Das Levthansband

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kyrjaka-Kampagne

1 Das Levthansband - 2 Sumus Blut


Meisterinformationen:
1 Das Levthansband - 2 Sumus Blut

Abenteuerlisten

Kompakte ÜbersichtÜbersicht mit CovernDSA5


Abenteuerlisten (sortiert nach):
NummerZeitpunktErscheinungsdatum
Region (Nord-Mittel-SüdaventurienMeridiana)
Bewertung (Gruppen-Soloabenteuer)


Automatisierte Listen:
GruppenabenteuerSoloabenteuer
AnthologienSzenarienSzenariovorschläge
mit derographischen Merkmalennach Genre

[?] A088 " 88 Das Levthansband
AB A88.jpg
Gruppenabenteuer (Softcover)
Regelsystem DSA3
Kampagne Kyrjaka-Kampagne Bd. 1 von 2
Seitenzahl 56
Unterseiten
Inhaltsverzeichnis Offizielles Inhaltsverzeichnis
Index Automatischer Index
Inoffizieller Index
Errata Inoffizielle Errata
Meister­informationen Meisterseite
Mitwirkende
Autoren Lena Falkenhagen
Cover Tom Thiel
Illustrationen Caryad
Pläne Ralf Hlawatsch
Abenteuerinformationen
Derisches Datum 1022 BF (11. EFF - 23. EFF)
(vgl. Datierungshinweise)
Ort Svelltland
Komplexität Meister mittel
Komplexität Spieler mittel
Erfahrung Helden Einsteiger bis Erfahren (6-10)
Anforderungen Helden Talenteinsatz, Zauberfertigkeiten, Interaktion, Kampffertigkeiten
Auflagen
Erscheinungs­datum 1999/02 " Februar 1999
(PDF: 02. September 2014)
Preis 26,95 DM
4,99 € (PDF)
Erschienen bei Fantasy Productions
ISBN ISBN
Erhältlich bei
Download PDF-Shop (PDFISBN)
Links
Bewertung per Abstimmung dsa-Forum
Rezensionen
Weitere Informationen Ulisses-Produktseite
Mit freundlicher Genehmigung der
Ulisses Spiele GmbH

Klappentext[Bearbeiten]

Auch die Heitere Göttin ist vor Unbill nicht gefeit, schon gar nicht in einer Gegend, in der die Orks die wahren Herren des Landes sind und in der Gesetzlosigkeit das einzige Gesetz zu sein scheint: im Svelltland. Und wer könnte ein Interesse daran haben, sich eines alten, heiligen Artefakts zu bemächtigen, das – in den falschen Händen - ganze Landstriche ins Chaos stürzen kann? Welche Rolle spielen die Hexen des Rorwhed? Was hat es mit der ungewöhnlichen Aktivität der Silberwölfe auf sich? Auf Bitte der Geweihten des Rahjatempels zu Tiefhusen werden auch Ihre Helden mit in die Geschehnisse hineingezogen, deren Auswirkungen bald über die Grenzen des Svelltlandes hinausreichen ...
Klappentext von Das Levthansband; zur Weiterverwendung siehe Ulisses-Disclaimer

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben (Verbesserungsvorschläge für Meister sollten auf die Meisterseite geschrieben werden.)

Bewertung[Bearbeiten]

Gruppenabenteuer: Das Levthansband (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Salix, Delazar, Darnok, Avatar MacMillan, 84.177.113.122, Caleya, DaveVader, Domino
gut  (2) Stip, Derograph, Torgal, Xenofero
zufriedenstellend  (3) Phaldas
geht so  (4) Ucurian, Cendrasch
schlecht  (5)
Durchschnitt 1.8
Median 1
Stimmen 15

Kommentare[Bearbeiten]

Stip:

Am Anfang ein nettes, kleines Abenteuer, das jedoch am Ende ziemlich groß wird.

Isindya:

Ich fand das Abenteuer genial und trauere jetzt schon darum, meinen Charakter mit dem Wissen aus diesem Abenteuer nicht weiterspielen zu können. Ein spannendes, gefühlsintensives Abenteuer.
12:26, 15. Sep. 2010 (CEST)


Domino:

Ein Wort: Großartig!

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Projekt Publikationen.svg Achtung: Rezensionen enthalten oft Spoiler Projekt Publikationen.svg
Rezension vorhanden:
Überarbeitungsbedürftiges Reise- und Detektivabenteuer

Ein eher durchschnittliches Abenteuer, das jedoch besonders in der ersten Hälfte den Spielern ausreichend Raum lässt, ihre Charaktere zu entfalten und für alle geeignet ist, die "Theaterspieler" in ihrer Gruppe haben. Dieser Teil (Reise- und Detektivarbeit) dürfte jedoch gerade unerfahrenen Spielleiter deutlich mehr eigenes Rollenspiel abverlangen als üblich, weil eine handvoll Meisterpersonen möglichst plastisch dargestellt werden müssen. Der zweite und finale Part muss indes in den meisten Spielergruppen überarbeitet werden. Den Twist der Geschichte ("Oh, das war also gar nicht der böse, böse Bösewicht") empfand ich als billig und unbefriedigend für die Spieler (Stichwort: Spannungsbogen fällt in den Keller). Wenn man hier auf das vorgefertigte Ende nicht verzichten möchte, erwartet einen wahrscheinlich eine lange Diskussion mit den Spielern (die hoffentlich aber die Helden austragen).
Ohne viel vorweg zu nehmen, empfehle ich alternativ den Einsatz von Elementargeistern (insbesondere wenn einer eurer Helden damit aufwarten kann) oder (profan, aber deshalb nicht weniger interessant) den Einsatz von Pflanzen zur Geruchsbekämpfung sowie improvisierter Lichtquellen (entgegen den Ausführungen im Abenteuer). Nichtsdestotrotz war es ein unterhaltsamer Abend und mit einiger Vorbereitung ließe sich die Geschichte problemlos von einer 3 auf eine 1 anheben. Die offiziellen Schwierigkeitsangaben würde ich anpassen auf Spieler -> einfach und Meister -> hoch.
Einen Tipp noch am Rande, der sich gut an diesem Abenteuer exerzieren lässt: Wenn ihr euch selbst am Abenteuerschreiben versucht, plant niemals Lösungen ein, die sich NUR durch den Einsatz von Magie oder der Hilfe geschickter oder mächtiger Meisterpersonen lösen lassen. Was einem beim Schreiben noch stimmungsvoll und atmosphärisch vorkommen mag, erweist sich in der Realität fast immer als frustrierend für die Spieler. Sie sollen ja schließlich die Aufgabe bewältigen und nicht ihr. --Phaldas, September 2012.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen