldmäulchen ist ein Meckerdrache aus dem Gefolge des Kaiserdrachen Apep. Er hält sich derzeit in Perainefurten auf.
Goldnelke "Goldnelke Die Goldnelke gehört zur Gattung der Nelken und wird zur Haarfärbung verwendet.
Goldo Paligan "Goldo Paligan Goldo Paligan ist einer der mächtigsten und bestinformierten Granden Al'Anfas. Er unterhält gute Beziehungen zu diversen Fraktionen →weiterlesen
Goldregenglanz-Sippe "Goldregenglanz-Sippe Die Goldregenglanz-Sippe lebt unweit der Bosquir-Mündung in den Yaquir innerhalb halbzerfallener Mauern aus hochelfischer Zeit und →weiterlesen
Goldsholmr "Goldsholmr Goldsholmr ist die größte Siedlung auf Gandar, einer der größten Inseln der Olportsteine. Bei der Eroberung durch das →weiterlesen
Goldsichel "Goldsichel Die Gold- oder auch Geodensichel ist ein Werkzeug und improvisierte Nahkampfwaffe, zu führen mit dem Talent →weiterlesen
Goldspitze "Goldspitze Die Goldspitze ist ein Berg im Finsterkamm.
Goldstrasse "Goldstraße Die Goldstraße verläuft an der Südseite der Stadtviertel Arenaios und Quad Basari. An der Felsküste stehen einige der prunkvollsten →weiterlesen
Goldtal "Goldtal Das Goldtal liegt auf Yeti-Land. Im 1014 BF entdeckten Tal kann Gold gefunden werden.
Golem "Golem Ein Golem ist ein durch Magie erschaffenes Konstrukt aus Lehm, Gestein, Holz und eventuell auch Metall. Die Belebung kann →weiterlesen
Golembauer "Golembauer Ein Golembauer ist ein Zauberer, der sich auf die Herstellung und Belebung von Golems und Golemiden versteht. Der Golembau galt lange →weiterlesen
Golf von Khefu "Golf von Khefu Der Golf von Khefu liegt an der westlichen Seite der Alemitischen Halbinsel. An ihrer Küste liegt die Stadt →weiterlesen
Golf von Perricum "Golf von Perricum Als Golf von Perricum wird der Teilbereich des Perlenmeers bezeichnet, der die Elburische Halbinsel von der →weiterlesen
Golf von Prem "Golf von Prem Der Golf von Prem ist ein Teilbereich des Meeres der Sieben Winde. Er war der Schauplatz vieler Heerfahrten →weiterlesen
Golf von Riva "Golf von Riva Der Golf von Riva ist ein Meeresteil im nördlichen Aventurien. Er grenzt an Thorwal, das Gjalskerland und das Nivesenland →weiterlesen
Golf von Tuzak "Golf von Tuzak Der Golf von Tuzak ist der Teil des Perlenmeers, der westlich von Tuzak zwischen der Insel Maraskan und dem aventurischen Festland →weiterlesen
Golgari "Golgari Golgari, ein Alveraniar Borons, wird Seelenrabe genannt. Dem Zwölfgötterglauben nach ist es seine Aufgabe, die Seelen →weiterlesen
Golgari (Schiff) "Golgari (Schiff) Die Trireme Golgari war bis 1030 BF das Flaggschiff der Schwarzen Armada, als sie bei der →weiterlesen
Golgaris Gnade "Golgaris Gnade Das Kloster Golgaris Gnade nahe Lowangen gehört dem Orden der Noioniten und dient zur Behandlung geistig Umnachteter.
Golgaron "Golgaron Der tulamidische Boron-Geweihte Golgaron gehörte zu der Gesandtschaft, die Prinz Rengûn nach Oron →weiterlesen
Golodion Seemond "Golodion Seemond Golodion Seemond ist seit etwa zwei Jahrhunderten der berühmteste Maler Aventuriens. Seine (unter anderem) mit Hilfe von Alraunensaft →weiterlesen
Gon'da Gon Palenkel "Gon'da Gon Palenkel Das Gon'da Gon Palenkel sind einmal jährlich durchgeführte Wettkämpfe, um den stärksten Gjalskerländer zu bestimmen. Die besten →weiterlesen
Gona von Rosenteich "Gona von Rosenteich Gona von Rosenteich ist ein Rescendiente, ein von Kaiser Hal von Gareth belehnter Neuadliger. Der Moha herrscht über die →weiterlesen
Gonar Gorn "Gonar Gorn Gonar Gorn erschlug zu Lebzeiten einen Efferd-Geweihten. Er fledderte die Leiche und verscharrte sie. Doch der Geweihte sprach einen →weiterlesen
Gorn, Gonar "Gorn, Gonar Gonar Gorn erschlug zu Lebzeiten einen Efferd-Geweihten. Er fledderte die Leiche und verscharrte sie. Doch der Geweihte sprach einen →weiterlesen
Gondrik "Gondrik Gondrik ist ein Schwarzoger.
Gonede "Gonede Gonede ist ein aus dem Gift des Gelbschwanzskorpions gewonnenes Waffengift, das häufig von Ferkinas und Wüstenräubern verwendet →weiterlesen
Gonfaloniere "Gonfaloniere Im südlichen Aventurien ist der Gonfaloniere ein Anführer von Soldaten, besonders bei Kirchentruppen.
Gong "Gong Der Gong ist ein tulamidisches Musikinstrument. Große Gongs verkünden von vielen Praios-Tempeln die volle Stunde.
Gongplatz "Gongplatz Der Gongplatz ist der zentrale Platz in der almadanischen Stadt Taladur. Hier stehen das →weiterlesen
Gonnakir-Sippe "Gonnakir-Sippe Die Gonnakir-Sippe ist eine kleine Sippe aus Virport im Jarltum Ifirnsgard. Sie lebt von der Schaf- und Schweinezucht, →weiterlesen
Gontarin "Gontarin Gontarin ist der Legende der Hochelfen zufolge die Insel im westlichen Ozean, wo sie sich zum Sterben →weiterlesen
Gonzaga "Gonzaga Gonzaga ist ein Höfling am Kaiserhof Punins.
Gonzalla Harez "Gonzalla Harez Gonzalla Harez ist die Wirtin der Schenke Hela, Hela, wir kommen!.
Gonzalo Tasfirjes "Gonzalo Tasfirjes Gonzalo Tasfirjes ist der almadanische Berater des Fürst-Protektors Refardeon II.
Gonzalo di Madjani "Gonzalo di Madjani Gonzalo di Madjani aus dem almadanischen Haus di Madjani war Ratsmeister von Punin. Der Almadinhüter verstarb während der →weiterlesen
Goparaq "Goparaq Der Goparaq, auch Kessel des Lebens genannt, ist einer der 13 Kessel der Urkräfte und befindet sich im Tempel der →weiterlesen
Goraanthan "Goraanthan Der sprechende Eisberg Goraanthan soll der Erzählung zufolge die Nordmeere befahren.
Gorabor "Gorabor Der Ort Gorabor liegt zwischen Kamakuwar und Annathra in der makshapurischen Steppe.
Gorah "Gorah Gorah war ein Druide aus der Nähe von Orvil.
Goral "Goral Goral ist ein almadanischer Boron-Geweihter, der im Sandschak Ferchaba in Süd-Almada tätig ist.
Gorbal Praiosfurcht "Gorbal Praiosfurcht Gorbal Praiosfurcht war um 412 BF der Vorsteher des Praiostempels in Fasar.
Gorbal Praiotin V. "Gorbal Praiotin V. Gorbal Praiotin V., auch Gorbal der Wüterich genannt, war ein Bote des Lichts und bekannt für seine Tobsucht und seine Streitereien →weiterlesen
Gorbanor "Gorbanor Gorbanor (Hochelfen: Gurd) wird als Erdriese bezeichnet, wahrscheinlich aufgrund seiner engen Beziehung zum Element →weiterlesen
Gorbas & Da Manzani "Gorbas & Da Manzani Gorbas & Da Manzani ist eines der wichtigsten Handelshäuser für Gewürze und exotische Waren aus Maraskan. Niederlassungen finden sich →weiterlesen
Gorbel da Kama "Gorbel da Kama Der Pirat Gorbel da Kama soll vor vielen Jahren die See um Kuslik unsicher gemacht haben.
Gorben von Rommilys "Gorben von Rommilys Gorben von Rommilys wurde 6 BF von Kaiser Raul von Gareth ausgesandt, um Lutisana von Kullbach und den Theaterorden in die →weiterlesen
Gorbitz "Gorbitz Gorbitz ist ein Dorf im östlichen Bornland. Es liegt an der Hursachmündung.
Gorbonius Felshand "Gorbonius Felshand Aus der Regierungszeit von Fürst Gorbonius Felshand ist wenig bekannt.
Gordask "Gordask Gordask ist eine Siedlung am Mittellauf des Oblomon am Zufluss des Skagalli, in der zum Großteil Nachkommen →weiterlesen
Gordonius "Gordonius Gordonius wurde 1012 BF, nachdem die Orks alle Geweihte der Zwölfgötter aus Greifenfurt verschleppten, zum Leiter der →weiterlesen
Gorfang "Gorfang Gorfang, auch Goauan genannt, ist der Rudelführer der Himmelswölfe und verkörpert Herrschaft und Rache. Oftmals wird er angerufen, →weiterlesen
Gorfang Reto vom Grossen Fluss und von Brullenfels "Gorfang Reto vom Großen Fluss und von Brüllenfels Gorfang Reto vom Großen Fluss ist ein Vetter von Jast Gorsam vom Großen Fluss.
Gorfar Sohn des Gurobead "Gorfar Sohn des Gurobead Gorfar Sohn des Gurobead, der Bergkönig vom Angoramtosch, gilt als gewissenloser Politiker und hat unter →weiterlesen
Gorgar "Gorgar Gorgar war ein Söldner, der auf das Kopfgeld von Torxes von Freigeist aus war. Er wurde von Gwenplen getötet.
Gorge Kolenbrander "Gorge Kolenbrander Gorge Kolenbrander, auch Trallop Gorge genannt, gilt nach Stover Regolan Stoerrebrandt als einer der reichsten Menschen →weiterlesen
Gorgin der Kinderreiche "Gorgin der Kinderreiche Gorgin der Kinderreiche gehört der Sippe Dreizopf an. Er erlangte Bekanntheit, weil er Vater von Vierlingen ist.
Gorgobaal "Gorgobaal Gorgobaal ist ein seltener Dämon unbekannter Domäne.
Gorgoran "Gorgoran Gorgoran gehörte zu den Greifen, die in der Schwarzen Sichel ihre Horste hatten, um die Kernlande vor den fliegenden →weiterlesen
Gorien "Gorien Die Region Gorien ist das meist karge Land um die Gorische Wüste im Osten Aventuriens und reicht vom Tal des Mhanadi bis zum →weiterlesen
Gorikshazz "Gorikshazz Gorikshazz war ein mythischer Kämpfer der Goblins und lebte angeblich um →weiterlesen
Gorins Lustige Spielgrotte "Gorins Lustige Spielgrotte Gorins Lustige Spielgrotte liegt zentral in der almadanischen Stadt Taladur.
Goris Arivorer "Goris Arivorer Goris Arivorer diente als Navigator unter Kapitänin Merisa Tagenion an der Bord der Efferdbraut, als diese 1005 BF an der →weiterlesen
Gorische Fragmente "Gorische Fragmente Die Gorischen Fragmente sind eine Sammlung verschiedenster Schwarzkunst aus frühborbaradianischer Zeit. Angeblich sind alle Abschriften im →weiterlesen
Gorische Steppe "Gorische Steppe Als Gorische Steppe bezeichnet man das Hochland zwischen dem Mhanadital und der Aranischen Steppe, das die →weiterlesen
Gorische Wuste "Gorische Wüste Die Gorische Wüste, die man auch Gor oder Mahammadat (tul. für "Ehrwürdigste Hochebene") nennt, ist eine staubige →weiterlesen
Gorischer Schwarzgeier "Gorischer Schwarzgeier Der Gorische Schwarzgeier wird von den Menschen als Ghul der Lüfte gejagt. Er besitzt starke physiologische Ähnlichkeit mit dem →weiterlesen
Gorischer Staub "Gorischer Staub Gorischer Staub ist ein rötlicher Sand aus der Gorischen Wüste, der leicht magischer oder →weiterlesen
Gorki Tannhauser "Gorki Tannhauser Gorki Tannhauser ist Korrespondent für die Festumer Flagge in Riva. Er ist für seine Artikel über den Hohen Norden →weiterlesen
Gorleuni "Gorleuni Gorleuni ist die Schwester des Gruum Grollfang.
Gorlochai "Gorlochai Der Gravesh-Priester Gorlogh Khamram begründete die Gorlochai in Transysilien, indem er einige orkische Marodeure der Bande →weiterlesen
Gorlogh Khamram "Gorlogh Khamram Gorlogh Khamram ist ein orkischer Priester des Gravesh, der in Tobrien die Bande Graveshs Gelbauge führt. Er diente einige →weiterlesen
Gorm "Gorm Praefos Gorm war der grausame und moralisch verfallene Herrscher von Ghurenia. Der ehemalige Söldnerkapitän →weiterlesen
Gorm Doldrecht "Gorm Doldrecht Gorm Doldrecht war bis zu seinem Tod ein Händler in Riva.
Gorm Grefft "Gorm Grefft Gorm Grefft ist der Wirt des Voltankellers.
Gorman Lucaton "Gorman Lucaton Gorman Lucaton war der Kustos der Horaskaiserlichen Bibliothek zu Kuslik, die am 19. Firun →weiterlesen
Gormann Radost "Gormann Radost Gormann Radost war ein Offizier der kaiserlichen Perlenmeerflotte und Kapitän der Karracke →weiterlesen
Goro "Goro Goro ist angeblich ein vierarmiger Oger, der im Borrewald im Kosch leben soll. Reisende fordert er erst zum Ringkampf heraus, bevor →weiterlesen
Gorodez Sgirra "Gorodez Sgirra Gorodez Sgirra ist ein von blutigem Husten geplagter Magier aus Almada. Er kämpft gegen die Umtriebe von Borbaradianern und raubte →weiterlesen
Gorrlung Kubuka "Gorrlung Kubuka Die Gorrlung Kubuka, ein ehemaliger Goblinstamm aus Schweinezüchtern, wurden aus der Grünen Ebene vertrieben und →weiterlesen
Gorronar "Gorronar Gorronar ist ein Genius aus der Domäne Galkuzul.
Gorruhn Pashar "Gorruhn Pashar Gorruhn Pashar war ein halborkisches Mitglied des Ordens des Gehörnten Gottes. Mit seinen Levthansjüngern →weiterlesen
Gorschnitz "Gorschnitz Gorschnitz ist ein bornländisches Dorf.

Persönlichkeiten: Gräfin Tesbinja von Gorschnitz

Gortum ui Bennain "Gortum ui Bennain Gortum ui Bennain herrschte von Honingen aus über Albernia.
Gorvin Siebenfeld "Gorvin Siebenfeld Gorvin Siebenfeld ist das Oberhaupt der Familie Siebenfeld und gehört mit seinem Handelshaus mit zum Albenhuser Bund. →weiterlesen
Gorwin Garsvirsson "Gorwin Garsvirsson Gorwin Garsvirsson begleitete Marada Gerasdottir 1031 BF auf ihrer Herferd gegen das Eisreich Glorania. Als diese mit ihrem →weiterlesen
Goryn al'Terk "Goryn al'Terk Der wortkarge Schwarzmagier Goryn al'Terk aus Fasar unterrichtet an der Halle der Erleuchtung in Al'Anfa. Der hagere und →weiterlesen
Gossenratte "Gossenratte Die Gossenratte ist etwa katzengroß und kommt in größeren Städten Myranors vor.
Goswin Zandor "Goswin Zandor Goswin Zandor arbeitet in der Werkstatt Ugdalfs van Hoofen.
Goswin d. J. von Rabenmund "Goswin d. J. von Rabenmund Goswin d. J. von Rabenmund ist Baron von Bohlenburg und Mitglied der Familie Rabenmund. Im Jahr des Feuers war →weiterlesen
Goswyn Orezarson "Goswyn Orezarson Goswyn Orezarson ist Meister der Brandung der Efferd-Kirche und stammt aus der Himmelsreiter-Ottajasko. Auf seinem Tempelschiff →weiterlesen
Goswyn von Wetterau "Goswyn von Wetterau
→weiterlesen
Gotongi "Gotongi Gotongi (Mz.: Gotongui oder Gotongis) ist ein Niederer Dämon, der üblicherweise als Späher eingesetzt wird. Es ist nicht ganz →weiterlesen
Gott "Gott Götter sind unsterbliche Wesen, die über Sikaryan und Nayrakis verfügen und Karmaenergie vergeben können. Sie können auf →weiterlesen
Gott der Gotter "Gott der Götter Gott der Götter ist eine Liturgie des Namenlosen. Die Wirkung von Wundern und Liturgien anderer Götter wird aufgehoben oder in ihr →weiterlesen
Gotter, Gott der "Götter, Gott der Gott der Götter ist eine Liturgie des Namenlosen. Die Wirkung von Wundern und Liturgien anderer Götter wird aufgehoben oder in ihr →weiterlesen
Gottesdank "Gottesdank Gottesdank ist ein historischer Begriff aus der Praiokratie der Priesterkaiser. Es handelt sich um einen beschönigenden Begriff für →weiterlesen
Gottkaisertum "Gottkaisertum Unter Gottkaisertum versteht man die gotthafte Verehrung eines Monarchen, der in den seltensten Fällen tatsächlich göttlich ist. In der →weiterlesen
Gouvernement "Gouvernement Ein Gouvernement ist ein Herrschaftsgebiet im mittelländischen Kulturkreis. Die Priesterkaiser richteten viele Gouvernements ein.
Gouvernement Bodironien "Gouvernement Bodironien Das Gouvernement Bodironien wurde 379 BF von den Priesterkaisern aus der Komturei Thorwal herausgelöst, um das thorwalsche →weiterlesen
Gouvernement Olport "Gouvernement Olport Das Gouvernement Olport war eine rein nominelle Provinz des Mittelreichs, die von den Priesterkaisern aus der Komturei Thorwal →weiterlesen
Gouvernement Sudmeer "Gouvernement Südmeer Das kleine Gouvernement Südmeer oder auch Gouvernement Trahelien war eine Kolonie des Mittelreichs auf dem Gebiet des heutigen →weiterlesen
Gorro, Gramosch Sohn des "Gorro, Gramosch Sohn des Gramosch Sohn des Gorro ist der Angrosch-Hochgeweihter des Neuen Tempels in Xorlosch.
Goratox, Greifax Windmeister Sohn des "Goratox, Greifax Windmeister Sohn des Greifax Windmeister Sohn des Goratox ist ein Geode, der sich dem Element Luft verschrieben hat und seit etwa 120 Götterläufen im →weiterlesen
Gorbosch, Growin Sohn des "Gorbosch, Growin Sohn des Growin Sohn des Gorbosch ist Graf der Grafschaft Ferdok und der erste Kammer-Richter des Mittelreichs, hat sich jedoch auch seine →weiterlesen
Golgari, Grossmeister des Ordens des Heiligen "Golgari, Großmeister des Ordens des Heiligen Der Großmeister der Golgariten steht dem 1014 BF gegründeten Orden des Heiligen Golgari vor und residiert →weiterlesen
Gormel "Gôrmel Gôrmel ist ein Kurort mit heilkräftigen Quellen. In der Heimesnacht zu Eslamsgrund spendete Wilbur vom See den Ort 1030 BF dem →weiterlesen
Gormeler Grun "Gôrmeler Grün Das Gôrmeler Grün liegt am Ostufer des Angbarer Sees. In der Nähe des Buchenwaldes liegt der Ort Gôrmel.
Gotterduell an den Bluthugeln "Götterduell an den Bluthügeln Die Schlacht des Götterduells an den Bluthügeln entschied den aventurischen Zwist der Kriegsgötter Rondra und →weiterlesen
Gotterfirst "Götterfirst Der Götterfirst ist wahrscheinlich der höchste Gipfel der Koschberge. Seine Höhe wird auf 4910 Schritt geschätzt.
Gotterfurst "Götterfürst Oberste Gottheit eines Pantheons. Bei monotheistischen Religionen, wie dem novadischen Rastullahglauben oder der Lehre des →weiterlesen
Gotterharfe "Götterharfe Die Götterharfe wurde Praios bzw. Brajan einst vom Erzdämonen Thonna geraubt und ging nach langem Kampf verloren.
Gotterlauf "Götterlauf Das Jahr ist eine Zeiteinheit, die je nach Kalendersystem eine unterschiedliche Länge hat.

In Sonnenkalendern, wie dem →weiterlesen

Gottertrutz "Göttertrutz Das Wehrkloster Göttertrutz wurde in Perainefurten geplant und vom Zwölfgöttlichen Konzil in Auftrag →weiterlesen
Gotterzahn "Götterzahn Die Bodrinsburg, nach dem gleichnamigen Felsen auch Götterzahn genannt, erhebt sich in Koschtal am Sylbrigen See. →weiterlesen
Gottliches Zeichen "Göttliches Zeichen Göttliches Zeichen ist eine regeltechnische Liturgie. Der Geweihte bekommt ein Zeichen seiner Gottheit, welches den Mut der Anwesenden →weiterlesen
Gording, Hal "Gording, Hal Hal Gording ist der unauffällige Bibliotheksgehilfe an der Akademie der Magischen Rüstung zu Gareth.
Gong, Hotel Zum "Gong, Hotel Zum Das Hotel Zum Gong im almadanischen Taladur liegt am östlichen Rand der Stadt.
Goom, Idrick ter "Goom, Idrick ter Nachdem Idrick ter Goom den Titel des Bornkönigs von seinem Onkel geerbt hatte, will er nun mit seinem →weiterlesen
Gominguez, Isadora "Gominguez, Isadora Isadora Gominguez ist eine Boron-Geweihte des Al'Anfaner Ritus.
Goom, Jost Adriaan ter "Goom, Jost Adriaan ter Jost Adriaan ter Goom war bis zu seinem Tod der Bornkönig. Mit seiner rauen Art hielt der ehemalige Werftbesitzer über 20 Jahre die →weiterlesen
Gorien, Kloster unseres Herrn Borbarad von "Gorien, Kloster unseres Herrn Borbarad von Das bei Mirham gelegene Kloster unseres Herrn Borbarad von Gorien wurde im Efferd 1017 BF vom Bund der Schatten ausgehoben.
Golgaris, Knappe "Golgaris, Knappe Knappe Golgaris ist ein Rang innerhalb des Ordens der Golgariten. Sie werden von einem Ritter Golgaris ausgebildet.
Gottin, Knappe der "Göttin, Knappe der Die Knappen der Göttin sind die einfachen Geweihten der Rondra-Kirche.
Gottin, Knecht der "Göttin, Knecht der Als Knecht der Göttin werden in der Peraine-Kirche die Novizen bezeichnet.
Goom, Manach ter "Goom, Manach ter Manach ter Goom ist einer der Erhabenen Fasars. Da er ein Händchen für Finanzen hat, gelang es ihm in der Stadt ein →weiterlesen
Goldmut, Mandrion "Goldmut, Mandrion Der Elf Mandrion Goldmut besichtigte auf seinen Abenteuern wohl als einer der wenigen seines Volkes ein Bergwerk der Zwerge.
Goldfelsen, Markgrafschaft "Goldfelsen, Markgrafschaft In den westlichen Ausläufern der Goldfelsen liegt zwischen Vinsalt und Methumis die Markgrafschaft Goldfelsen (früher auch →weiterlesen
Goldfelsen, Mondrazar vom "Goldfelsen, Mondrazar vom Mondrazar von den Goldfelsen (auch Mondrazar vom Goldfelsen) war der größte Verwandlungszauberer der Rohalszeit. →weiterlesen
Golarion, Myr- "Golarion, Myr- Von Thearch Myr-Golarion (*1563 v. BF) ist bekannt, dass er →weiterlesen
Gon, Naturu- "Gon, Natûru- Natûru-Gon gilt den Gjalskerländern als der wichtigste Gott in ihrem Pantheon. Der als weißes Mammut →weiterlesen
Goldhaar, Niamh "Goldhaar, Niamh Niamh Goldhaar (Niamh Biangala) ist eine an die Welt gebundene Lichtelfe und ehemalige Beraterin von Elfenkönig Fenvarien. →weiterlesen
Goldfelsen, Observatorium in den "Goldfelsen, Observatorium in den Das Observatorium in den Goldfelsen besitzt das größte Sternenfernrohr ganz Aventuriens. Fern jeder Zivilisation in den Goldfelsen →weiterlesen
Gotterboten, Offenbarung der Sonne - Gesprache mit dem "Götterboten, Offenbarung der Sonne - Gespräche mit dem Das Buch Offenbarung der Sonne - Gespräche mit dem Götterboten von dem Praios-Geweihten Arras de Mott handelt von dem Götterfürsten →weiterlesen
Gottes, Orden des Gehornten "Gottes, Orden des Gehörnten Der Orden des Gehörnten Gottes war ein oronischer Orden mordender, saufender, folternder und schändender Ferkina-Hord →weiterlesen
Golgari, Orden des Heiligen "Golgari, Orden des Heiligen Der kämpferische Orden des Heiligen Golgari des Puniner Ritus der Boron-Kirche entstand 1014 BF aus einzelnen borongefälligen →weiterlesen
Goldschwinge, Orianna "Goldschwinge, Orianna Orianna Goldschwinge war die vierte Streiterin der Drachenqueste.
Golems, Orimas "Golems, Orimas Orimas Golems waren zwölf Elementargeister des Erzes, die Orima von der →weiterlesen
Gottin, Page der "Göttin, Page der Die Pagen der Göttin sind die Novizen der Rondra-Kirche.
Gottdrachen, Palast des "Gottdrachen, Palast des Der Palast des Gottdrachen mit der goldenen Stufenpyramide lag im Zentrum Zze Thas und war die →weiterlesen
Gorbas, Quendan Reo "Gorbas, Quendan Reo Quendan Reo Gorbas war ein reicher Kaufmann, der das Handelshaus Gorbas & Da Manzani aus dem Ruin rettete. Später wurde er Mitglied im →weiterlesen
Gottergabe, Rahjas "Göttergabe, Rahjas Rahjas Göttergabe ist der Name eines exquisiten Rosé, der im Horasreich in den Goldfelsen angebaut wird. Der alte →weiterlesen
Gotterfursten, Rat des Heiligen Lichtes zur Wahrung der Ordnung des "Götterfürsten, Rat des Heiligen Lichtes zur Wahrung der Ordnung des Der Rat des Heiligen Lichtes zur Wahrung der Ordnung des Götterfürsten (auch Rat des Lichts) ist der höchste Rat der →weiterlesen
Golgaris, Ritter "Golgaris, Ritter Ritter Golgaris ist ein Rang innerhalb des Ordens der Golgariten. Sie haben die Weihe zum Akoluthen der →weiterlesen
Gottin, Ritter der "Göttin, Ritter der Die Ritter der Göttin sind die Erzpriester der Rondra-Kirche.
Gorschnitz, Stormjew von "Gorschnitz, Stormjew von Stormjew von Gorschnitz diente im Khômkrieg als Offizier unter Leomar vom Berg.
Gorien, Sultanat "Gorien, Sultanat Das aranische Sultanat Gorien (gar.: Fürstentum Gorien) erstreckt sich zwischen den Flüssen Gadang und Chaluk. Die →weiterlesen
Gorien/Herrscher, Sultanat "Gorien/Herrscher, Sultanat Die Herrscher des Sultanats Gorien herrschten über die Regionen Obergorien und Niedergorien. Nach dem Überfall von →weiterlesen
Goldbutt, Taverne Zum "Goldbutt, Taverne Zum Die Taverne Zum Goldbutt liegt südlich von Havenas Fischmarkt.
Gottin, Tempel der Schonen "Göttin, Tempel der Schönen Der Tempel der Schönen Göttin ist der Tempel der Rahja in Ragath. Er liegt ganz im Süden der Reichsstadt am Fuße des →weiterlesen
Godal, Tersana "Godal, Tersana Tersana Godal erhielt ihre Ausbildung in Kuslik und leitete bereits in jungen Jahren den Hesinde-Tempel zu Tiefhusen.
Goom, Tineke ter "Goom, Tineke ter Tineke ter Goom ist die Stellvertreterin des Vorsitzenden Henk ter Straten in der Festumer Steuerstube.
Gonzoli, Tinnea "Gonzoli, Tinnea Die Architektin Tinnea Gonzoli war eine Schülerin Grundeons Sohn des Grabosch.
Gottlichen, Transalverane Manifestationen des "Göttlichen, Transalverane Manifestationen des Transalverane Manifestationen des Göttlichen nennt sich der Foliant der Hekaschane von Anchopal. Er behandelt göttliches Wirken →weiterlesen
Gorbensen, Travin "Gorbensen, Travin Travin Gorbensen war im Jahre 1030 BF Legat der Travia-Kirche im →weiterlesen
Gotter, Treppe der "Götter, Treppe der Die Treppe der Götter (Rssahh: Chrs H'Ranga) ist ein verfallenes Monumentalbauwerk westlich des Ortes Ssd'l in den →weiterlesen
Gorbas, Weinhandler "Gorbas, Weinhändler Bei dem Weinhändler Gorbas in der Puniner Ingwacht kann man almadanische Weine kaufen.
Gobentodt, Wulfhelm "Gobentodt, Wulfhelm Wulfhelm Gobentodt war der erste Fürst von Almada nach den Kaiserlosen Zeiten. Er wurde direkt →weiterlesen
Gorduez, Yvonya "Gorduez, Yvonya Yvonya Gorduez ist eine Alchimistin der Mengbillaner Alchimistengilde, und ist weithin für ihre Gifte →weiterlesen
Gotterharfe, Zwolfsaitige "Götterharfe, Zwölfsaitige Zwölfsaitige Götterharfe ist die Sammelbezeichnung für zwölf machtvolle Kraftlinien, die sich an der Dämonenzitadelle →weiterlesen