Bernfried von Ehrenstein

aus Wiki Aventurica, dem DSA-Fanprojekt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Regionalwikilinks:  

Begriffsklärung Weitere Artikel mit gleichem Namen: Bernfried. Dort angezeigte Kurzcharakterisation dieses Artikels: früherer Herzog des freien Tobrien.
Bernfried von EhrensteinChronikDatierungshinweise 
Index der Spielwelt-Artikel

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0...9

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

[?] Bernfried von Ehrenstein
Bernfried von Tobrien.png
Invasion der Verdammten Seite 109 von Caryad
Bild/Wappen von Bernfried von Ehrenstein
NSC
Spezies Menschen
Profession Krieger
Tsatag 986 BF
(Datierungshinweise)
Boronstag lebt (Alter: 55)autom. berechnet
Seelentier Bornländer
Aussehen
Körpergröße 1,80 Schritt
Haarfarbe rotblond
Augenfarbe grün
Gesellschaftliche Stellung
Titel Herzog von Tobrien
Position Herzog von Tobrien
Familie
Familienstand verheiratet
Verheiratet/liiert mit Efferdane vom Eberstamm (gefallen 1020 BF), Walpurga von Löwenhaupt (Herzogin von Weiden)
Kinder Jarlak von Ehrenstein
Stammbaum Haus Ehrenstein
Eltern Kunibald von Ehrenstein und Faduhenne Lindenhild von Rabenmund
Stand der Eltern Adel
Geschwister Dietrad von Ehrenstein (gefallen 1020 BF)
Sonstiges
Wohnort Perainefurten
Mit freundlicher Genehmigung von
Ulisses Spiele und Uhrwerk Verlag

Bernfried von Ehrenstein j. H., Herzog des freien und zwölfgöttlichen Tobrien, hat in seinem Leben viel Leid ertragen müssen. Er verlor Eltern, erste Gemahlin Efferdane von Eberstamm-Mersingen, seinen jüngeren Bruder und einen Großteil seines Landes in der Invasion Borbarads. Die zweite Ehe mit Herzogin Walpurga von Weiden gab ihm neuen Halt.

Bemerkung[Bearbeiten]

Es ist im Mittelreich auf Strafe verboten, den Herzog als „Bernfried Ohneland“ zu verspotten.

Publikationen[Bearbeiten]

Schattenlande Seite 14 von Caryad

Ausführliche Quellen[Bearbeiten]

Ergänzende Quellen[Bearbeiten]

Erwähnungen[Bearbeiten]

Bildquellen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]

Externe Links[Bearbeiten]