Der Dunkle Mhanadi

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

PublikationenHeldenwerk-Reihe

HW1 Hexenreigen (MI)
HW2 Ein Goblin mehr oder weniger (MI)
HW3 Die gehäutete Schlange (MI) • HW4 Kibakadabra (MI)
HW5 Die Thorwalertrommel (MI) • HW6 Kaiser der Diebe (MI)
HW7 Deicherbe (MI) • HW9 Sklaven für eine Nacht (MI)
HW10 Rache ist Stockfisch (MI) • HW11 Blutiger Wein (MI)
HW12 Die Paligan-Akten (MI)

[?] HW014 " HW014 Der Dunkle Mhanadi
AB HW14.jpg
Gruppenabenteuer (Softcover)
Regelsystem DSA5
Derisches Datum ab 1039 BF
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 16 (Erstauflage)
Mitwirkende
Autoren Bernd Ochs
Cover Verena Biskup
Illustrationen Anja di Paolo, Christina Kraus, Jennifer Lange, Annalena Weber
Pläne Steffen Brand
Spielwelt-Informationen
Ort Khunchom und Mhanadi-Delta
Hauptpersonen
(Liste)
Spiel-Informationen
Komplexität Meister mittel
Komplexität Spieler mittel
Erfahrung Helden meisterlich
Anforderungen Helden Wehrhaftigkeit, Heldenmut, Kampf(3/4), Körpertalente (3/4), Wildnistalente (2/4), Lebendige Geschichte (1/4)
Verfügbarkeit
Erschienen bei
Erscheinungs­datum XXXX/XX/XX " unbekannt
Preis Erstverkaufspreis fehlt
2,99 € (Download)
ISBN ISBN fehlt
Erhältlich bei
Download PDF-Shop
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen
Weitere Informationen
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Urtümlich und wild ist das weitverzweigte Flussdelta, über das sich der ehrwürdige Mhanadi in den Golf von Tuzak ergießt. Als der Deltagänger Mahmud auf der Suche nach einem alten Tempelschatz verschollen bleibt, bedarf es einer Gruppe unerschrockener und wehrhafter Helden, ihn in dem unübersichtlichen Gewirr aus verschlungenen Rinnsalen, betörenden Lotosseen und tückischen Mangrovensümpfen wiederzufinden. Wurde das grausame Mhanadi-Delta auch für den jungen Schatzsucher zum Verhängnis? Denn Riesenkaimane, Sumpflöcher und die gefürchteten Flussdelta-Piraten sind nur einige Gründe, weshalb hier nicht nur das Leben blüht, sondern auch der Tod allgegenwärtig ist. An den Ufern des von schaurigen Legenden umrankten Dunklen Mhanadis harren schließlich die Hinterlassenschaften einer längst vergessenen Gottheit ihrer Entdeckung. Werden die Helden das Geheimnis des Tempels lüften und seine Schätze bergen, die am Ende eines Weges aus Fallen und Prüfungen warten? Doch dies sind nicht die einzigen Gefahren, denn in den Schatten lauert ein uraltes Grauen, das Abenteurer und Glücksritter seit über tausend Jahren ins Verderben lockt. Nicht nur Mahmuds Leben steht nun auf dem Spiel, sondern auch das der Helden.
Klappentext von Der Dunkle Mhanadi; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben (Detaillierte Kritik zum Inhalt, sowie Hinweise auf Forendiskussionen bitte auf der Meisterseite abgeben.)

Bewertung[Bearbeiten]

Gruppenabenteuer: Der Dunkle Mhanadi (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2)
zufriedenstellend  (3)
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 0
Median 0
Stimmen 0

Kommentare[Bearbeiten]

Hier könnte dein Kommentar stehen.

Rezensionen[Bearbeiten]

Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen