Der Andergaster

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Andergast (Begriffsklärung). Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Comic.
[?] Der Andergaster
GN1 Der Andergaster.png
Comic (Hardcover)
Derisches Datum Datumsangabe fehlt
(Datierungshinweise)
Seitenzahl 64 (Erstauflage)
Mitwirkende
Autoren Reinhard Kotz
Cover Nikolai Ostertag
Illustrationen Carsten Dörr
Spielwelt-Informationen
Ort Havena, Nostria
Hauptpersonen
(Liste)
Verfügbarkeit
Erschienen bei Ulisses
Erscheinungs­datum 2017/09/13 " 13. September 2017
Preis 19,95 € (Erstauflage)
Preis pro Seite 31,17 Cent (Erstauflage)
Preis heute mit 2% Inflation p.a. 19,95 € (Erstauflage)
ISBN ISBN 9783957525796
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
F-Shop
1: Referrer-Link; Einnahmen an Dennis Reichelt
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Ein Todeshauch zog durch das Land,

als Andergast ward er bekannt.
Ein Dämon war’s aus finstrer Nacht,
zog blut’ge Spur durch Nostriers Pracht,
auf schwarzem Ross, mit blut’gem Horn,
das Herz voll Gram, das Aug’ voll Zorn.

Bereits seit Jahrtausenden liegen die Streitenden Königreiche Nostria und Andergast in erbittertem Zwist. Als mehrere grauslich zugerichtete Leichen gefunden werden, werden schnell Erinnerungen an den Schwarzen Andergaster wach, eine Schreckgestalt wie aus finstersten Alpträumen, die vor vielen Jahren schon einmal Nostria heimsuchte.

In dieser Zeit des Aufruhrs reist der junge albernische Ritter Leandro von Arvun in diplomatischem Auftrag seiner Königin in die nostrische Hauptstadt. Sein schicksalhafter Weg folgt der blutigen Spur, von der man nicht weiß, ob ein Mensch sie hinterlassen hat oder tatsächlich ein leibhaftiger Dämon.

Diese Graphic Novel erzählt eine Geschichte in Aventurien, der phantastischen Welt von Deutschlands erfolgreichstem Fantasy-Rollenspiel Das Schwarze Auge.

Klappentext von Der Andergaster; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

  • Dies ist nach Nibor und Salkin der zweite Versuch, einen DSA-Comic auf den Markt zu bringen.

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Comic: Der Andergaster (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2)
zufriedenstellend  (3)
geht so  (4)
schlecht  (5)
Durchschnitt 0
Median 0
Stimmen 0

Kommentare[Bearbeiten]

Hier könnte dein Kommentar stehen.

Rezensionen[Bearbeiten]

Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen