Derischer Index/Dj

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Listen auf dieser Seite werden automatisch durch die MediaWiki-Extension Dynamic Page List generiert und können deshalb nur über das Anpassen der entsprechend verlinkten Wikiseiten verändert werden.
Die Listen dieser Seite werden regelmäßig von einem Bot substituiert und zeigen daher Aktualisierungen nur leicht verzögert an. →Versionsgeschichte


Aus technischen Gründen muss für die richtige Sortierung einmal der Sortierpfeil ▼ neben der Tabellenüberschrift Artikel angeklickt werden.
Index der Spielweltartikel
0..9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
A* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
B* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
C* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
D* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
E* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
F* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
G* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
H* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
I* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
J* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
K* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
L* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
M* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
N* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
O* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
P* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Q* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
R* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
S* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
T* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
U* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
V* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
W* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
X* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Y* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Z* A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Artikel Kurzbeschreibung
Djiaja, Bridgard "Djiaja, Bridgard Bridgard Djiaja übernahm 1020 BF zusammen mit ihrem Gatten Chakijian für kurze Zeit die Leitung der →weiterlesen
Djiaja, Chakijian "Djiaja, Chakijian Chakijian Djiaja übernahm 1020 BF zusammen mit seiner Gattin Bridgard für kurze Zeit die Leitung der →weiterlesen
Djaffar ben Habled "Djaffar ben Habled Djaffar ben Habled ist der Sohn eines Erhabenen von Fasar, Habled ben Cherek, und wurde im Alter von sieben Jahren mit →weiterlesen
Djalihdech "Djalihdech Djalihdech ist ein magisches Wurfmesser, das aus Eis besteht und vom dem Druiden Rachwan iban Muyanshîr geschaffen wurde. Schmilzt →weiterlesen
Djambulkand "Djambulkand Djambulkand ist eine aranische Siedlung im Sultanat Gorien.
Djanar "Djanar Djanar ist die größte und wichtigste Dschungelinsel im Archipel von Shindrabar, ihre Höhen erheben sich bis drei Meilen, darauf wächst →weiterlesen
Djanilla "Djanilla Djanilla "die Perle" liegt auf Thiranog. Sie ist eine ehemalige Stadt der Alten auf den →weiterlesen
Djannan Drachenkopf "Djannan Drachenkopf Djannan Drachenkopf (ui Bennain auf Alberned) war ein großer Hetmann. Er bezwang eine Seeschlange und gründete die Stadt →weiterlesen
Djar'Nod "Djar'Nod Urtulamidische Legenden kennen das blühende Land Djar'Nod, das, regiert von Sultan Tubalkain, ein Teil des Reichs von →weiterlesen
Djemilassar ibn Alhuara "Djemilassar ibn Alhuara Djemilassar ibn Alhuara ist ein Rahja-Geweihter.
Djer "Djer Djer ist das urtulamidische Wort für Gipfel.

Beispiele für Bergnamen:

Djer Al'Melachim "Djer Al'Melachim Die Zwingfeste Djer Al'Melachim östlich von Unau wurde von Rittmeister Malkillah ibn Hairadan geschleift, nachdem sie durch Verrat →weiterlesen
Djer Al'Mougir "Djer Al'Mougir Der auf einem hohen Felsen über Amhallah errichtete Djer Al'Mougir ist der Palast des Emir vom Amhallassih.
Djer Anghravash "Djer Anghravash Der Djer Anghravash ist ein Berg im östlichen Raschtulswall, der als Wohnstatt der Brillantzwerge →weiterlesen
Djer Bashar "Djer Bashar Der Djer Bashar ist eine Hügellandschaft im Yalaiad.
Djer Chuzach "Djer Chuzach Der Djer Chuzach ist mit etwa 5250 Schritt der höchste Berg der Hohen Eternen.
Djer Larkashmi "Djer Larkashmi Der Djer Larkashmi ist mit 3850 Schritt der höchste Berg der Eternen.
Djer Mussa "Djer Mussa Der Djer Mussa ist ein Berg im nördlichen Riesland, der als Wohnstatt des Drachenkaisers Thufir gilt.
Djer Tulam "Djer Tulam Der Djer Tulam besitzt den Titel "Höchster Berg Aventuriens". Mit seinen bisher geschätzten 9000 Schritt überragt er alle →weiterlesen
Djerim Yaleth "Djerim Yaleth Der Djerim Yaleth (auch Oronisches Hochland und Berge von Elburum genannt) ist ein Gebirgszug entlang der →weiterlesen
Djershar "Djershar Djershar ist ein Schamane der Ferkinas. Er sah einen großen Fehlschlag bei dem Raubzug seines Stammes voraus.
Djinnayat "Djinnayat Als Djinnayat bezeichnet man eine Namenssammlung von Elementarwesen. Das Wort stammt aus dem Tulamidischen.

Bekannte →weiterlesen

Djinnayat ay Mherwed "Djinnayat ay Mherwed Das Djinnayat ay Mherwed beinhaltet gesammelte Namen und Anrufungen von Dschinnen.
Djinnayat des Abu Al'Yeshram "Djinnayat des Abu Al'Yeshram Das Djinnayat des Abu Al'Yeshram ist eine Namenssammlung von Elementarwesen (tulamidisch Djinnayat) und wurde etwa →weiterlesen
Djinnayat des Aytan ibn Najara "Djinnayat des Aytan ibn Najara Das Djinnayat des Aytan ibn Najara ist eine Namenssammlung von Elementarwesen (tulamidisch Djinnayat) und wurde von →weiterlesen
Djolopandang "Djolopandang Die Insel Djolopandang liegt gegenüber von Melakkam im Archipel von Shindrabar. Sie ist seit etwa 953 BF Mittelpunkt des Reiches →weiterlesen
Djuk-Kafer "Djuk-Käfer Der Blut- oder Djuk-Käfer ist eine maraskanische Insektenart, die ihre Eier in offene Wunden legt. Finagebäume wirkt auf ihn →weiterlesen
Djurkaram-Massiv "Djurkaram-Massiv Das Djurkaram-Massiv (tul. Bebende Felsen) ist ein Gebirge vulkanischer Herkunft im Herzen der Khôm. Man kann es →weiterlesen
Djurmold von Tuzak "Djurmold von Tuzak Djurmold von Tuzak wurde 690 BF von Kaiser Alrik zum Fürsten von Maraskan erhoben.
Djaset "Djáset Djáset liegt im Norden des Golf von Khefu ist nach der Hauptstadt der wichtigste Hafen des Káhet Ni Kemi an der Südküste.
Djeristan, Emirat "Djeristan, Emirat Das Emirat Djeristan liegt am Fuß des Raschtulswalls.
Djugan'Kaij, Familie ab "Djugan'Kaij, Familie ab Die Wurzeln der Familie ab Djugan'Kaij führen weit in die Geschichte zurück.

Weitere Familienmitglieder:

Arded ab Djugan-Kaij
→weiterlesen
Djinni, Haschnabah ibn "Djinni, Haschnabah ibn Haschnabah ibn Djinni, früher Haschnabah ibn Waddif, unterhält zusammen mit Ayrina saba Tharisha das Publikum.
Djiaja, Hesindajida "Djiaja, Hesindajida Hesindajida Djiaja leitet seit 1021 BF zusammen mit Perjin Kraljew von Lowangen die Schule der Vierfachen Verwandlung zu →weiterlesen
Djanar, Kerrish- "Djanar, Kerrish- Kerrish-Djanar ist eine Stadt der Kerrishiter vom Bund von Talaminas (Kerrish-Thalam). Sie wurde als Militärstützpunkt gegründet, um →weiterlesen
Djugan'Kaij, Miron ab "Djugan'Kaij, Miron ab Miron ab Djugan'Kaij ist ein erbitterter Feind der Schwarzen Lande. Der in Mantrash'Mor lebende Hesinde-Geweihte →weiterlesen
Djugan'Kaij, Rodothe ab "Djugan'Kaij, Rodothe ab Rodothe ab Djugan'Kaij ist eine Hesinde-Geweihte, die während der Lamea-Expedition ihr Interesse für die zahlreichen Schlangenkulte im →weiterlesen