Bosparans Fall

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Dieser Artikel behandelt das Ereignis Bosparans Fall. Die daraus entstandene Zeitrechnung befindet sich unter Zeitrechnung.
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Bosparans Fall bezeichnet die Erstürmung Bosparans und den damit verbundenen Untergang des Alten und Aufstieg des Neuen Reiches. Nach der Zweiten Dämonenschlacht bei Brig-Lo zog das Heer der Garether und seiner Verbündeten unter Raul von Gareth nach Bosparan und zerstörte die Metropole am 21./22. Rondra 0 BF (damalige Zeitrechnung 1492 Horas), wobei auch Hela-Horas ums Leben kam.

Irdisches[Bearbeiten]

Eine irdisch-authentische Bezeichnung in einer Analogie, angewandt auf die Zeit seit dem Untergang des Römischen Reiches, ist "ab inclinatione imperii Romani". Sie ist enthalten in dem Namen von Flavio Biondos autoritativem Geschichtswerk "Historiarum ab inclinatione imperii Romani libri XXXI" aus dem 15. Jahrhundert.

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]

Regionalwikilinks: