Borbarad

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Borbarad (Begriffsklärung). Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: Inkarnation des Alveraniars des verbotenen Wissens.
BorbaradChronikDatierungshinweise 
Projekt Meisterinformationen.svg Dieser Artikel enthält Meisterinformationen zu: Borbaradkampagne, insbesondere Alptraum ohne Ende, Unsterbliche Gier, Grenzenlose Macht, Pforte des Grauens Projekt Meisterinformationen.svg

Dieser Artikel wurde aus folgendem Grund zum Überarbeiten markiert: Quellen darauf untersuchen, ob sie sich auf Borbarad oder den Alveraniar des verbotenen Wissens beziehen.
Vielleicht findet sich in der Kategorie:Formatvorlage eine Vorlage für diesen Artikel. Bitte beim Überarbeiten auch die Richtlinien beachten.

Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Suche:          
Borbarad

Gruppierungen: Borbarad-Kirche - Borbaradianer - Borbaradianerzirkel - Borbarads Totenrat

Artefakte: Borbaradmal - Borbarads Kessel - Borbarads Schwarzer Wagen - Borbarads Zauberstab

Flora und Fauna: Borbarad-Lotos - Borbarad-Moskito - Borbaradwurm

Weiteres: Borbarad-Stern - Borbaradkrieg - Borbarads Hauch - Borbarads Testament - Borbaradstaler - Borbarads Feste

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Borbarad
Borbarad.jpg
Unter der Dämonenkrone Seite 23 von Caryad
Bild/Wappen von Borbarad
NSC
Profession Magier (Punin)
Tsatag 2. Rahja 1015 BF (Rückkehr in die Dritte Sphäre)
22. Boron 1016 BF (Erschaffung des Körpers)
(Datierungshinweise)
Boronstag 23. Ingerimm 1021 BF (Entrückung)
(Datierungshinweise)
Aussehen
Haarfarbe weiß (Bart)
Gesellschaftliche Stellung
Titel Sphärenschänder, Vielfach Verfluchter, Dämonenmeister
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Borbarad (tul. Bel'Ghor, Gebieter der Gor), war der 1015 BF durch einen Zeitfrevel des Liscom von Fasar zurückgekehrte Tharsonius von Bethana. Zuerst noch körperlos gelang es ihm 1016 BF sich mit Hilfe von Pardona vollständig zu inkarnieren. Ab diesem Zeitpunkt setzte er in ganz Aventurien Ereignisse in Gang, die schlussendlich in den Borbaradkrieg und seine Verbannung in den Rausch der Ewigkeit führten. Dabei trat er auch unter diversen Tarnidentitäten auf, unter anderem als der Selemit Nammastar oder der Abenteurer Borotin Almachios oder übernahm gar die Identitäten anderer Personen.

Borbarad besaß zahlreiche legendäre Artefakte wie die Dämonenkrone, den fliegenden Schwarzen Wagen und den Sphärenschlüssel, der aus der Zeit stammen soll, als die Zitadelle der Kraft zerstört wurde. Sein Zauberstab, aus der Blutulme Seelenstamm gefertigt, trug den Namen Sharralmor.

Borbarad war die letzte Inkarnation des Alveraniars des verbotenen Wissens.

Zitate[Bearbeiten]

Weil ich es kann. Vertraut mir.
—Borbarad, Gespräch mit den später als Gezeichnete bekannt gewordenen Helden in Tuzak auf die Frage, warum er all diese Schrecken macht, 8. Efferd 1019 BF
(Meister der Dämonen Seite 98)
Ihr Gobliniden und eure begrenzten Moralvorstellungen. Erwacht aus dem Alptraum eurer göttergegebenen Beschränktheit. Macht euch lieber selbst unsterblich.
—Borbarad, Gespräch mit den später als Gezeichnete bekannt gewordenen Helden in Tuzak auf den Vorhalt, dass sein Handeln Unrecht und Paktiererei sei, 8. Efferd 1019 BF
(Meister der Dämonen Seite 98)

Geschichte[Bearbeiten]

(Datierungshinweise zu den angegebenen Daten)

Publikationen[Bearbeiten]

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Wiki Aventurica[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]