Der Löwe und der Rabe I

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Löwe und der Rabe

1 Der Löwe und der Rabe I - 2 Der Löwe und der Rabe II
MI Meisterinformationen

Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

[?] A041 " 41 Der Löwe und der Rabe I
AB A41.jpg
Gruppenabenteuer (Softcover)
Regelsystem DSA3
Derisches Datum PRA bis FIR 1008 BF
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 42 (Erstauflage)
Verwandte Publikationen
Kampagne Der Löwe und der Rabe Bd. 1
Mitwirkende
Autoren Hadmar Wieser
Cover Ugurcan Yüce
Illustrationen Christian Turk, Ina Kramer
Pläne
Spielwelt-Informationen
Ort Tulamidenlande, Khômwüste, Mherwed, Malkillabad, Unau, Tarfui
Hauptpersonen
(Liste)
Spiel-Informationen
Komplexität Meister mittel
Komplexität Spieler mittel
Erfahrung Helden Experte (15-21)
Anforderungen Helden Talenteinsatz, Zauberfertigkeiten, Interaktion, Kampffertigkeiten, Hintergrundwissen, Heimlichkeit
Verfügbarkeit
Erschienen bei Schmidt Spiele
Erscheinungs­datum 1993/03/XX " März 1993
(PDF: 19. Dezember 2013)
Preis Erstverkaufspreis fehlt
4,99 € (Download)
ISBN ISBN fehlt
Erhältlich bei
Download PDF-Shop (PDFISBN)
Links
Bewertung per Abstimmung dsa-Forum
Rezensionen lorp.de von Andreas Keirat
Weitere Informationen
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Al'Anfa überfällt das Kalifat! Diese Schreckensmeldung raste vor nicht langer Zeit durch die aventurische Presse. Doch dann stürzte das Kaiserreich selbst in Orkkrieg und Rebellion. Darüber ist der Süden des Kontinents in Vergessenheit geraten. Was ist damals wirklich geschehen? Wie viele Schlachten wurden geschlagen, wie viele Herrscher gestürzt? Und welche Bedeutung hat all dies heute für unsere Helden?
Die beiden Abenteuerbände bilden eine Kampagne, bestehend aus einem knappen Dutzend Abenteuern, die sich über zwei Jahre und den halben Kontinent erstrecken. Umfangreiche Beschreibungen von Personen und Festungen ermöglichen die völlig eingenständige Gestaltung einer Handlung im Land der Ersten Sonne.

Zur Beachtung: Zur Unterstützung der Kampagne sollte die Spielhilfe »Die Wüste Khom« verwendet werden – die Abenteuer sind aber auch ohne diese Box spielbar.

Klappentext von Der Löwe und der Rabe I; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

  • Dieser Band enthält nur die Beschreibung von Armeen und Persönlichkeiten der kriegführenden Parteien sowie allgemeine Hinweise zur Kampagne. Um die Kampagne spielen zu können ist Der Löwe und der Rabe II ebenfalls erforderlich.

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben (Detaillierte Kritik zum Inhalt, sowie Hinweise auf Forendiskussionen bitte auf der Meisterseite abgeben.)

Bewertung[Bearbeiten]

Gruppenabenteuer: Der Löwe und der Rabe I (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Adanos, Cendrasch
gut  (2) Ucurian, Rauerhusten, Caleya, De Roit, Odilon Groterian, Boromil Hollerow, Geron
zufriedenstellend  (3) Apocolocyntosis
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 1.9
Median 2
Stimmen 10

Kommentare[Bearbeiten]

Adanos:

Eine der besten DSA-Kampagnen überhaupt. Klasse! Die Romane dazu von Bernhard Hennen sind sehr lesenswert.

Odilon Groterian:

Ein gutes Abenteuer, bei dem Kreativität gefordert ist um sich als Held zu bewähren. Der Auftakt ist fulminant und gelungen. Nach einigen Abenden Spielspaß und guten Kriegserfolgen steckte die Gruppe leider in einer spielerischen Sackgasse fest. Dieses Problem konnte der Meister glücklicherweise durch einen nahtlosen Übergang in Staub und Sterne lösen. Insgesamt eine lohnende Erfahrung, wenn die Spieler die Freiheit des Abenteuers zu nutzen wissen.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen