Das Leben des Raidri Conchobair

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Romane (Kurzübersicht)

RanglisteRomanserienTitelbilder
Automatische Listen:  RomaneKurzgeschichten


Kurzgeschichtenbände:
Aufruhr in AventurienDas Echo der Tiefe
Der GöttergleicheEin Hauch von Untergang
GassengeschichtenMagische ZeitenMond über Phexcaer
Netz der Intrige (Myranor) • SchattenlichterSternenleere
Unter Aves' SchwingenVon Menschen und Monstern


Biographische Romanserien:
AnswinDajinGalottaThalionmelRaidriRhiana

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Das Leben des Raidri Conchobair ist eine Romanserie von Hadmar von Wieser.

Romane[Bearbeiten]

Cover Mitwirkende Klappentext (Ulisses-Disclaimer)
DerSchwertkoenig-Roman035.jpg
Autoren: Hadmar von Wieser
Cover: Arndt Drechsler
Künstler: Ralf Hlawatsch
ISBN: 3-453-14037-0
Seiten:
Zeit:
Region: Albernia, Kosch, Gareth, Königreich Garetien, Almada
Der Schwertkönig
Raidri Conchobair gilt seit über dreißig Jahren als vollendeter Meister der Schwertkunst und als größter lebender Held Aventuriens. Dies ist die offizielle Autobiographie des Schwertkönigs – aus der Feder von DSA-Altmeister Hadmar von Wieser.
DerDaemonenmeister-Roman038.jpg
Autoren: Hadmar von Wieser
Cover: Krzysztof Wlodkowski
Künstler: Ralf Hlawatsch
ISBN: 3-453-14940-8
Seiten:
Zeit:
Region: Albernia, Kosch, Gareth, Königreich Garetien, Almada
Der Dämonenmeister
Raidri Conchobair, der vollendete Meister der Schwertkunst und einer der größten lebenden Helden Aventuriens, kämpft gegen Borbarad und seine Dämonenhorden. Die offizielle Autobiographie des berühmten Schwertkämpfers schildert seine aufregendsten Abenteuer: die Irrfahrten der Seeadler von Beilunk, die jahrelange Suche nach der Zitadelle der Dämonen, die Gewinnung des Schwertes Siebenstreich und die Entscheidungsschlacht gegen Borbarad.

Inhaltsangabe[Bearbeiten]

  1. Nach einer kurzen Erläuterung der Ursprünge des Hauses Conchobair erzählt der Schwertkönig von seinem Leben in den Jahren von 35 v. Hal bis 3 Hal.
  2. Der Schwertkönig erzählt von seinem Leben in den Jahren von 3 v. Hal bis nach seinem Tod in der dritten Dämonenschlacht.

Zusatzinformationen[Bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten]

Bewertung abgebenKommentar schreibenRezension schreiben

Bewertung[Bearbeiten]

Roman: Das Leben des Raidri Conchobair (Rangliste)
Note Bewertung durch Unterschrift (Anleitung)
sehr gut  (1)  Falk Steinhauer
gut  (2) Nottr, Orci, Theaitetos
zufriedenstellend  (3)
geht so  (4) Rondrian
schlecht  (5)
Durchschnitt 2.2
Median 2
Stimmen 5

Kommentare[Bearbeiten]

Rezensionen[Bearbeiten]

Suche:          
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezension im Wiki.

Neue Rezension verfassen