DSA-Chronik

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite soll eine Chronik der irdischen Ereignisse rund um DSA entstehen. Aufgenommen sollen dabei Veränderungen bei Lizenzinhabern, der DSA-Redaktion sowie langjährigen DSA-Autoren und Künstler, und sonstige Ereignisse, die die DSA-Community direkt betreffen. Nicht aufgenommen werden sollen Produkt-Erscheinungstermine, dafür ist die Seite Erscheinungsdatum da.

2017[Bearbeiten]

10.10.17
Patric Götz beginnt auf tanelorn.net seine Kolumne State of the Industry mit dem Beitrag Veränderungen am Markt 1.
04.10.17
Ulisses übernimmt die Myranor- und Tharun-Lizenzen von Uhrwerk.[1]

2016[Bearbeiten]

2015[Bearbeiten]

2014[Bearbeiten]

2013[Bearbeiten]

16.10.13
Mario Truant verlässt Ulisses. [2]
01.10.13
Nadine Schäkel wird festangestellte Illustratorin bei Ulisses. http://nandurion.de/blog/2013/10/03/nadine-schakel-verstarkt-ulisses-spiele/
31.08.13
Auf der RatCon 2013 wird DSA5 angekündigt. [3]
01.07.13
Jens Ullrich wird festangestellter DSA-Redakteur bei Ulisses. [4]
05.02.13
Marie Mönkemeyer wird festangestellte DSA-Redakteurin bei Ulisses. [5]

2012[Bearbeiten]

25.07.12
Die Lizenzvereinbarung zu Uthuria zwischen Ulisses und Prometheus wird aufgehoben. [6]
28.05.12
Michael Masberg zieht sich von DSA zurück. [7]
24.01.12
Melanie Meier unterstützt die DSA-Redaktion in Teilzeit-Arbeit. [8]
17.01.12
Melanie Maier beendet ihre Festantellung bei Ulisses. melaniemaier.de

2011[Bearbeiten]

17.09.2011
Eevie Demirtel wird ab Oktober bei Ulisses als festangestellte DSA-Redakteurin arbeiten.[9]
17.09.2011
Ulisses stellt das DSA-Kartenpaket zum Download bereit.[10]
17.09.2011
Uhrwerk erwirbt die Lizenz für Tharun.[11]
17.09.2011
Prometheus wird ab dem dritten Quartal 2012 die Uthuria-Lizenz besitzen.[12]
07.09.2011
Ulisses ernennt Beilunker Reiter.[13]
01.09.2011
Mia Steingräber und Caryad zeichnen nicht mehr für DSA.[14]
29.07.2011
Ulisses veröffentlicht die Fanrichtlinien und stellt das DSA-Fanpaket zum Download bereit.[15]
05.06.2011
Ulrich Kneiphof stellt seine Mitarbeit an DSA ein.[16]
07.05.2011
Ulisses übernimmt alle Rechte an DSA von der Significant GbR.[17]
07.05.2011
Ulisses übernimmt die DSA-Roman-Lizenz von Fanpro.[18]
03.05.2011
Uli Lindner beendet seine Arbeit für Ulisses.[19]
04.04.2011
Elias Moussa beendet seine Arbeit für DSA.[20]
02.04.2011
Tilo Hörter beendet seine Arbeit für DSA.[21]
01.04.2011
Alex Spohr wird festangestellter DSA-Redakteur bei Ulisses.[22]
31.03.2011
Chris Gosse wird von Ulisses entlassen und verlässt das Unternehmen Ende April.[23]
31.03.2011
Ulisses löst die erweiterte DSA-Redaktion auf.[24], [25]
26.03.2011
Thomas Römer wird von Ulisses entlassen und verlässt das Unternehmen Ende Juni.[26]
18.03.2011
Uli Lindner wird von Ulisses entlassen.[27]
16.03.2011
Patric Götz verlässt die Kernredaktion.[28]
19.02.2011
Melanie Maier wird festangestellter Art-Director bei Ulisses.[29]
17.02.2011
Hans-Joachim Alpers stirbt.[30], [31]
01.01.2011
Alveran.org schließt.[32]

2010[Bearbeiten]

30.10.2010
Lars Reißig und Stefan Unteregger treten der DSA-Redaktion bei.[33], [34]
09.10.2010
Frank Bartels verlässt die DSA-Redaktion.[35], [36]
24.08.2010
Melanie Maier gründet Nandurion.[37]
23.08.2010
Der News-Service von Alveran.org wird eingestellt.[38]
20.08.2010
Katharina Pietsch verlässt die DSA-Redaktion.wolkenturm.de
19.08.2010
Michelle Schwefel und Ragnar Schwefel beenden ihre Arbeit für DSA.[39]
19.08.2010
Tyll Zybura verlässt die DSA-Redaktion.wolkenturm.de
18.08.2010
Mark Wachholz wird aus der DSA-Redaktion ausgeschlossen.wolkenturm.de
01.05.2010
Chris Gosse wird festangestellter Kernredakteur bei Ulisses.[40]
22.04.2010
Florian Don-Schauen verlässt die DSA-Redaktion.[41]

2009[Bearbeiten]

15.10.2009
Ulisses bildet die Kernredaktion mit den bereits festangestellten Redakteuren Patric Götz und Thomas Römer sowie den fortan festangestellten Redakteuren Uli Lindner und Daniel Simon Richter.[42]

2007[Bearbeiten]

18.04.2007
Ulisses übernimmt die DSA-Lizenz von Fanpro.[43]