Das Schwarze Auge (DSA4)

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Das Schwarze Auge (Begriffsklärung), Basisregelwerk.
Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels:
Publikation: DSA4-Basisregelwerk-Box.
PublikationenRegelbände (DSA1-4)

DSA4.1:
Basisregelwerk (HC)Liber Cantiones (HC)Liber Liturgium
Wege ... der Heldendes Schwertsder Zauberei
der Götterder Alchimiedes Entdeckers


DSA4:
Das Schwarze AugeSchwerter & HeldenZauberei & HexenwerkGötter & DämonenLiber Cantiones Deluxe


DSA3:
Abenteuer Basis-SpielGötter, Magier und Geweihte
Mit Mantel, Schwert und Zauberstab


DSA2:
Die Helden des Schwarzen Auges
Die Magie des Schwarzen Auges


DSA1:
Das Schwarze AugeAbenteuer Ausbau-Spiel

[?] RB01 " (RB1) Das Schwarze Auge (DSA4)
Das Schwarze Auge Basis Box 4.Edition
Original auf boros-szikszai.com
Regelband (Box)
Thema Basisregeln
Aventurisches Datum: unklar
(vgl. Datierungshinweise)
Regelsystem DSA4
Enthaltene Hefte Das Schwarze Auge: Die Basisregeln; Der Weg ins Abenteuer
Verwandte Publikationen
Vorgängerpublikation Abenteuer Basis-Spiel (DSA3)
Nachfolgepublikation Das Schwarze Auge - Basisregelwerk
Unterseiten
Inhaltsverzeichnis Die Basisregeln, Der Weg ins Abenteuer
Errata Offizielle Errata
Inoffizielle Errata
Widersprüchliches Ungeklärte Widersprüche
Addenda Automatische Indices:
Die Basisregeln
Der Weg ins Abenteuer
Mitwirkende
Redaktion
Cover Zoltán Boros und Gábor Szikszai (Agentur Kohlstedt)
Auflagen
Erscheinungs­datum: 2001/10/18 " 18. Oktober 2001
2. Auflage 2005 " 2005 (50-70% der offiziellen Errata eingearbeitet)
Preis 49,80 DM (25 €)
Erschienen bei FanPro
ISBN ISBN 3-89064-284-5
Erhältlich bei ISBN-Suche
Buchhandel.de
Buchkatalog.de
Amazon1
Links
Bewertung per Abstimmung Suche in den dsa-Forum-Bewertungen
Rezensionen Rezensionen bei Amazon
lorp.de von Jeanette Wette

x-zine.de
x-zine.de (2)
x-zine.de (3)
fantasyguide.de von Joanna Lenc
reich-der-spiele.de

Weitere Informationen Flag English language.svg En:The Dark Eye: Basic Rules
Flag of France.svg Fr:The Dark Eye: Basic Rules
Flag of France.svg Fr:Das Schwarze Auge (4e édition)
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

In dieser Box finden Sie alles, was Sie als Spieler oder Spielleiter für den Einstieg in die Welt des phantastischen Rollenspiels brauchen. Als Einsteiger können Sie Ihre ersten Spielerfahrungen machen, ohne vorher die Regeln in allen Einzelheiten gelesen zu haben. Beginnen Sie mit den Abenteuern in dem beiliegenden Buch Der Weg ins Abenteuer: Sie sind so gestaltet, dass man sie spielen kann, ohne auch nur einen Blick in das Regelbuch geworfen zu haben. Zu diesem Zweck liegen acht unterschiedliche und spielbereite Helden bei, und natürlich auch die Würfel, die Sie brauchen.

Mit dem zweiten Buch, den Basisregeln, können Sie sich dann Schritt für Schritt mit den Facetten dieses Spiels vertraut machen: Wie entwickle ich einen Helden nach meinen eigenen Vorstellungen? Wie kann ich die Fähigkeiten eines erfahrenen Helden verbessern? Wie kann der Kampf und der Spielablauf noch spannender und noch vielseitiger werden? Wie leite ich selbst ein Abenteuer? Wie sieht die phantastische Welt Aventurien überhaupt aus, in der alle diese Abenteuer geschehen? Was gibt es dort für Wesen, Völker, Landschaften?
Tauchen Sie ein in die Welt der Abenteuer und entdecken Sie die immer neuen Möglichkeiten und Varianten dieses Spiels!

Klappentext von Das Schwarze Auge (DSA4); zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Boxinhalt[Bearbeiten]

Heft „Das Schwarze Auge“
  • Gebrauchsanleitung, DIN A5, 8 Seiten
  • „DSA die Vierte“, 8 Seiten
  • Heft Das Schwarze Auge: Die Basisregeln, 160 Seiten (Inhaltsverzeichnis)
  • Abenteuerheft Der Weg ins Abenteuer, 64 Seiten (Inhaltsverzeichnis)
  • Archetypen (Garetischer Krieger, Horasische Einbrecherin, Garetischer Forscher, Thorwalsche Piratin, Tulamidischer Gaukler, Auelfische Waldläuferin, Zwergensöldner, Tulamidische Magierin)
  • 4 x Glossar für DSA
  • Farbkarte Aventurien 17 Hal
  • Farbposter „Kulturschaffende Völker Aventuriens“ (DIN A2)
  • 8 x Heldendokumente, DIN A4
  • Errata, Erläuterungen und Ergänzungen, DIN A4, 8 Seiten
  • Fanpro Feedbackkarte
  • 2 x W6 (schwarz)
  • 3 x W20 (schwarz, rot, blau)

DSA die Vierte[Bearbeiten]

Kurzbeschreibung: Kurzüberblick über die Regeländerungen

Illustrationen
Zoltán Boros (Agentur Kohlstedt)
Lektorat
Florian Don-Schauen
Satz & Layout
Ralf Berszuck

Archetypen[Bearbeiten]

Seiten
16 Seiten + 8 vorgedruckte Heldenbriefe
Illustrationen
Zoltán Boros (Agentur Kohlstedt)
Lektorat
Florian Don-Schauen
Satz & Layout
Ralf Berszuck

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Bis Anfang 2013 waren folgende Dokumente auf dasschwarzeauge.de als Download erhältlich:

  • Flyer zur Umstellung auf DSA4
  • Heldenbriefe
  • Errata-Download
  • Errata-Flyer

Mitwirkende[Bearbeiten]

Liste bearbeiten

Autoren
Florian Don-Schauen, Britta Herz, Ralf Hlawatsch und Thomas Römer (unter Mitarbeit von Momo Evers und Stefan Küppers (Das Schwarze Auge: Die Basisregeln)
Lektorat
Florian Don-Schauen, Britta Herz, Thomas Römer
Gesamtredaktion
Britta Herz, Ina Kramer, Thomas Römer
Umschlaggestaltung & graphische Konzeption
Ralf Berszuck
Satz und Herstellung
Fantasy Productions
Umschlagillustrationen
Zoltán Boros und Gábor Szikszai (Agentur Kohlstedt)
Innenillustrationen
Caryad, Sabine Weiss, Zoltán Boros und Gábor Szikszai (Agentur Kohlstedt)
Karten und Pläne
Sabine Weiss (Der Weg ins Abenteuer), Ina Kramer (Farbkarte Aventurien)
Druck und Aufbindung
Sirivatana Interprint Public Co, Ltd., Thailand

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Regelband: Das Schwarze Auge (DSA4) (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1) 
gut  (2) Falk Steinhauer, Rondrian
zufriedenstellend  (3) Aikar Brazoragh, Bornhelm, De Roit
geht so  (4) Elavion, Azaril
schlecht  (5) Alrik Normalaventurier
Durchschnitt 3.3
Median 3
Stimmen 8

Kommentare[Bearbeiten]

Falk Steinhauer:

Ganz nett für Einsteiger. Zählt man nicht dazu, so hat diese Publikation nur Sinn, da die Regeln zu Tragkraft, Erschöpfung und Sturzschaden nicht im Schwerter und Helden vorhanden sind. Ansonsten steht da nichts drin, was man nicht in den DSA4-Ausbauboxen gründlicher vorfindet.

Elavion:

Eben, und zudem ist die Box nicht mal wirklich mit den Nachfolgeboxen kompatibel. Es scheint einfach, dass das Konzept für die neue Edition erst halbgar war, als sie veröffentlicht wurde. Vom Kauf ist dringend abzuraten.

Alrik Normalaventurier:

Publikationen dieser Art sind komplett zu verwerfen, weil sie das uralte Übel fortführen, eine Einstiegsbox von einer nicht wesentlich unterschiedenen Aufbauversion zu scheiden, um noch 'ne Kiste mehr verkaufen zu können.

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen