Braniborier

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
BraniborierChronik 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Praios-Kirche

Strömungen:
Bekenner - Braniborier - Legalisten
Lichttrinker - Mystiker - Prinzipisten
Scripturianer - Traditionalisten


Ordo Luminis:
Arania - Bornia - Bosparanis - Gryphonia
Mediterrana - Meridiana - Terra Praiotis - Tulamidia


Orden:
Bannstrahler - Hüter - Inquisition - Sonnenlegion - Ucuriaten
ehemalig:
Orden der Göttlichen Kraft - Orden von der goldenen Hand


Wichtige Praios-Tempel:
Stadt des Lichts/Tempel der Sonne (Gareth)
Balträa - Beilunk - Elenvina - Fasar - Gareth
Greifenfurt - Kuslik - Praiosdank - Ragath


Ränge:
Lichtsucher/Quaestor Lumini - Lichtverehrer/Venerator Lumini
Lichtbringer/Donator Lumini - Lichtträger/Luminifer
Lichthüter/Custos Lumini - Erleuchteter/Illuminatus
Wahrer der Ordnung/Luminifactus - Bote des Lichts/Heliodan

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Die Braniborier sind eine Splittergruppe der Mystiker der Praios-Kirche, die 1022 BF von Lechmin Lucina von Hartsteen in Greifenfurt gegründet wurde. Sie stellen den Aspekt der Gerechtigkeit bei der Auslegung von Praios' Willen in den Vordergrund. Benannt sind sie nach dem Hohen Drachen Branibor.

Eine Splittergruppe der Braniborier sind die Bekenner.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]