Bruderschaft vom Zweiten Finger Tsas

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Rur-und-Gror-Kirche

Strömungen und Sekten:
Eukolizana - Garasabayad - Richtersekte - Zaboroniten


Orden:
Krieger Tsas - Zweiter Finger Tsas


Wichtige Tempel:
Al'Anfa - Festum - Khunchom - Sinoda

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Die Bruderschaft vom Zweiten Finger Tsas (auch: die Bruderschaft, die Ungeschlagenen, die Niemals-Besiegten) ist eine maraskanische Gemeinschaft von Meuchlern und Spionen, die vor 815 BF aus einem Zweig der Zaboroniten entstand.

Die etwa 200 Mitglieder große Gruppierung ist in Äste strukturiert, denen je ein Zweiter Finger vorsteht, welchem Minister wie Wezyradim (Kämmerer) zur Seite stehen. Den Zweiten Fingern der Äste steht der Zweite Finger der Bruderschaft vom Zweiten Finger Tsas vor, das Oberhaupt der Bruderschaft. Die Organisation ist außerhalb Maraskans nur dort vertreten, wo es Maraskaner gibt, wie in Festum oder Khunchom.

Bekannte Äste
Bekannte Mitglieder

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

  • Nadel - traditioneller Meucheldolch
  • Exodus der 2000 - Nach dem Fund Asborans von der Bruderschaft vom Zweiten Finger Tsas angeführte Bewegung